Suchergebnis

 vorne: Florian Rosczyk, Christoph Thanner, Dr. Maria Locher, Meinrad Grammer, Sandra Koslowski, Christina Witzemann, Sabine Bra

Narren erhalten silberne und goldene Häsorden für ihre Treue

Bei der Zunftversammlung der Narrenzunft Tettnang wurden einige Mitglieder für ihre Treue zur Tettnanger Fasnet ausgezeichnet.

Sieben Frauen und ein Mann erhielten für 25 Jahre Mitgliedschaft einen silberner Orden. Diesen nahmen Susanne Duda, Sandra Koslowski, Maria Locher und Christina Witzemann strahlend persönlich entgegen. Witzemann versicherte glaubhaft, den Orden, den sie stellvertretend für ihre Mutter Claudia Witzemann entgegennahm, zuhause abzuliefern.

 Bei den Teilwahlen 2018 in den insgesamt 19-köpfigen Zunftrat gewählt: (im Bild von links) Michael Gürgen (neu), Sabine Braunge

Zunftball 2019 wird an einem Samstag sein

Zur 67. ordentlichen Zunftversammlung hat die Narrenzunft Tettnang am Samstagabend ins Hotel Rad eingeladen. Korrekt gekleidet, im dunklen Anzug und mit Orden, begrüßten Zunftmeister Michael Pfau und die Vorstände Marc Müller, Thomas Raab sowie Florian Rosczyk die zahlreichen Mitglieder und Interessierten mit einem kernigen „Montfort Jehu!“ Ein besonderer Gruß ging an Ehrenzunftmeister Hans-Jörg Bär, der gleichzeitig als stellvertretender Bürgermeister vor Ort weilte.

Ihre selbstlose Bereitschaft hilft mit, Leben zu retten

Sage und schreibe 75 Mal hat Arduino Martinis Blut gespendet. Dafür gab es gestern Applaus der übrigen Spaichinger, die für ihre Blutspenden geehrt wurden, ein Flasche echten Spaichinger Mirabellengeist, eine Flasche Wein und die Dankesurkunde. Die Ehrennadel in Gold für zehn Blutspenden erhielten Burghardt Albat, Diana Benne, Stansilav Chladek, Bernhard Dreher, Wolfgang Duda, Herbert Haag, Dora Hoffmann, Lydia Hort, Sabine Hugger, Helene Kellner, Valentin Koller, Thomas Mattes, Wolfgang Mühleck, Rolf Mühlenstedt, Peter Nawarra, Bernd ...

Das ganze Jahr über besonders gut gearbeitet: Preise und Belobungen

SPAICHINGEN - Jede Menge Preise und Belobungen am Gymnasium Spaichingen gab es auch im Schuljahr 2002/03.

Klasse 5a: Preise: Elena Aicher, Martina Horakh, Romina Kaiser, Henrik Kreidler, Julia Lechler, Dominik Martin, Moritz Mattes, Nadine Mauch, Johannes Mauthe, Ngan-Anh Nguyen, Jana Novotny, Florian Pieper, Kristina Velic. Klasse 5b: Preise Dennis Bierling, Anja Bufe, Nadine Doser, Susanne Hauser, Jessica Hug, Tami Liebermann, Susanne Kisser, Charlotte Merkel, Jan Schutzbach, Gisela Schwarz, Patrizia Toscano, Shana ...

Blutspender Aalen

Ehrungsstufe 100 – Blutspender-Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz und eingravierter Spendenzahl 100:

Aalen: Peter Felber Wasseralfingen: Martin Diemer

Ehrungsstufe 75 – Blutspender-Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz und eingravierter Spendenzahl 75:

Aalen: Nobert Hartwig Ebnat: Karl Schroth

Ehrungsstufe 50 – Blutspender-Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz und eingravierter Spendenzahl 50:

Aalen: Ronald Bamberg, Helmut Gaul, Anna ...

Unser Bild zeigt von links: Wolfgang Kirbach-Wedam, Berthold Maurer, Dora Geiger, Stefanie Bühler, Marina Hermle, Hubert Dreher-

„Sensationelle Fasnetsaison“

Die Narrenzunft Deichelmaus hat im Spaichinger Gasthaus „Sieben Winde“ Bilanz gezogen. Präsident Steffen May freute sich besonders, rund 60 Mitglieder ehren zu dürfen. „Das ist mehr als bemerkenswert“, bedankte er sich für die jahrelange Treue. Dass sich viele entschuldigt haben, war dem großen Flohmarkt am Samstag geschuldet.

Drei Räte gehen in den Ruhestand: Oliver Aiple nach fünf Jahren, Marius Weiss nach nur einem Jahr und Thomas Meilhammer nach 34 Jahren, davon 20 Jahre im Rat.

Schüler holen zahlreiche Preise und Lobe

Zahlreiche Preise und Belobungen gab es auch dieses jahr am Gymnasium Spaichingen. Hier die Liste der erfolgreichen Schüler, die Klassen 12 und 13 bekommen erst beim Abitur Preise.

Klassen 5: Preise: Jasmin Ahlfeld, Clara-Maria Beck, Julia Berek, Lukas Bollano, Hendrik Braun, Jasmin Haffa, Julian Kolibaba, Niklas Liebermann, Michael Mey, Max Okraschevski, Jennifer Orner, Christina Pfriender, Alena Restuccia, Linda Schadt, Kevin Schmieder, Anika Schöttle, Maximilian Seeburger, Oskar Speiser.

Erich Buck für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt

SIGMARINGEN (sz) - Gut gefüllt war der Saal in der Brauereigaststätte Zollerhof, wo die Hauptversammlung des Turnerbundes 1848 Sigmaringen stattfand. Zunächst gedachten die Teilnehmer der im vergangenen Jahr der verstorbenen Mitglieder Elisabeth Lenfers, Richard Sailer und Karl Drexler. Jürgen Schäfer, der erste Vorsitzende, gab einen Rückblick auf das vergangenen Vereinsjahr. Sylvia Büchele, die die Abteilung Step Aerobic und Fitnessgymnastik aufgebaut hatte, konnte aus zeitlichen Gründen das Training mit der Gruppe nicht fortsetzen.