Suchergebnis

Biberach (sz) - Thomas Dörflinger aus Ummendorf ist der Landtagskandidat der CDU im Wahlkreis Biberach. Bei der Nominierung in S

CDU Biberach nominiert Thomas Dörflinger

Thomas Dörflinger aus Ummendorf ist der Landtagskandidat der CDU im Wahlkreis Biberach. Bei der Nominierung in Schemmerhofen setzte er sich gegen Peter Diesch und Petra Romer-Aschenbrenner durch. Gerd Mägerle hat für die SZ fotografiert.

Thomas Dörflinger besucht Maselheim

Der CDU-Landtagskandidat Thomas Dörflinger aus Ummendorf beantwortet am heutigen Donnerstag, 11. Februar, in Äpfingen und Maselheim Fragen von Bürgern.

Von 14 Uhr an besichtigt Dörflinger die neue Ortsmitte in Äpfingen. Danach besucht er das Bauunternehmen Härle in Maselheim, um sich ein Bild von der Situation der mittelständischen Wirtschaft in der Region zu machen.

Danach können Bürger mit Dörflinger über ihre Wünsche und Anregungen diskutieren.

Informationsabend mit Thomas Dörflinger

Der CDU-Gemeindeverband Bad Buchau und Federsee lädt zu einer Informations- und Wahlveranstaltung mit dem CDU-Landtagskandidaten des Wahlkreises Biberach Thomas Dörflinger am Mittwoch, 17. Februar, ab 20.30 Uhr in die „Grafen-Pils-Stube“ in Bad Buchau-Kappel ein. Der Kandidat Thomas Dörflinger wird zur Landtagswahl am 13. März Stellung nehmen, unter anderem zu Themen wie Bildung, Verkehrsinfrastruktur, Breitbandverkabelung, Landwirtschaft und Flüchtlingspolitik.

Thomas Dörflinger in der "Telebörse"

UMMENDORF - Thomas Dörflinger aus Ummendorf, Fußballaktien-Experte der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), ist wieder im Fernsehen. Für den Nachrichtenkanal n-tv kommentiert er heute abend um 22.15 Uhr in der "Telebörse" den ersten Handelstag der Borussia-Dortmund-Aktie.


Der dritte parteiinterne Bewerber: Thomas Dörflinger würde gerne für die CDU im Wahlkreis Biberach in den Landtagswahlkampf zie

Thomas Dörflinger heißt der dritte CDU-Kandidat

Es gibt einen dritten Kandidaten für die Nachfolge von Peter Schneider als Landtagskandidat: Der Ummendorfer Gemeinderat und Kreisrat Thomas Dörflinger will sich für die CDU im Wahlkreis Biberach bei der Landtagswahl 2016 kandidieren.

Die Kreis-CDU nominiert den Kandidaten am 29. April. Vor Dörflinger hatten bereits der Buchauer Bürgermeister Peter Diesch und Petra Romer-Aschenbrenner, die stellvertretende Vorsitzende des CDU-Stadt- und des -kreisverbands, ihren Hut in den Ring geworfen.

Politik trifft Handwerk: Das beschäftigt die Baubranche aktuell

Die Oberschwaben bauen viel und gerne – deshalb haben die Bauunternehmen in der Region aktuell volle Auftragsbücher. Neben der Abarbeitung der Aufträge entwickeln einige Unternehmen derzeit neue, digitale Arbeitsprozesse. Wie das aussieht und welche Themen die Baubranche gerade noch beschäftigen, das hat sich Landtagsabgeordneter Thomas Dörflinger in Maselheim bei einem Vor-Ort-Termin angeschaut.

Dörflinger und Rief am Infostand

Die CDU-Politiker Josef Rief und Thomas Dörflinger sind am Mittwochvormittag am Infostand des CDU-Stadtverbands Biberach vor dem Rathaus anzutreffen. Der Bundestagsabgeordnete Rief will von 8.30 bis 10 Uhr mit den Bürgern ins Gespräch kommen, anschließend stellt sich der Landtagskandidat Dörflinger von 10 bis 12 Uhr den Fragen aus der Bevölkerung.

Dörflinger spricht in Ochsenhausen

Der Landtagsabgeordnete Thomas Dörflinger (CDU) besucht am Donnerstag, 19. Oktober, die Stadt Ochsenhausen und will sich über Projekte und Probleme informieren.

Themen sind Verkehr, Feuerwehr, gutes Altern sowie Sicherung der ärztlichen Versorgung. Zudem steht die Besichtigung der Grund- und Gemeinschaftsschule Ochsenhausen-Reinstetten auf dem Programm. Am Abend ist ein Gespräch mit den Stadt- und Ortschaftsräten und Bürgern geplant. Dazu sind Interessierte um 18 Uhr in den Saal des Gasthauses „Adler“ eingeladen.

Minister Brunner spricht in Fischbach

Der bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) trifft sich am Freitag, 12. Februar, um 18.30 Uhr im „Bräuhaus“ in Ummendorf mit Vertretern des Agrarausschusses und des Bauernverbands zum Informationsaustausch. Eingeladen hat ihn der CDU-Landtagskandidat Thomas Dörflinger.

Von 19.30 Uhr an spricht Brunner dann auf Einladung der örtlichen CDU Ummendorf in der Gemeindehalle Fischbach über das Thema „Wie gestalten wir die Agrarpolitik in Zukunft?

Dörflinger bilanziert drei Jahre Grün-Schwarz

Der Landtagsabgeordnete Thomas Dörflinger spricht am Donnerstag, 6. Juni, von 20 Uhr an im Gasthaus Adler in Äpfingen über „Die grün-schwarze Koalition in Baden-Württemberg zwei Jahre vor der Landtagswahl“.

Das Referat mit Diskussion ist Teil der Mitgliederversammlung der Frauen- Union im Kreis Biberach, dazu sind alle interessierten Bürger eingeladen.

Die Vorsitzende Isolde Weggen sagt: „Frauenpolitik ist eine Querschnittsaufgabe, das heißt sie betrifft alle Politikfelder und gesellschaftliche Bereiche.