Suchergebnis

Für die 37. Weihnachtsmusik wird fleißig geprobt.

Akkordeons und Posaunen in der Kirche

Noch einmal kräftig geprobt hat am Montagabend der Kirchenchor St. Maria unter der Leitung von Susanne Brugger für die Meckenbeurer Weihnachtsmusik am Stephanstag. Zum 37. weihnachtlichen Festkonzert laden das Akkordeon-Orchester Meckenbeuren, der Da Capo Chor, der Kirchenchor St. Maria sowie ein Posaunenquintett der Musikschule in die Pfarrkirche St. Maria ein.

An der Orgel wird Margret Baumann ebenso erfreuen wie mit der „Petersburger Schlittenfahrt“, die sie zusammen mit Thomas Stoppel darbieten wird.


Der Kirchenchor von St. Maria (im Bild mit der neuen Chorleiterin Susanne Brugger) hat bei der Kirchenmusik am Stephanstag „Hei

Weihnachtsmusik geht in die 35. Auflage

Intensiv geprobt wird derzeit unter anderem beim Kirchenchor St. Maria – und zwar mit der neuen Chorleiterin Susanne Brugger. Zum 35. Mal laden örtliche Chöre und Instrumentalgruppen am Stephanstag zur traditionellen Meckenbeurer Weihnachtsmusik in die Pfarrkirche St. Maria ein.

Als Mitwirkende dieses weihnachtlichen Festkonzertes stehen das Akkordeon-Orchester Meckenbeuren, der Da-Capo-Chor, Margret Baumann an der Orgel, Janine Obermaier und Benedikt Ilg (mit Querflöte und E-Piano), Johannes Sauter und Philipp Thiel an der Trompete ...

Susanne Brugger

Chor geht mit neuer Leiterin ins Jahr 2017

Unter neuer Leitung hat der Kirchenchor St. Maria seine diesjährigen Advents- und Weihnachtsauftritte, so auch bei der gestrigen Meckenbeurer Weihnachtsmusik, mit Bravour gemeistert. Seit September des Jahres führt Susanne Brugger, Lehrerin für Musik und Französisch am Montfort-Gymnasium Tettnang, den Kirchenchor St. Maria Meckenbeuren. Seit gut acht Jahren steht die junge Musikerin zudem dem Kirchenchor St. Martin Oberteuringen vor.

Karl Reinhard Krüger, der den Meckenbeurer Chor seit 2012 geleitet hatte, stellte sein Dirigentenamt ...


Die Geehrten mit Pfarrer Hermann Veeser (von links): Maria Amann für 25 Jahre, Maria Bulling für 40 Jahre, Georg Amann für 50 J

Kirchenchor St. Martin bereitet sich auf 500-Jahr-Feier vor

Zur Jahreshauptversammlung haben sich die Mitglieder des Kirchenchors St. Martin im St. Martinushaus getroffen. Gestärkt durch Schäuffele und Kartoffelsalat eröffnete Vorsitzende Heike Buck die Versammlung. Sie begrüßte Pfarrer Hermann Veeser, Chorleiterin Susanne Brugger, Organist Peter Haas und die fast vollzählig erschienenen Sängerinnen und Sänger.

Pfarrer Veeser sagte, er freue sich immer, wenn der Chor den Gottesdienst mitgestalte zum Lobe Gottes.


Jubilare und Vorstandschaft des Kirchenchors St. Maria Meckenbeuren (v.l.): Chorleiterin Susanne Brugger, Margot Fischer-Reiser

Kirchenchor St. Maria bestätigt Vorstand im Amt

Die satzungsgemäße Neuwahl der Vorstandschaft sowie die Ehrung verdienter Chormitglieder haben die Jahresversammlung des Kirchenchors St. Maria am Montagabend geprägt.

Vorstand Manfred Keckeisen begrüßte neben den Sängern Chorleiterin Susanne Brugger, Organistin Margreth Baumann sowie Pfarrer Josef Scherer. Auftrag und somit Herzstück der Chorarbeit sei die Gestaltung und Mitfeier der Liturgie, verwies Manfred Keckeisen auf die Feierlichkeiten des 150-jährigen Jubiläums des Cäcilienverbandes, in dem die Kirchenchöre der Diözese ...

