Suchergebnis

In Arnach ist wieder großer Basar

Ein Kinderkleider- und Spielzeugbasar ist am Samstag, 3. März, von 13 bis 15 Uhr in der Turn- und Festhalle Arnach. Zum Verkauf angenommen werden saubere und gut erhaltene Frühjahrs- und Sommerkleider bis Größe 176, Umstandskleidung, Kinderwagen, Autositze, Spielzeug und ähnliches. Abgabe ist am Freitag, 2. März, von 16 bis 18 Uhr, in der Turnhalle Arnach. Nähere Infos und die unbedingt erforderlichen Listennummern gibt es unter Telefon (07564) 91226 oder (07564) 3191.

In Arnach ist wieder großer Basar

Ein Kinderkleider- und Spielzeugbasar ist am Samstag, 3. März, von 13 bis 15 Uhr in der Turn- und Festhalle Arnach. Zum Verkauf angenommen werden saubere und gut erhaltene Frühjahrs- und Sommerkleider bis Größe 176, Umstandskleidung, Kinderwagen, Autositze, Spielzeug und ähnliches. Abgabe ist am Freitag, 2. März, von 16 bis 18 Uhr, in der Turnhalle Arnach. Nähere Infos und die unbedingt erforderlichen Listennummern gibt es unter Telefon (07564) 91226 oder (07564) 3191.

An windigen Tagen dünnen Unterrock unterm Kleid tragen

Ulm (dpa/tmn) - An windigen Tagen fliegen leichte Sommerkleider schnell hoch. Um nicht die Unterwäsche preiszugeben, sollten Frauen einen leichten Unterrock unter das Kleid ziehen.

Hat dieser eine ähnliche oder zum Kleid passende Farbe, erscheine der Unterrock nicht als Unterwäsche, sondern es entstehe der Eindruck, dass es sich um einen Bestandteil des Kleides handelt, erläutert Sonja Grau, Personal Shopperin aus Ulm.

Der Unterrock sollte allerdings gerade geschnitten sein, weil der Wind ihn dann nicht so leicht heben ...

Einkaufstipps für den Schlussverkauf

Schicke Cardigans und rote Sommerkleider gehören zu den Kleidungsstücken, die bei Preisnachlässen im Handel in die engere Wahl kommen sollten, heißt es in der Zeitschrift «Brigitte».

Die kleinen Strickjacken seien auch im Herbst noch aktuell - egal, ob über einem Kleid oder unter einem Blazer getragen. Abendkleider in Rot zeigten jetzt fast alle Designer in New York. Mit den richtigen Accessoires werde das Sommerkleid in Signalfarbe zur Partyrobe.

Retro-Kleidchen für heißen Sommer auf Capri

Während sich die Temperaturen in Italien sommerlich- heißen Werten nähern, zaubern gleichzeitig die Boutiquen luftig- leichte Kleidchen in die Auslagen.

Beim Einkaufsbummel in den Modemetropolen Rom und Mailand bekommt man derzeit Lust auf romantische Sonnenuntergänge auf Capri und süßes Nichtstun an der Amalfi-Küste: Mit ihren zarten Blümchenmustern und dem federleichten Material, mit ihren tiefen Ausschnitten und den schwingenden Röcken erinnern die Hängerchen an die Zeiten des Dolce Vita.

Narciso Rodriguez und Malo lassen Models funkeln

Narciso Rodriguez ließ seine Models bei der Modewoche in New York am Dienstag funkeln: Rote, graue und schwarze Stücke aus Fiberglas zierten die Entwürfe seiner Kleider.

Der minimalistische Designer arbeitete verschiedenfarbige Brustplatten in delikate Sommerkleider mit Spaghettiträgern ein und benutzte Lackleder, um seine Kreationen aufzupolieren. Aber auch Stars baden sich gerne im Rampenlicht. Und so saßen bei Narciso Rodriguez Hollywood-Schauspieler Ashton Kutcher und Demi Moore in der ersten Reihe.

Radfahrerinnen bringen Radler zu Sturz

Leicht verletzt wurde ein 70-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 12.15 Uhr an der Kreuzung Tettnanger Straße (B 467) / Obereschacher Straße. Zwei unbekannte Fahrradfahrerinnen waren von Obereschacher Straße nach links auf die Tettnanger Straße eingebogen, hatten hierbei nach Angaben des entgegenkommenden 70-Jährigen die Kurve geschnitten, der deshalb ausweichen musste. In der Folge war der Radfahrer gegen einen Bauzaun geprallt und gestürzt.

Zehntausende beim Auftakt des SWR-Sommerfestivals

Jede Menge Sonnenbrillen, Sommerkleider und Shorts: Insgesamt rund 100 000 Besucher kamen am Pfingstwochenende bei zumeist schönem Wetter zu den Auftaktveranstaltungen des SWR-Sommerfestivals. Diese Bilanz zog der Sender am Montag. Zum neunten Mal hatten der Südwestrundfunk und das Land Baden-Württemberg gemeinsam eingeladen, vom 2. bis 5. Juni den Sommer auf dem Stuttgarter Schlossplatz willkommen zu heißen.

Die meisten Veranstaltungen seien schon vor Wochen ausverkauft gewesen.

Sabine Hagmann

Einzelhändler: hoffnungsvoll auf Sommerschlussverkauf

Bikinis, Sommerkleider, Sandalen - seit einer Woche läuft der Sommerschlussverkauf im Land. Für die Einzelhändler ist es nach dem regnerischen Sommer die letzte Chance, ihre Sommersachen loszuwerden. „Die Ware muss raus“, sagte Sabine Hagmann, Geschäftsführerin des Einzelhandelsverbands der Deutschen Presse-Agentur.

Wegen des mauen Sommerwetters haben sich Sommermode und Badesachen bislang eher schlecht verkauft. Dadurch seien die Rabatte in diesem Jahr sehr hoch.

Sommerschlussverkauf

Guter „SSV“-Rabattverkauf: Kaum noch Sommerkleidung im Lager

Für den Einzelhandel hat der Sommerschlussverkauf (SSV) seinen Zweck vollstens erfüllt: Der Kundenandrang war groß, die Lager mit Sommerklamotten sind weitgehend leer. „Es lief ganz gut in diesem Jahr - deutlich besser als 2014“, sagte die Hauptgeschäftsführerin des Handelsverbands Baden-Württemberg, Sabine Hagmann. Genaue Zahlen gab es noch nicht. Grund für den guten „SSV“ sei das Wetter gewesen, wodurch die Nachfrage nach sommerlicher Kleidung hoch gewesen sei.