Suchergebnis

 Von links: Simone Roth, stv. Leiterin des Bereichs Wohnen der Lebenshilfe, Liselotte Müller, Siegfried Stadtler und Verena Hell

Gute Weihnachtswünsche für Bewohner der Lebenshilfe-Wohnheim

Das Jugend-Rotkreuz und die Wasserwacht des Landkreises Lindau organisierten Weihnachtskarten für Menschen, die alleine sind oder wenig Kontakte mit anderen Menschen haben.

Verena Hellmuth steht mit einem ganzen Karton voll Weihnachtskarten – gespickt mit herzlichen Weihnachtswünschen vor dem Wohnheim der Lebenshilfe. Simone Roth, stellvertretende Leiterin des Bereichs Wohnen nimmt mit zwei der Bewohner, Siegfried Stadtler und Liselotte Müller, die Karten entgegen.


Jobst-Michael Florus und Sonja Thurner vom Roten Kreuz (von rechts) sowie Bürgermeister Thomas Kugler (links) ehren mit Theresi

Vier Männer haben bereits 100 Stempel im Blutspenderausweis

Das Blutspenden ist seit jeher ein bürgerliches Engagement, das öffentlich gewürdigt wird. Blutspender sind nämlich auf anonyme Weise Lebensretter. Mit Bluttransfusionen nach Unfällen mit großem Blutverlust oder bei schwierigen Operationen, die nur durch die Gabe von Fremdblut möglich sind, wird Leben gerettet. Auch die Labore, die Krankheiten und deren Heilung erforschen, benötigen Blut. „80 Prozent aller Deutschen brauchen wenigstens einmal im Leben Blut“, sagte Bürgermeister Thomas Kugler bei der Blutspenderehrung am Mittwoch, zu der 23 ...

Simone Peter zur neuen Grünen-Chefin gewählt

Berlin (dpa) - Simone Peter (47) ist neue Parteivorsitzende der Grünen. Die frühere saarländische Umweltministerin wurde am Samstag in Berlin auf dem Grünen-Parteitag mit 75,9 Prozent der Stimmen zur Nachfolgerin von Claudia Roth gewählt.

Der neue Familientreff-Vorstand steht fest (von links): Monika Maier, Natanya Huther, Katharina Stadelhofer, Nadine Beisch sowie

20. Geburtstag des Familientreffs steht an

Als lebendige Einrichtung mit vielfältigem Angebotsspektrum hat sich der Familientreffverein in der Hauptversammlung am Donnerstag dargestellt. Noch-Vorstandsmitglied Ulrike Pfeil zeigte gewesene Aktionen aus 2015 auf und blickte zusammen mit 20 Besuchern auf Anstehendes für das laufende Jahr. Darunter das Treffjubiläum. Trotz überaus erfolgreicher Arbeit und gleich elf neuen Mitgliedsfamilien plädierte sie, wie Bürgermeister Martin Brütsch, für ein Mehr an Mithilfe im Verein.


Zwischen zehn und 25 Jahre sind Christian Zengerle, Hanna Niedermeier, Nicole Klos, Jens Stürmer, Petra Caprano, Nadine Sonthei

Gutes Jahr für die Lebenshilfe

Die Lindenberger Werkstätten der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung schließen ein erfolgreiches Jahr ab. Teilweise laufen zwar Verhandlungen über bestehende Verträge, informierte Geschäftsführer Frank Reisinger bei der Jahresabschlussfeier in der Gestratzer Argenhalle die Mitarbeiter. Doch fiel sein Fazit uneingeschränkt positiv aus.

In den unterschiedlichsten Bereichen sind die Mitarbeiter tätig – und das teilweise seit Jahrzehnten.

Abschied und Aufbruch bei den Grünen

Berlin (dpa) - Die Grünen haben ihren Vorstand neu gewählt. Neu ist Simone Peter, wiedergewählt wurde Cem Özdemir. Das Duo will die Partei einen und öffnen. Claudia Roth geht unter Tränen.

Simone Peter neue Grünen-Chefin - Emotionaler Abschied von Roth

Berlin (dpa) - Die Grünen haben die saarländische Politikerin Simone Peter mit einem mageren Ergebnis zur neuen Parteivorsitzenden gewählt. Die frühere Landesumweltministerin bekam auf dem Parteitag der Grünen in Berlin nur 75,9 Prozent der Stimmen. Die 47-Jährige tritt damit die Nachfolge von Claudia Roth an. Vor den rund 800 Delegierten kündigte Peter an, das Profil der Grünen schärfen und verlorenes Vertrauen zurückgewinnen zu wollen. Zuvor war Roth mit gefühlvollen Reden und vielen Umarmungen verabschiedet worden.

 Martin Schmidt ist auf der Messe Gusto zu erleben.

Meister des süßen Künste zeigen ihr Handwerk in Ravensburg

Woher kommen eigentlich meine Lebensmittel? Wer macht sie? Und wie? Immer mehr Menschen stellen sich solche Fragen. Auf der Ravensburger Messe Gusto gibt es Antworten, wie der Veranstalter im Vorfeld der Messe vom 22. bis 24. November in der Oberschwabenhalle versammeln. Sie erzählen die Hintergründe dessen, was sie anbieten. Ob regionale landwirtschaftliche Erzeugnisse oder edle Delikatessen: Messebesucher können die Produkte und ihre Erzeuger ganz persönlich kennenlernen.


Oberbürgermeister Norbert Zeidler und der Leiter der DRK-Bereitschaft, Thomas Schilling (hintere Reihe von links) ehrten Karl-H

Stadt Biberach ehrt engagierte Blutspender

Dass die Biberacher eifrige Blutspender sind, haben die 46 Frauen und Männer deutlich bewiesen, die jetzt von der Stadt zur Ehrung für ihre mehrmaligen Spenden in das Museum eingeladen wurden. Viele von ihnen waren der Einladung gefolgt. Spitzenreiter waren drei Spender, die jeweils 100 Mal zur Spende angetreten waren, gefolgt von einer Spenderin und drei Spendern, die sich jeweils 75 Mal freiwillig und kostenlos piksen ließen.

Zur Einstimmung hat die Stadt den zu Ehrenden eine Führung durch die Sonderausstellung über das ...