Suchergebnis

Erneut Knie-Operation bei Juventus-Profi Khedira

Wegen anhaltender Schmerzen im linken Knie ist Fußballprofi Sami Khedira erneut operiert worden. Der 32-Jährige unterzog sich in Augsburg einer Kniearthroskopie, wie sein italienischer Club Juventus Turin mitteilte. Der Eingriff sei erfolgreich verlaufen und Khedira könne sofort mit der Rehabilitation beginnen, Khedira falle etwa drei Monate aus. Khedira wurde im Februar wegen Herzrhythmusstörungen operiert; danach folgte in Augsburg eine erste Knie-OP.

Sami Khedira

Erneut Knie-Operation bei Juventus-Profi Khedira

Wegen anhaltender Schmerzen im linken Knie ist Fußballprofi Sami Khedira erneut operiert worden. Der 32-Jährige unterzog sich in Augsburg einer Kniearthroskopie, wie sein italienischer Club Juventus Turin mitteilte.

Der Eingriff sei erfolgreich verlaufen und Khedira könne sofort mit der Rehabilitation beginnen, hieß es in der Vereinsmitteilung. Khedira falle etwa drei Monate aus.

Khedira wurde im Februar wegen Herzrhythmusstörungen operiert;

Sami Khedira

Weihnachten bei Khediras: Ein Luftbefeuchter für Sami

Das war eine unangenehme Situation für Ex-Fußball-Weltmeister Sami Khedira.

„Letztes Jahr habe ich gedacht, dass wir uns nichts schenken würden und dann war ich der Einzige, der ohne Geschenk dastand“, sagte der 32-Jährige im Interview des Magazins der „Stuttgarter Zeitung“ über das Weihnachtstreffen mit seinen Brüdern Rani und Denny in Turin.

Was Sami in diesem Jahr wahrscheinlich von Rani bekommt, weiß er nun. „Möglicherweise eine Kleinigkeit, von der er bisher gar nicht wusste, dass er sie in seiner Wohnung gut ...

Inter Mailand - AS Rom

Tabellenführer Inter Mailand nur Remis gegen Rom

Tabellenführer Inter Mailand hat in der italienischen Serie A Punkte abgegeben. Die Nerazzurri kamen am Freitagabend gegen AS Rom nicht über ein 0:0 hinaus und könnten am Wochenende von Verfolger Juventus Turin von der Spitzenposition verdrängt werden.

Der Club von Sami Khedira und Emre Can spielt am Samstagabend (20.45 Uhr) bei Lazio Rom. Die Partie in Mailand war im Vorfeld von erneuten Diskussionen über das gravierende Rassismus-Problem im italienischen Fußball überschattet worden.

Bayer Leverkusen

Bayer soll das deutsche Quartett komplettieren

Spielt er oder spielt er nicht? Diese Frage stellt sich bei Bayer Leverkusen vor dem entscheidenden Champions-League-Gruppenspiel gegen Juventus Turin nicht bei einem eigenen Spieler, sondern bei einem gegnerischen. Der heißt nämlich Cristiano Ronaldo, ist fünfmaliger Weltfußballer und gemeinsam mit Lionel Messi der bekannteste Fußballer dieses Jahrtausends.

Als Bayer bei der Auslosung Juventus Turin mit eben diesem Ronaldo zugeteilt wurde, war das heutige Spiel (21.

Hansi Flick

Bayern will gegen Spurs mit Rekord zurück in Erfolgsspur

Der FC Bayern freut sich nach zwei Niederlagen im Bundesliga-Alltag ganz besonders auf den Auftritt auf Europas Gala-Bühne.

Am letzten Spieltag der Gruppenphase der Champions League möchten die Münchner am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) gegen Tottenham Hotspur mit einem Rekord Schwung für die Bundesliga holen.

„Wir wollen mit einem Sieg zurück in die Spur“, sagte der frühere Weltmeister Thomas Müller. Auch Trainer Hansi Flick hofft auf eine Trendwende: „Die Partie ist ein wichtiger Schritt, um das Ganze positiv umzustoßen.

Hansi Flick spricht auf einer Pressekonferenz

Selbstvertrauen holen: FC Bayern freut sich auf Tottenham

Der FC Bayern freut sich nach zwei Niederlagen im Bundesliga-Alltag ganz besonders auf den Auftritt auf Europas Gala-Bühne. Am letzten Spieltag der Gruppenphase der Champions League möchten die Münchner am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) gegen Tottenham Hotspur mit einem Rekord Schwung für die Bundesliga holen.

„Wir wollen mit einem Sieg zurück in die Spur“, sagte der frühere Weltmeister Thomas Müller. Auch Trainer Hansi Flick hofft auf eine Trendwende: „Die Partie ist ein wichtiger Schritt, um das Ganze positiv umzustoßen.

Kai Havertz

Bayer setzt für Wunder auf 100-Millionen-Mann Havertz

Kai Havertz ruht in sich. Am Mittwoch werden Millionen von Fußball-Fans und unzählige Scouts auf ihn schauen. Und Bayer Leverkusen hofft im Kampf um ein kleines Fußball-Wunder vor allem auf ihn.

Doch das von halb Europa umworbene Ausnahmetalent wirkt unbeirrt. Fragen nach seiner Zukunft prallten von dem 20-Jährigen ebenso ab wie die nach der Wichtigkeit des Spiels.

Doch klar ist: Das letzte Gruppenspiel gegen Juventus Turin (21.