Suchergebnis

Diavortrag führt nach Tirol

Die Kißlegger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins veranstaltet am Freitag, 20. April, im Gasthaus zum Ochsen einen Diavortrag mit dem Titel "Tirol, Tirol". Beginn ist um 20 Uhr. Thema des von Heinrich Wiltsche gestalteten Diavortrages ist das Wipptal mit seinen Seitentälern. Damit wird noch einmal die schöne Wanderwoche im vergangenen Jahr in Erinnerung gerufen. Eingeladen sind nicht nur die 55 Teilnehmer der Fahrt, sondern alle, die sich für eine grandiose Landschaft interessieren.

Angekommen!

Laupheimer Pistenbully erreicht sein Ziel

780 Kilometer fuhr ein Spediteur in die falsche Richtung, als er einen Pistenbully aus Laupheim ausliefern sollte. Jetzt ist der Bully in Tirol angekommen.

Das Ziel hieß Seefeld - in Tirol. In Schleswig-Holstein gibt es allerdings auch einen Ort diesen Namens. Und dorthin fuhr der LKW-Fahrer. Am Freitag kam der Bully nach seiner Irrfahrt dann doch noch in Tirol an.

Kultur-Vielfalt Tirols im Internet

Eine neue Homepage soll Tirol-Urlaubern die kulturelle Vielfalt des österreichischen Bundeslandes präsentieren. Unter http://www.kultur.tirol.at sind im Internet unter anderem Informationen zu Festivals, Museen und Ausstellungen zu finden, teilt die Tirol Werbung in Innsbruck mit.

Außerdem gibt es Hinweise zu Kulturveranstaltungen für Kinder, zu kulinarischen Angeboten sowie Clubs und Discotheken. Nach Betreiberangaben soll die neue Webseite zeigen, dass Tirol mehr zu bieten hat als Berge, Gletscher und Almen.

Schlafen wie ein Eskimo in Tirol

Auf Iglus als Schlafplatz setzen in diesem Winter in Tirol gleich vier Skigebiete. Derzeit entstehen in Seefeld, Serfaus, Kitzbühel und Sölden neben so genannten Eishotels auch ganze Igludörfer, teilt die Tirol Werbung in Innsbruck mit.

Außer den frostigen Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in den Dörfern unter anderem Eis-Restaurants, eine Eis-Kirche und Kinderspielplätze. Die Igludörfer werden den Angaben zufolge voraussichtlich am 8.

Blaulicht Polizei

Drogenring in Tirol ausgehoben

Bei Einsätzen gegen einen Drogenring in Tirol hat die österreichische Polizei 23 Menschen festgenommen. Zwischen Herbst 2017 und März 2019 sollen die Verdächtigen fast sechs Kilogramm Kokain in Tirol und Burgenland im Wert von mehr als einer halben Million Euro verkauft haben, wie die Behörden am Mittwoch mitteilten.

Die Ermittlungen zogen sich demnach rund ein Jahr hin. Sieben Menschen befänden sich inzwischen in Untersuchungshaft, hieß es.

Wanderfahrt nach Tirol

Die Senioren des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Laiz, fahren vom 6. bis 12. September nach Pfunds in Tirol. Abfahrt ist um acht Uhr am Parkplatz Donaubrücke in Laiz. Rückfragen bei Werner Kroll, unter Telefon (0 75 71) 5 10 09, oder Manfred Marofke, Telefon (0 75 71) 22 10.

Lauchheim feiert Weinfest

Zum 17. Mail lädt der Förderverein des SV Lauchheim am Samstag, 14. Juni, zum Südtiroler Weinfest auf den Marktplatz. Beginn ist um 18 Uhr. Es werden Weine aus Tirol und Württemberg sowie Speisen angeboten.

Diese Jungs aus Tirol sind einfach der Wahnsinn!

Aalen-Dewangen (an) – Mit „Viera Blech“ aus Tirol hat sich der Musikverein Dewangen genau die Richtigen für sein Oktoberfest ins Haus geholt. Vier Stunden spielen sie – und sind danach entsprechend ausgepumpt. Die Halle kocht vor Stimmung. Dass sie nächstes Jahr wieder ins Welland kommen – das ist eigentlich Ehrensache. Markus Lehmann hat die unvergleichliche Stimmung mit der Kamera eingefangen.