Suchergebnis

 Geschafft und freudetrunken: der Jahrgang 2019 des Hans-Multscher-Gymnasiums während einer Pause beim Abiball.

Dreimal Traumnote 1,0

Der Abiball des Hans-Multscher-Gymnasiums ist in der vergangenen Woche über die Bühne gegangen. Bei traumhaften Temperaturen und Sonnenschein versammelten sich die 83 Abiturienten und Abiturientinnen mit ihren Familien und Freunden in der Festhalle, um ihren Schulabschluss zu zelebrieren.

Nach einleitenden Worten von Schulleiter Thomas Tomkoviak und einer anschließenden kurzen Rede der Elternbeiratsvorsitzenden Jaqueline Schwärzler hielt die diesjährige Scheffelpreisträgerin Sarah Hilsenbeck die traditionelle Schülerrede: „Jetzt hon ...

 Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Leutkircher Tafel lassen sich auch in Zeiten von Corona nicht von ihrem sozialen Einsatz abh

Ehrenamtliche Tafelmitarbeiter kehren zurück

Der Tafelladen in Leutkirch musste aufgrund der Corona-Regelungen Mitte März schließen, hat aber seit 2. April wieder geöffnet. Hinsichtlich der Situation durften zahlreiche Helfer risikobedingt nicht mehr zum Einsatz kommen. Als Ersatz sind zahlreiche Jugendliche eingesprungen und haben somit den Weiterbetrieb ermöglicht.

Das Angebot für Menschen mit wenig Einkommen nutzen vor allem Flüchtlingsfamilien oder Personen, die am Existenzminium leben.

 Aufsteiger: die erste und zweite Herrenmannschaft der Tennisabteilung des SV Herlazhofen.

Herlazhofer Tennismänner feiern Doppelaufstieg

Das hat es bei der Tennisabteilung des SV Herlazhofen noch nie gegeben: Die erste und zweite Herrenmannschaft sind im gleichen Jahr aufgestiegen. Mit zwei Siegen am letzten Spieltag konnten sie jeweils die Meisterschaft und Aufstieg feiern.

Die erste Herrenmannschaft hat im dritten Jahr in der Bezirksklasse 1 wieder den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft. Zum Abschluss gab es einen 6:3-Erfolg beim TC Berkheim. Paul Groseker, Thomas Weber, Daniel Spohr und Niklas Schwarz sorgten in den Einzel bereits für die Vorentscheidung.