Suchergebnis

Chefsache - der Entscheider Talk

Zu Gast: Stephan Peltzer, Gründer und Prokurist von Yatego in St. Georgen. Thema: David gegen Goliath: das online Kaufhaus Yatego

Millimetergenau passen die Helfer die Gipsfigur des Heiland in die Grabstätte ein.

Heiliges Grab in Wasserburg steht

Mit vereinten Kräften stellen Freiwillige der Kirchengemeinde St. Georg Wasserburg ihr Heiliges Grab auf. Unser Fotograf Christian Flemming war mit seiner Kamera dabei.

Riedlingen (mbu) - Viele Familien mit ihren Kindern sind am Karfreitagmorgen in Riedlingen gemeinsam den Kreuzweg gegangen. Das

Kinder gehen mit Jesu den Kreuzweg

Viele Familien mit ihren Kindern sind am Karfreitagmorgen in Riedlingen gemeinsam den Kreuzweg gegangen. Das Kindergottesdienst-Team von St. Georg hatte den Leidensweg Jesu an verschiedenen Stationen vorbereitet. Fotos: Marion Buck

Meckenbeuren - Keine Großbaustelle wie jede andere ist das Generationen-Quartier mit Wohnpark St. Georg, das seit Mitte November

Eine Großbaustelle in der Ortsmitte

Meckenbeuren - Keine Großbaustelle wie jede andere ist das Generationen-Quartier mit Wohnpark St. Georg, das seit Mitte November (Spatenstich) gut sichtbar auf dem vormaligen Keckeisen-Areal in der Ortsmitte erwächst. Im Sommer 2017 sollen hier betreutes Wohnen (31 Appartements), Pflegeheim (48 Zimmer), Kindertagesstätte (30 Plätze), Andachtsraum, Begegnungscafé und eine Tiefgarage mit 44 Plätzen zu finden sein. Eindrücke von der Baustelle hat SZ-Redakteur Roland Weiß eingefangen.

Kinderkreuzweg in Riedlingen

Seit fünfzehn Jahren lädt das Kindergottesdienstteam der Katholischen Kirchengemeinde Riedlingen am Karfreitag Familien zum Kinderkreuzweg ein. Auch in diesem Jahr konnte hier das Leiden und Sterben Christi sehr gut nachempfunden werden und an den sechs Stationen, die von der Spitalkirche über den Friedhof zur Kirche St. Georg führten, kamen die Jünger, Petrus, Veronika, Simon von Cyrene und Maria vor, die aus ihrer Sicht zu den Kindern sprachen. Als Zeichen der Hoffnung wurde zuletzt das große Kreuz mit Buchs geschmückt.

Trossingen (sz) - Bei der Generalprobe am Dienstag bei der Firma E&C Testlab in der Trossinger Industriestraße hat die „Le Nozze

„Figaro“ auf dem Laufsteg

Bei der Generalprobe am Dienstag bei der Firma E&C Testlab in der Trossinger Industriestraße hat die „Le Nozze di Figaro“-Aufführung der Musikhochschule Trossingen das Publikum bereits begeistert. Karten für die Premiere in Trossingen am Donnerstag, 17. Juli, gibt es im Pressebüro der Hochschule, Telefon 07425 / 9491-49 und im Bürgerbüro, Telefon 07425/25-0 ; online: www.reservix.de. Für die Aufführung in Mannheim: Kartentelefon 0621 / 1680 150;

Katholiken in Ulm trauern um Pfarrer Hubert Nußbaumer

Das Dekanat Ehingen-Ulm und die Kirchengemeinde St. Martin in Wiblingen trauern um Pfarrer i. R. Hubert Nußbaumer. Seine erste Pfarrstelle trat er 1975 in St. Petrus Canisus in Friedrichshafen an. 1991 wechselte er als Seelsorger nach Wiblingen St. Martin mit St. Anton Unterweiler, wo er bis 2006 die Gemeindeleitung innehatte. „Er war jemand, der gern bei den Leuten war und ein offenes Pfarrhaus pflegte. Er war Seelsorger durch und durch, offen für die Belange des Stadtteils und hatte ein besonderes Herz für behinderte Menschen“, sagt Dekan ...

„Heut’ ischt Gugelfuhr im Flegga, jo heut’ isch bei uns was los.“ So sangen zum Auftakt die rund 20 Laiendarsteller des diesjähr

Gugelfuhr mit Straßentheater zur Feuerwehr

„Heut’ ischt Gugelfuhr im Flegga, jo heut’ isch bei uns was los.“ So sangen zum Auftakt die rund 20 Laiendarsteller des diesjährigen Straßentheaters bei der Donnstetter Gugelfuhr. Das heitere Theaterstück ist am Samstag und Sonntag in der Ortsmitte bei der sogenannten Pfarrlinde unweit der Georgskirche zwei Mal aufgeführt worden. Es handelte um das Löschwesen und die Feuerwehr. Die Bewohner des Straßenbezirks „Froschlach“ waren in diesem Jahr wieder mal an der Reihe, um das Älblerfest der Donnstetter Vereine mit einer netten Einlage zu ...