Suchergebnis

Tagesergebnisse der Oddset-Spiele vom 18.11.2013

Nr.SpielpaarungErgebnisQuote85.Schweiz U21 - Ukraine U211:23,3086.SV Meppen - VfB Oldenburg2:22,9087.Österreich U21 - Ungarn U214:21,5088.Walsall FC - Peterborough U.2:02,6089.Italien - Nigeria2:23,5090.Argentinien - Bosnien-Herz.2:01,45

Auslosung DFB-Pokal, Frauen - Achtelfinale

Am 17. und 18. November 2012

SV Meppen-Bayern MünchenTSV Crailsheim-Herforder SV1899 Hoffenheim-1. FC Lok LeipzigFCR Duisburg-VfL Wolfsburg1. FC Köln-SC FreiburgWerder Bremen-USV JenaSC 07 Bad Neuenahr-Turbine PotsdamBV Cloppenburg-SC Sand

Ergebnisse DFB-Pokal, Frauen - Achtelfinale

1. FFC Frankfurt-VfL Wolfsburg1:0(0:0)1. FC Köln-Bayern München2:0(0:0)SC Sand-FCR Duisburg6:0(3:0)SC Freiburg-FFV Leipzig7:0(4:0)Werder Bremen-VfL Bochum3:1(1:0)Bayer Leverkusen-BV Cloppenburg1:2(1:0)SGS Essen-1. FC Saarbrücken4:2(1:0)SV Meppen-USV Jena1:2(0:0)

Ergebnisse DFB-Pokal, Frauen - Achtelfinale

1. FC Köln-SC Freiburg0:1(0:1)1899 Hoffenheim-1. FC Lok Leipzig3:1(0:0)SC 07 Bad Neuenahr-Turbine Potsdam0:1(0:1)TSV Crailsheim-Herforder SV1:5(0:2)Werder Bremen-USV Jena1:4(0:2)BV Cloppenburg-SC Sand2:3 i.E.(2:2, 1:1,0:1)SV Meppen-Bayern München0:4(0:2)FCR Duisburg-VfL Wolfsburg1:8(1:4)

SV Meppen

Fußball-Drittligist SV Meppen stellt Antrag auf Kurzarbeit

Fußball-Drittligist SV Meppen will einen Antrag auf Kurzarbeit für seine Spieler und Mitarbeiter bis Ende April stellen.

„Die Personalkosten bestimmen einen sehr großen Teil aller Ausgaben. Wir müssen die Ausgaben reduzieren, um damit den fehlenden Einnahmen zu begegnen“, erklärte Meppens Finanzvorstand Stefan Gette in einer Erklärung des Vereins. „Es geht darum, durch Sparmaßnahmen eine drohende Insolvenz zu vermeiden.“

Wegen der Corona-Pandemie hat die 3.

Einnahmen vom Werder-Spiel gegen Piräus gestohlen

Meppen (dpa) - Unbekannte Täter haben die Einnahmen aus dem Fußball-Testspiel zwischen Werder Bremen und Olympiakos Piräus gestohlen.

Die Einbrecher drangen nach der Partie, die am Dienstag in Meppen stattfand und 1:1 endete, in die Geschäftsstelle des ehemaligen Zweitligisten SV Meppen ein. Dort brachen sie einen Tresor auf und entwendeten nach Polizeiangaben einen fünfstelligen Betrag.

Über die genaue Höhe gab es weder von der Polizei noch von den beteiligten Vereinen Angaben.