Suchergebnis

Digitalisierung in der Lehrerbildung: Die PH Weingarten wird im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung mit 1,9 Millionen Eu

Medienbezogene Ausbildung von Lehramtsstudenten soll besser werden

Bund und Länder haben die 2015 gestartete „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ um eine neue Förderrichtline ab 2020 mit den Förderschwerpunkten „Digitalisierung in der Lehrerbildung“ sowie „Lehrerbildung für die beruflichen Schulen“ ergänzt. Die Pädagogische Hochschule Weingarten (PH) wurde laut Pressemitteilung als eine von 64 Hochschulen für die Förderung eines Einzelvorhabens ausgewählt.

Digitalisierung und Technologisierung prägen und verändern zunehmend das Leben und Arbeiten der Menschen in Deutschland und der Welt.

 Dekan Peter Müller, Wahlausschussvorsitzender Wolfgang Schroff und Pfarrer Shinto Kattoor (von links) haben für die Wahl zum Ki

Kirchengemeinde kann auf Sonderregelung verzichten

Die katholische Kirchengemeinde St. Johannes in Bad Saulgau hat im Endspurt doch noch eine ausreichende Zahl von Kandidaten gefunden. 17 Kandidatinnen und Kandidaten bewerben sich um 14 Sitze im Gremium der Kirchengemeinde.

Der Wahlausschuss hat die Kandidatensuche abgeschlossen und einen endgültigen Wahlvorschlag für die Kirchengemeinderatswahl festgestellt. In Bad Saulgau hat der Kirchengemeinderat 14 Sitze, 17 Gemeindemitglieder werden zur Wahl antreten.