Suchergebnis

Erneut Knie-Operation bei Juventus-Profi Khedira

Wegen anhaltender Schmerzen im linken Knie ist Fußballprofi Sami Khedira erneut operiert worden. Der 32-Jährige unterzog sich in Augsburg einer Kniearthroskopie, wie sein italienischer Club Juventus Turin mitteilte. Der Eingriff sei erfolgreich verlaufen und Khedira könne sofort mit der Rehabilitation beginnen, Khedira falle etwa drei Monate aus. Khedira wurde im Februar wegen Herzrhythmusstörungen operiert; danach folgte in Augsburg eine erste Knie-OP.

Zurück

Khedira bei Juventus zurück im Mannschaftstraining

Der frühere Fußball-Weltmeister Sami Khedira ist bei seinem Club Juventus Turin wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

„Zurück beim Team“, twitterte der 32-Jährige, der sich Anfang Dezember einer Knieoperation hatte unterziehen müssen. „Oh, wie ich dieses Gefühl vermisst habe.“ Laut des Tabellenführers hatte Khedria, der mit der deutschen Nationalmannschaft bei der WM 2014 in Rio triumphiert hatte, bereits am Dienstagnachmittag mit der Mannschaft trainiert.

Sami Khedira

Ex-Weltmeister Khedira feiert Geburtstag mit sich selbst

Der frühere Fußball-Weltmeister Sami Khedira hat in der Corona-Krise Geburtstag mit sich selbst gefeiert. Der Fußball-Profi von Juventus Turin veröffentlichte an seinem 33. Geburtstag am Samstag Bilder in den sozialen Netzwerken.

Darauf zu sehen: Mehrere Sami Khediras, die gemeinsam am Tisch sitzen und Geburtstag feiern. Der 77-malige Nationalspieler zeigt sich mal im Juventus-Trikot, mal mit Strohhut auf dem Kopf und mal mit Espresso-Tasse in der Hand.

Champions League: Bayern und Bayer vor Auswärtsspielen

Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München und Bundesligarivale Bayer 04 Leverkusen stehen heute vor ihren schwersten Auswärtsaufgaben in der Gruppenphase der Champions League. Die Bayern müssen beim Finalisten der vergangenen Saison, Tottenham Hotspur, antreten. Leverkusens Gegner heißt Juventus Turin. Der italienische Serienmeister empfängt die Werkself unter anderen mit Superstar Cristiano Ronaldo und dem deutschen Ex-Weltmeister Sami Khedira.

Zweikampf

Cuadrado verlängert bei Juventus Turin bis 2022

Mittelfeldspieler Juan Cuadrado bleibt dem italienischen Fußball-Meister Juventus Turin erhalten. Der kolumbianische Nationalspieler verlängerte seinen Vertrag bis 2022, wie der Verein mitteilte.

Zu weiteren Details äußerte sich Juventus Turin nicht. Cuadrado, Mannschaftskamerad der Deutschen Emre Can und Sami Khedira, spielt seit der Saison 2015/2016 für die Norditaliener.

Mitteilung des Vereins

Sami Khedira

Khedira auf dem Weg zu alter Form: Ronaldo als Fürsprecher

Das 2:0 am Samstag gegen den Tabellenvorletzten Spal Ferrara könnte für Sami Khedira den Durchbruch gebracht haben. „Wie in einen Jungbrunnen gefallen“ habe der Weltmeister von 2014 gewirkt, schrieb der „Corriere della Sera“. Erstmals seit April 2018 hatte der 32-Jährige in einem Pflichtspiel ein Tor vorbereitet. Beinahe hätte er auch erstmals seit Februar eines erzielt. Rechtzeitig zum Wiedersehen mit einem Bundesligisten - Bayer Leverkusen am Dienstag (21.

Juve-Profi

Khedira auf dem Weg zu alter Form - Ronaldo als Fürsprecher

Das 2:0 gegen den Tabellenvorletzten Spal Ferrara könnte für Sami Khedira den Durchbruch gebracht haben.

„Wie in einen Jungbrunnen gefallen“ habe der Weltmeister von 2014 gewirkt, schrieb der „Corriere della Sera“. Erstmals seit April 2018 hatte der 32-Jährige in einem Pflichtspiel ein Tor vorbereitet. Beinahe hätte er auch erstmals seit Februar eines erzielt. Rechtzeitig zum Wiedersehen mit einem Bundesligisten - Bayer Leverkusen am Dienstag (21.

Sami Khedira

Ex-Weltmeister Sami Khedira erneut verletzt

Der deutsche Ex-Weltmeister Sami Khedira muss erneut eine Verletzung auskurieren. Der frühere Fußball-Nationalspieler habe sich an einer Sehne am rechten Oberschenkel verletzt, teilte sein Club Juventus Turin mit. In den kommenden Tagen müsse er weitere Untersuchungen absolvieren.

Die Zeitung „Gazzetta dello Sport“ berichtete, dass der 33-Jährige möglicherweise eineinhalb Monate ausfalle - was das vorzeitige Ende der Saison für den Mittelfeldspieler bedeuten würde.

Sami Khedira

Erneut Knie-Operation bei Juventus-Profi Khedira

Wegen anhaltender Schmerzen im linken Knie ist Fußballprofi Sami Khedira erneut operiert worden. Der 32-Jährige unterzog sich in Augsburg einer Kniearthroskopie, wie sein italienischer Club Juventus Turin mitteilte.

Der Eingriff sei erfolgreich verlaufen und Khedira könne sofort mit der Rehabilitation beginnen, hieß es in der Vereinsmitteilung. Khedira falle etwa drei Monate aus.

Khedira wurde im Februar wegen Herzrhythmusstörungen operiert;

Sami Khedira

Ex-Weltmeister Khedira spendet für Krankenhäuser

Der deutsche Ex-Nationalspieler Sami Khedira vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin hat in der Coronavirus-Krise zu Geldspenden aufgerufen.

„Wir bei Juventus Turin unterstützen das Sammeln von Geldspenden für Krankenhäuser in Turin und der Region Piemonte. Auch ihr könnt spenden, wenn ihr mögt. Danke und Ciao Euer Sami“, sagte der 32-Jährige am Freitagabend in fließendem italienisch in einem Video auf seinem Twitter-Account.

Alle seien in einer Ausnahmesituation, der einzige Weg daraus sei der Zusammenhalt aller.