Festgottesdienst in St. Martinus Oberteuringen: Am Altar stehen von links Pfarrer Hermann Seeger, Pfarrer Robert Müller, Bischof

Oberteuringen feiert 500. Weihetag

„Der Bogen wird vollendet“, hat Pfarrer Robert Müller am Sonntagnachmittag den Festgottesdienst eingeleitet, der am Abschluss der Feierlichkeiten zum 500. Weihetag der Pfarrkirche St. Martinus in Oberteuringen stand.

30 Ministranten sind mit eingezogen, als Bischof Gebhard Fürst zum Altar schritt, wo er in Konzelebration mit Pfarrer Robert Müller, Dekan Reinhard Hangst, Pfarrpensionär Hermann Veeser und Pfarrer Hermann Seeger die Messe feierte.


 Pfarrer Scherer feiert in St. Maria einen Erntedank-Gottesdienst.

„Gott lasse wachsen“

Eine Woche vor dem kalendarischen Erntedankfest hat St. Maria Meckenbeuren am Sonntag einen festlichen Erntedankgottesdienst gefeiert. Dabei zeigte sich die Gemeinde durchaus aktuell, fiel doch die diesjährige Ernte aufgrund des trockenen und heißen Sommers wesentlich früher und auch zeitlich kurz gedrängt aus.

Zu Beginn der Predigt dankte Pfarrer Josef Scherer den Kirchenschmückerinnen für „den wieder wunderschön gestalteten und geschmückten Erntedankaltar" und darüber hinaus für ihre Arbeit das ganze Jahr über.


Mit ihrer erfrischenden und quirligen Art erfreuen die Kinder des Kindergartens St. Maria mit Liedern und Tänzen.

Sommerfeststimmung rund ums Gemeindehaus

Mit einem Festgottesdienst und einem Gemeindefest haben die Meckenbeurer Katholiken gestern den Namenstag ihrer Pfarrkirche „Maria von der immerwährenden Hilfe“ gefeiert. Die Musikkapelle (angeführt von Karl-Heinz Smigoc) sowie Vereinsabordnungen und Feuerwehr geleiteten Pfarrer Josef Scherer und die Ministranten zum Gottesdienst, der vom Kirchenchor (Leitung Susanne Brugger), einem Bläserquartett des Musikvereins sowie Margret Baumann an der Orgel musikalisch mitgestaltet wurde.

Der Namenstag der Kirche wird gebührend gefeiert: Die Gemeindemitglieder haben den Grill angeworfen.

Meckenbeurer feiern Namenstag ihrer Kirche

Mit einem Festgottesdienst und einem anschließenden Gemeindefest haben die Meckenbeurer Katholiken am Sonntag mit dem Patrozinium den Namenstag ihrer Pfarrkirche „St. Maria von der immerwährenden Hilfe“ gefeiert. In festlichem Zug geleiteten die Musikkapelle sowie die Fahnenabordnungen der Vereine und der Feuerwehr Pfarrer Josef Scherer und zahleiche Ministranten zur Pfarrkirche. Musikalisch mitgestaltet wurde der Gottesdienst vom Kirchenchor St. Maria unter der Leitung von Susanne Brugger, Margret Baumann an der Orgel sowie der Musikkapelle ...

Organisatoren und Besucher sind mehr als zufrieden mit de Kirchweihfest-Premiere in der neuen Halle bei der Albrecht-Dürer-Grund

Kirchweihfest-Premiere in neuer Halle ist bestens gelungen

Rundum gelungen ist am Sonntag die Kirchweihfest-Premiere in der neuen Halle bei der Albrecht-Dürer-Grundschule. Mit einem gut besuchten Gottesdienst, musikalisch mitgestaltet vom Kirchenchor St. Maria unter der Leitung von Susanne Brugger, starteten die Meckenbeurer in den Festtag.

„Ich freue mich riesig, mit euch Gottesdienst und das Kirchweihfest zu feiern“, begrüßte Pfarrer Josef Scherer die Gottesdienstgemeinde. Eine Freude, die beim Gottesdienst wie beim sich anschließenden Kirchweihfest immer wieder spürbar wurde.