Suchergebnis

Vortrag über Harnsteinleiden am Dienstag in Laupheim

Der Chefarzt der Urologischen Klinik im Sana-Klinikum Biberach, Dr. Jörg Bernhardt, spricht am heutigen Dienstag, 11. März, ab 19 Uhr in der Sana-Klinik Laupheim über das Thema Harnsteinbildung. In einer ersten Pressemitteilung hatte die Sana-Klinik irrtümlicherweise die Sana-Klinik Biberach als Veranstaltungsort angegeben.

 Von außen wirkt der Klinik-Rohbau sehr imposant.

Auf der Klinik-Baustelle in Biberach

Ende 2020 soll die neue Biberacher Sana-Klinik in Betrieb gehen. SZ-Redakteur Gerd Mägerle hat sich mit der Kamera auf der Baustelle umgesehen.


Auch der Nachwuchs schaut vorbei

Bürger erkunden die Sana-Klinik

Biberach - Die Sana-Klinik in Biberach hat am Sonntag Einblick in den Krankenhausbetrieb gewährt. Viele Biberacher und auch Auswärtige haben die Gelegenheit ergriffen hinter die Kulissen zu schauen. Judith Ezerex hat für die SZ fotografiert.

Vertreter von Gemeinderat und Stadtverwaltung haben die Sana-Klinik in Biberach besucht.

Räte besichtigen Sana-Klinik

Mitglieder des Biberacher Gemeinderats und Mitarbeiter der Stadtverwaltung haben vor Kurzem die Biberacher Sana-Klinik besichtigt. Beate Jörißen, Geschäftsführerin der Sana Kliniken Landkreis Biberach, informierte dabei über die Entwicklung der verschiedenen Abteilungen und den geplanten Ersatzneubau des Sana-Klinikums Biberach.

In den vergangenen Jahren verzeichne die Sana-Klinik stetig steigende Patientenzahlen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Sana-Oberarzt klärt über Rheuma auf

Dr. Fikret Düzgün informiert am Dienstag, 25. März um 19 Uhr in der Sana-Klinik Laupheim über die Krankheit Rheuma.

Der Rheumatologe spricht über Vorsorge, Diagnostik, Behandlung und Nachsorge an der Sana-Klinik Laupheim. Schwerpunktmäßig wird er die medikamentöse Therapie vorstellen und sich Zeit für Fragen aus dem Publikum nehmen.


Privatdozent Dr. Peter Keppler.

Neuer orthopädischer Operateur an der Sana Klinik

Die Sana Klinik Laupheim hat ihr medizinisches Leistungsspektrum erweitert. Seit März ist Privatdozent Dr. Peter Keppler als orthopädischer Operateur am Bronner Berg tätig.

Keppler ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und ein Experte auf dem Gebiet der Umstellungs-Osteotomien. Dieses Operationsverfahren wird angewandt, wenn es beim Patienten zu erheblichen Achsenverschiebungen und Fehlstellungen in Gelenken des Skeletts gekommen ist, beispielsweise bei X- oder O-Beinen.