Suchergebnis

Thomas Weikert

DOSB-Chef sieht Sport in der Pandemie am „kritischen Punkt“

Der Deutsche Olympische Sportbund sieht den organisierten Sport in der Pandemie «an einem kritischen Punkt» angekommen.

«Von der Normalität sind wir meilenweit entfernt», sagte DOSB-Präsident Thomas Weikert im Sportausschuss des Bundestages. Es gebe weiter einen leichten negativen Trend bei den Mitgliedern. Der Dachverband hatte bei einer Bestandserhebung für 2020 einen Rückgang von mehr als 792.000 Mitgliedern festgestellt.

«2022 wird ein hartes Jahr», prophezeite Weikert.

TV-Berichterstattung im Sport

Übertragungen: Nationalmannschaft trotz EM-Aus vorn

Die Übertragung vom EM-Aus der deutschen Fußball- Nationalmannschaft war die erfolgreichste Sport-Sendung dieses Jahres im deutschen Fernsehen.

24,49 Millionen Menschen sahen am 29. Juni den Sieg der englischen Mannschaft gegen die DFB-Auswahl in der ARD. Die drei vorherigen EM-Spiele des Teams von Bundestrainer Joachim Löw sowie das Finale mit Italiens Sieg gegen England kamen ebenfalls über die 20-Millionen-Grenze.

Zum Vergleich: 2020 hatte Bayern Münchens Endspiel-Sieg in der Champions League mit 12,81 Millionen ...

Rudi Völler

Völler über Bayer-Zeit: „Konnte immer der sein, der ich bin“

Für Rudi Völler ist Vereinstreue noch immer ein wichtiger Wert im Fußball. «Ich gebe zu: Ich bin schon immer ein bisschen Romantiker gewesen», sagte der Geschäftsführer Sport des Bundesligisten Bayer Leverkusen in einem Interview der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung».

Er habe tatsächlich zu den Clubs, für die er gespielt habe, noch einen Draht. «Man mag das altmodisch nennen, aber das steckt so in mir drin», sagte der 61-Jährige.

Ministerpräsident

Söder erneut für Lockerungen im Sport

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat trotz des Bund-Länder-Beschlusses, an den bisherigen Corona-Regeln festzuhalten, erneut Lockerungen für den Sport in Bayern angekündigt.

«Es ist nicht ganz fair, dass wir in Hamburg in der Elbphilharmonie 2000 Leute haben, und woanders geht das nicht. Dass wir in einigen Fußballstadien 15 000 Leute haben, wir haben Geisterspiele. Also wenn, muss das schon vernünftig gleich sein», sagte der CSU-Chef in den ARD-Tagesthemen: «Und deswegen werden wir da einiges an Anpassungen machen.

Robin Gosens

Berichte: Inter Mailand an Gosens interessiert

Inter Mailand ist laut Medienberichten an einer Verpflichtung des deutschen Fußball-Nationalspielers Robin Gosens (27) interessiert.

Der italienische Meister verhandle mit Gosens' derzeitigem Verein Atalanta Bergamo über einen Transfer, berichteten unter anderem die Tageszeitung «Gazzetta dello Sport» und der «Kicker». In Mailand soll der derzeit verletzte Profi auf der linken Außenbahn als Verstärkung geholt werden. Im Gespräch sei zunächst ein Leihgeschäft und ein finaler Transfer dann im Sommer.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU)

Söder bekräftigt: Mehr Zuschauer bei Sport- und Kulturevents

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat nach den Bund-Länder-Beratungen seine Zusage für Lockerungen bei Sport- und Kulturveranstaltungen in Bayern erneuert. Man werde in beiden Bereichen mehr Zuschauer zulassen, sagte Söder am Montagabend im BR Fernsehen - jeweils unter 2G-plus-Bedingungen und mit Maskenpflicht. Die Details will das Kabinett bereits an diesem Dienstag beschließen. Ob und für welche Profi-Ligen dies gelten soll, ließ Söder noch offen.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU)

Söder bekräftigt: Mehr Zuschauer bei Sport- und Kulturevents

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat nach den Bund-Länder-Beratungen seine Zusage für Lockerungen bei Sport- und Kulturveranstaltungen in Bayern erneuert. Man werde in beiden Bereichen mehr Zuschauer zulassen, sagte Söder am Montagabend im BR Fernsehen - jeweils unter 2G-plus-Bedingungen und mit Maskenpflicht. Die Details will das Kabinett bereits an diesem Dienstag beschließen. Ob und für welche Profi-Ligen dies gelten soll, ließ Söder noch offen.

Läuferin auf einer Laufbahn: Mit Sport beschäftigen sich viele Menschen – egal ob aktiv oder passiv. Das bringt für Anleger Chan

Anlagestrategie: So bringen Sportaktien Schwung in das Depot

Fußball, Schwimmen, Laufen, Fitness, Wandern, Yoga – Sport ist für viele ein wichtiger Teil des Lebens. Eine Studie des Sportsatellitenkontos, das vom Bundeswirtschaftsministerium und dem Bundesinstitut für Sportwissenschaft betrieben wird, zeigt: 87 Prozent der Erwachsenen ab 16 Jahren waren 2020 zumindest gelegentlich sportlich aktiv, 2017 waren es 80 Prozent.

Sport wird aber nicht nur aktiv betrieben, auch der passive Konsum von Übertragungen wichtiger Wettkämpfe oder sportlicher Großereignisse nimmt im Alltag vieler Menschen ...

Oliver Kahn, Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG

Bayern-Boss Kahn hofft auf Ende der Geisterspiele

Oliver Kahn vom FC Bayern München hofft nach Signalen von Ministerpräsident Markus Söder auf ein Ende der Geisterspiele. Söder habe beim Bund-Länder-Gipfel angekündigt, «Anpassungen bei den Corona-Maßnahmen vornehmen zu wollen. Das begrüße ich ausdrücklich», sagte der Bayern-Vorstandschef am Montagabend der Deutschen Presse-Agentur. «Wir müssen vernünftige Lösungen für alle Lebensbereiche finden, also auch für den Sport. Ich hoffe sehr, dass das bayerische Kabinett bei seiner Sitzung am Dienstag Möglichkeiten und Chancen bespricht - und ...

Felix Neureuther

Neureuther: Lücke hinter Top-Skifahrern schwer zu schließen

Der einstige deutsche Alpin-Star Felix Neureuther sieht schwierige Zeiten auf den deutschen Skisport zukommen.

Die Lücke hinter den Top-Fahrerinnen und -Fahrern sei nur sehr schwer zu schließen, sagte der 37-Jährige in einem Interview der Zeitschrift «Sports Illustrated». Neureuther begründete dies mit den anderen Rahmenbedingungen als in Ländern wie Österreich, der Schweiz, Italien, Frankreich und Norwegen mit ihren Gletschergebieten.

Für einen Deutschen sei Skisport massiv aufwendig.