Suchergebnis

Barbara Fußmann, Klaus Fußmann und Melanie Klier (v.l.) bei der Vernissage.

Besucheransturm in der Galerie Schrade

Einen Besucheransturm erlebte am Sonntag die Vernissage von Klaus Fußmann in der Galerie Schrade im barocken Schloss Mochental. Die Beliebtheit des Berliner Professors zeigte sich auch daran, dass er viele Autogramme geben musste. Seine viele Landschaften und Blumen thematisierende Malerei umspannt inzwischen 75 Jahre, und wurde im Laufe der Zeit immer offener und unbesorgter. Durchzogen ist sein Werk, sowohl bei Aquarellen als auch bei Öl auf Leinwand, von enorm feinfühligem Gespür für Farben, Licht und Schatten.