Suchergebnis

Dekra AG - Stefan Kölbl

Dekra setzt auf Wachstum in China

Stuttgart/Shanghai (dpa/lsw) - Der Prüfkonzern Dekra will sein Geschäft in Asien weiter vorantreiben. „China ist in unserer weltweiten Expansionsstrategie einer der Schlüsselmärkte“, sagte Vorstandschef Stefan Kölbl am Mittwoch anlässlich eines Besuches bei der Weltausstellung Expo in Shanghai. Gute Chancen sehen die Stuttgarter vor allem im Prüfgeschäft für Produkte und Gebäude sowie Industrieanlagen und bei Zertifizierungen.

Dekra ordnet Management neu

Stuttgart (dpa) - Der Prüfkonzern Dekra ordnet sein Management neu: Rolf Krökel rückte neben Roland Krause an die Spitze des internationalen Automobilgeschäfts des Konzerns, wie Dekra am Freitag in Stuttgart mitteilte. Der Posten war frei geworden, nachdem Stefan Kölbl Anfang des Jahres zum neuen Chef des Prüfkonzerns ernannt worden war. Kölbl war auf Klaus Schmidt gefolgt, der sein Amt überraschend aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben hatte. Dekra hat im Geschäftsjahr 2009 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von 1,7 Milliarden Euro (plus ...

Dekra Vorstandschef - Stefan Kölbl

Rekordumsatz und Jobwachstum bei Prüfkonzern Dekra

Stuttgart (dpa) - Der Prüfkonzern Dekra fährt 2010 einen Rekordumsatz ein und beschäftigt 1800 neue Mitarbeiter im Konzern. Die Erlöse kletterten nach vorläufigen Zahlen um etwa acht Prozent auf 1,84 Milliarden Euro, teilte Vorstandschef Stefan Kölbl am Freitag in Stuttgart mit. Das von Kölbl ausgegebene Jahresziel, die Erlöse zweistellig zu steigern, wurde damit nicht erreicht. Auch beim Ergebnis konnte Dekra nicht positiv überraschen. 2009 hatten die Stuttgarter einen Gewinn vor Steuern von rund 102 Millionen Euro verbucht.

Prüfkonzern Dekra nun auf allen Kontinenten vertreten

Stuttgart (dpa/lsw) - Der Prüfkonzern Dekra ist nach einem Zukauf in Australien künftig auf allen Kontinenten vertreten. Die Schwaben übernehmen das Beratungsunternehmen Consulting International (RCI) in Melbourne, wie die Dekra am Donnerstag in Stuttgart mitteilte. „Die Präsenz auf dem fünften Kontinent ist für Dekra ein bedeutender Schritt in unserer weltweiten Wachstumsstrategie“, erklärte der Vorstandsvorsitzende Stefan Kölbl. Für den Prüfkonzern wird das Auslandsgeschäft immer wichtiger: Kölbl zufolge werden dort mehr als 35 ...

Dekra peilt 2012 neuen Umsatzrekord an

Stuttgart (dpa) - Der Prüfkonzern Dekra steuert nach einem Umsatzrekord 2011 im laufenden Jahr auf eine neue Bestmarke zu. „Wir werden unseren Kurs des profitablen Wachstums auch 2012 fortsetzen“, teilte Dekra-Chef Stefan Kölbl am Dienstag in Stuttgart mit. In den ersten vier Monaten des Jahres legten die Erlöse im Vergleich zum Vorjahr um mehr als acht Prozent auf 676 Millionen Euro zu.

Wachstumschancen sieht der Manager vor allem in Nord- und Südamerika sowie in Asien.

Dekra kontrolliert künftig auch Autos in China

Die Prüforganisation Dekra will künftig auch in China Autos unter die Lupe nehmen. „Wir teasern den Markt jetzt an und sind bereit, weiter zu investieren“, sagte Dekra-Chef Stefan Kölbl der Deutschen Presse-Agentur. Am 19. März eröffnet die erste Prüfstelle in der südchinesischen Millionenstadt Shenzhen, in der zweiten Jahreshälfte folgt die zweite in Peking. Die Dekra schätzt den chinesischen Markt für Hauptuntersuchungen aktuell auf 30 Milliarden Euro jährlich.