Suchergebnis

Schlusslicht Ellwangen empfängt die SGM SV Erlenmoos/Ochsenhausen.

Kreisliga A I: Spitzenspiel in Stafflangen

In der Fußball-Kreisliga A I ist der Zweite TSV Ummendorf am Wochenende beim Vierten SV Stafflangen gefordert. Im Illertal treffen sich der SV Dettingen II und der SV Kirchdorf. Tabellenführer SGM Muttensweiler/Hochdorf reist nach Unterschwarzach. Schlusslicht Ellwangen empfängt die SGM SV Erlenmoos/Ochsenhausen. In Dettingen ist am Sonntag, 27. September, um 13.15 Uhr Anstoß, auf allen anderen Plätzen um 15 Uhr.

Das Spitzenspiel des vierten Spieltages ist die Partie SV Stafflangen gegen den TSV Ummendorf.

 Der SV Erolzheim (in der Mitte Thomas Luppold) spielt im Illertalderby zu Hause gegen den SV Dettingen II.

Illertalderby der Kellerkinder steht an

Der Tabellenführer FC Wacker Biberach tritt in der Fußball-Kreisliga A I bei der SGM Rot/Haslach an. Der SV Winterstettenstadt empfängt den SV Stafflangen. Die LJG Unterschwarzach spielt in Ummendorf. Ein Illertalderby der Kellerkinder steht zwischen dem SV Erolzheim und dem SV Dettingen II an. Alle Partien werden am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen.

Der FC Wacker Biberach fährt als Favorit auf das Haslacher Sportgelände. Wacker konnte auch das Stadtderby für sich entscheiden und scheint sich weit oben in der Tabelle festsetzen zu ...

 Mit 2:2 haben sich Erolzheim (links Simon Hader) und Dettingen II (rechts Roland Oberle) im Illertalderby getrennt.

Kein Sieger im Illertalderby

Mit einem müden 2:2 haben sich in der Fußball-Kreisliga A I Erolzheim und Dettingen II im Illertalderby getrennt. Winterstettenstadt und Stafflangen spielten ebenfalls 2:2. Rot/Haslach schlug den FC Wacker Biberach. Ummendorf gewann gegen Unterschwarzach mit 4:1.

FV Biberach II – SGM Erlenmoos/Ochsenhausen I 3:3 (2:0). Der erste Durchgang gehörte klar den Gastgebern, die es aber versäumten, alles klarzumachen. Die zweite Halbzeit verlief genau umgekehrt, die SGM war nicht wiederzuerkennen.