Suchergebnis

Das Land ist reich an Kultur- und Naturschätzen. Auch für Badurlauber hat Albanien einiges zu bieten. (Fotos: Simone Haefele)

Impressionen aus Albanien

Das Land ist reich an Kultur- und Naturschätzen. Auch für Badurlauber hat Albanien einiges zu bieten. (Fotos: Simone Haefele)

Sommerzeit-Serie: Rund um den See

Heute starten wir im Rahmen der "Sommerzeit" die sechsteilige Serie "Wandern um den Bodensee". Unsere Mitarbeiterin Simone Haefele hat sich zusammen mit ihrem Mann auf den Weg gemacht. Insgesamt haben die beiden rund 250 Kilometer zurückgelegt, eingeteilt in zwei- bis viertägige Etappen. Heute und an den kommenden fünf Samstagen berichtet sie von ihren Erfahrungen.

 Simone Haefele

Pro & Contra: Adventskalender individuell gestalten

Von Simone Haefele

Wer heutzutage einen Adventskalender verschenken will, hat die Qual der Wahl: Soll er „nur“ mit zumindest dem Preis nach edler Schokolade gefüllt sein oder ist der zu Beschenkende ein passionierter Teetrinker und hätte Freude daran, jeden Tag ein anderes Beutelchen hinter dem Türchen zu finden? Darf’s für die halbwüchsige Tochter vielleicht ein Kalender mit Kosmetikprodukten vom Abdeckstift bis zur Anti-Faltencreme sein und für den werten Gatten einer mit winzigem Erotikspielzeug, Liebeskugeln und Doppeldildos?

Pro und Contra zu kinderfreien Hotels

Simone Häfele bevorzugt Urlaub im kinderfreien Umfeld:

Eines sei vorneweg klargestellt: Wir haben zwei Kinder und jahrelang in entsprechenden Herbergen unseren Urlaub verbracht. Doch diese Zeiten sind passé. Unser Alter ist so weit fortgeschritten, dass wir jetzt schon langsam damit beginnen, uns auf Enkel zu freuen, die uns Sohn oder/und Tochter dereinst vielleicht bescheren. Doch bevor wir zu Oma und Opa gemacht werden und die Kleinen gerne mal mit in die Ferien nehmen, genießen wir entspannte Urlaubstage in möglichst ...

Hinter dem Eisvorhang - Die Breitachklamm in Oberstdorf

Tipps zum Wochenende: Eine Fackelwanderung, etwas Närrisches und ein Jubiläum im Kunsthaus

Jede Woche gibt es an dieser Stelle spannende Freizeit-Tipps fürs Wochenende, persönlich empfohlen von den Schwäbische.de-Freizeit-Expertinnen Simone Häfele und Jennifer Schuler.

Das neue Jahr ist noch jung und deshalb darf man für 2022 auch noch alles Gute wünschen. Ich melde mich aus den Weihnachtsferien mit neuen Freizeittipps für Sie zurück. Und weil Corona immer noch unseren Alltag bestimmt, werden die heutigen Vorschläge vor allem mit Freizeitaktivitäten im Freien zu tun haben.

Tipps zum Wochenende: Fürstliches Winterleuchten, Klima Arena und eine Wanderung um den Illmensee

Jede Woche gibt es an dieser Stelle spannende Freizeit-Tipps fürs Wochenende, persönlich empfohlen von den Schwäbische.de-Freizeit-Expertinnen Simone Häfele und Jennifer Schuler.

Der Winter ist noch lange nicht vorbei, auch wenn der vergangene Jahreswechsel eher ans Frühjahr erinnert hat. Doch die Temperaturen sind wieder gesunken, und ein paar neue Schneeflocken haben die Landschaft zumindest im Voralpenland erneut etwas angezuckert. Den Winter in vollen Zügen genießen können Sie mit meinen Tipps für die nächsten Tage.

Warum heißt der Bundestag Reichstag?

Wenn in der Zeitung steht, dass ein bestimmter Abgeordneter im Bundestag sitzt, ist das richtig. Wenn der Abgeordnete sagt, dass er zur Arbeit in den Reichstag geht, stimmt das auch. Um zu verstehen, warum der Reichstag Bundestag heißt oder umgekehrt, muss man in die deutsche Geschichte schauen.

Der Bundestag wird auch Reichstag genannt, weil das Gebäude mal so hieß. Es wurde schon vor rund 120 Jahren gebaut, zu einer Zeit, in der Deutschland ein Kaiserreich war.

 Gregor Panasiuk (links) und Thomas Lorenz freuen sich auf viele Teilnehmer am Rudelsingen.

„Angst vor falschen Tönen braucht niemand zu haben“

Zum ersten Mal gibt es in Grünkraut am kommenden Samstag, 25. Januar, im Pfarrstadel das original Rudelsingen. Wer im Internet nach Rudelsingen sucht, der findet vor allem in Großstädten wie Köln, Hannover oder Berlin entsprechende Termine. Dort haben diese Veranstaltungen längst Kultcharakter. Jetzt also auch in Grünkraut. Doch was verbirgt sich genau hinter diesem Begriff? Das wollte Philipp Richter von Simone Haefele, der Vorsitzenden des Kulturforums Grünkraut, wissen.

Wer zählt die Zettel am Wahlabend?

Punkt 18 Uhr am Wahlsonntag ist es soweit: Die letzten Wähler haben ihre Stimme abgegeben, die Wahllokaltüren werden geschlossen, die Wahl ist vorbei. Jetzt geht das große Zählen los. Das übernehmen Wahlhelfer, ganz normale Frauen und Männer, die am Wahltag mithelfen. Sie leeren die Wahlurnen und beginnen, die Stimmen auszuzählen. Meist funktioniert das so, dass einer zählt und ein zweiter das Ergebnis noch einmal überprüft. Obwohl es in ganz Deutschland viele Tausend Helfer sind, dauert es doch einige Zeit, bis alle Stimmen ausgezählt sind.


 Bücher machen sich gut im Regal, zeugen von Bildung und Belesenheit.

Pro & Contra: Bücher ausmisten statt sammeln

Von Birgit Kölgen

Das Aussortieren an sich birgt ja immer ein Risiko. Neulich wollte ich meiner Tochter, die in Frankreich deutsche Sprache und Geschichte unterrichtet, die 100 Jahre alte „Nesthäkchen“-Serie von Else Ury zeigen. Nach dem Zweiten Weltkrieg im 1950er-Jahre-Stil neu aufgelegt. Liebste Schmöker meiner Kindheit. Leider aus meinen Kisten verschwunden wie „Der Schatz im Silbersee“ in einer historischen Karl-May-Ausgabe von Opa Hans.