Suchergebnis

Überlebt

Er hat überlebt: Ein afrikanischer Bootsflüchtling nach seiner Rettung auf Teneriffa (Foto: Manuel Lerida, dpa).

Flughafen auf Teneriffa wegen Feuers geräumt

Der Hauptflughafen der spanischen Ferieninsel Teneriffa ist wegen eines Feuers vorübergehend geräumt worden. Wie die Flughafenbehörde mitteilte, wurden mehrere ankommende Maschinen auf die Nachbarinsel Gran Canaria umgeleitet. Menschen kamen bei dem Brand im Gebäude des Flughafens Teneriffa-Süd nicht zu Schaden. Die Verkleidung eines Lüftungsrohres der Klimaanlage war aus unbekannter Ursache in Flammen geraten.

Pegida-Mitgründer Bachmann ist auf Teneriffa nicht erwünscht

Pegida-Mitgründer Lutz Bachmann ist auf Teneriffa nicht willkommen: Bachmann ist vom dortigen Regionalparlament zur „persona non grata“ erklärt worden, also zur unerwünschten Person. Besonders die Linkspartei Podemos hatte sich für einen solchen Schritt eingesetzt. Welche konkreten Folgen die Entscheidung hat, war zunächst unklar. Bachmann hatte seinen Lebensmittelpunkt erst kürzlich nach Teneriffa verlegt und kam seither seltener zu den Pegida-Kundgebungen in Dresden.

Dia-Vortrag über die Insel Teneriffa

Der nächste Sektionsabend des Alpenvereins Friedrichshafen findet am Mittwoch, 3. März, um 20 Uhr im DAV-Haus statt. Siegfried Maier zeigt in einem Dia-Vortrag seine Eindrücke und Erlebnisse auf der Insel Teneriffa im Winter.