Suchergebnis

Benedict Cumberbatch

Cumberbatch soll in der Rolle als Doctor Strange erscheinen

Der britische Schauspieler Tom Holland (24) soll für „Spider-Man 3“ von einem Landsmann hochkarätige Unterstützung erhalten.

Benedict Cumberbatch (44) werde in seiner Superheldenrolle als „Doctor Strange“ in dem nächsten Spinnenmann-Abenteuer mitspielen, berichteten die Branchenblätter „Variety“ und „Hollywood Reporter“. Er werde Peter Parker alias Spider-Man als Mentor zur Seite stehen, so wie es zuvor Robert Downey Jr. als Tony Stark und Samuel L.

Die Crazy Horns tankten sich als Marching Band auf dem ehemaligen Gaskesselgelände durch das Publikum.

Kulturvereine setzen die Klammer ums KubAA-Fest

Jazz unter der Kastanie vor Hugs Weinkontor, ein Mini-Galgenberg-Festival auf dem ehemaligen Gaskesselgelände: Zwei Aalener Kulturvereine – kunterbunt und Kulturfreunde Galgenberg – haben mit Open-Air-Konzerten die Klammer um die Veranstaltungen rund um die KubAA-Eröffnung geschlossen.

Und beide Veranstaltungsorte profitierten natürlich vom herrlichen Sonntagswetter und waren nicht nur deshalb gut frequentiert. Ein Nachgeschmack auf den Sommer und ein Vorgeschmack aufs Jazzfestival – und das im Oktober.

Dieter Dorn

Ein Leben für das Theater: Dieter Dorn wird 85

Als Dieter Dorn vor sieben Jahren seine Biografie auf den Markt brachte, nannte er sie „Spielt weiter!“. Untertitel: „Mein Leben für das Theater“.

Jetzt wird er am Samstag (31. Oktober) 85 Jahre alt und dass er mit diesem Untertitel nicht übertrieben hat, zeigen nicht nur die 35 Jahre, die er das Münchner Theaterleben als Intendant der Kammerspiele und des Bayerischen Staatsschauspiels prägte. Eine Epoche.

Noch weit über das übliche Rentenalter hinaus inszeniert er an den großen Häusern Europas.

Für die Spielerinnen der Donautal-HSG (rot) war die Abwehrarbeit gegen die Angreiferinnen der HSG NTW ein hartes Stück Arbeit.

HSG NTW taut spät auf und siegt im Derby

Sowohl die Damen-Zweite der HSG Nendingen-Tuttlingen-Wurmlingen (Bezirksliga) als auch die Herren der HSG-Baar-Reserve (Bezirksklasse) haben die Lokalderbys für sich entschieden. Die HSG NTW II besiegte die HSG Fridingen/Mühlheim II mit 20:15. Die HSG Baar II siegte beim TV Spaichingen II mit 24:23.

Bezirksliga MännerTG Schwenningen – TV Aixheim II. Das Spiel wurde coronabedingt abgesagt.

HK Ostdorf/Geislingen – VfH Schwenningen 32:39 (17:18).