Suchergebnis

SV Rödinghausen - SG Dynamo Dresden

Rödinghausen feiert Überraschung: 3:2 gegen Dresden

Regionalligist SV Rödinghausen ist bei seinem Debüt im DFB-Pokal dank des Treffers von Maximilian Hippe in der Nachspielzeit der Verlängerung eine Überraschung gelungen.

Im ersten Match der Vereinsgeschichte in diesem Wettbewerb besiegten die Ostwestfalen den Zweitligisten Dynamo Dresden mit 3:2 (2:2, 2:2) nach Verlängerung. Vor 3862 Zuschauern im Stadion des Drittligisten Lotte waren bereits im ersten Spielabschnitt Haris Duljevic (11.

Versprechen

Bei Rödinghausen-Sieg: „Größte Party in Deutschland“

Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen hat für den Fall einer Pokalsensation gegen Rekordsieger und Serienmeister FC Bayern München am Dienstagabend eine ganz große Sause angekündigt.

„Dann steht Rödinghausen nicht mehr“, sagte Mittelfeldspieler Franz Pfanne im Interview des TV-Senders Sport1: „Dann würden wir die größte Party schmeißen, die es wahrscheinlich je in Deutschland gab.“

Mittelfeldspieler Linus Meyer kündigte für einen Fall eines Sieges sogar an: „Dann laufe ich nackt zu Fuß in meine Heimat nach Hamburg.

Werder gewinnt Testspiel 5:1 - Allofs fehlt

Bremen (dpa) - Ohne Geschäftsführer Klaus Allofs ist der Fußball-Bundesligist Werder Bremen am Dienstag zum Testspiel beim SV Rödinghausen gereist und hat 5:1 (4:1) gewonnen.

Allofs wird seit Tagen als neuer Manager des VfL Wolfsburg gehandelt, hat bisher aber Kontakte zum Ligakonkurrenten dementiert. Üblicherweise fährt Allofs auch zu Testspielen mit. Der frühere Nationalspieler habe Termine in Bremen, sagte Werder-Mediendirektor Tino Polster.

Mats Hummels

FC Bayern bangt um Pokal-Einsatz von Hummels und Goretzka

Dem FC Bayern München droht im Zweitrundenspiel des DFB-Pokals beim Viertligisten SV Rödinghausen der Ausfall der Nationalspieler Mats Hummels und Leon Goretzka.

Hummels konnte wegen Adduktorenproblemen schon im Bundesligaspiel beim FSV Mainz 05 nicht mitwirken, Führungstorschütze Goretzka musste beim 2:1-Sieg der Münchner wegen Problemen am Sprunggelenk vorzeitig vom Platz.

„Er ist umgeknickt und hatte Schmerzen“, berichtete Bayern- Trainer Niko Kovac nach der Partie.

Steffen Baumgart

Paderborn-Coach Baumgart warnt vor Rödinghausen

SC Paderborns Trainer Steffen Baumgart hat seine Mannschaft ausdrücklich vor dem Pokalgegner SV Rödinghausen gewarnt.

„Das ist ein harter Gegner, da kommt viel auf uns zu“, sagte der 47-Jährige vor dem ostwestfälischen Pokalderby zwischen dem Tabellenführer der Regionalliga West und dem Aufsteiger in die Fußball-Bundesliga (Sonntag, 15.30 Uhr). „Wir haben uns das erarbeitet, dass wir mittlerweile als Favorit in so ein Spiel gehen. Aber Fakt ist: Das kann eine enge Partie werden“, meinte Baumgart.

DFB-Pokal: Rödinghausen gegen den FC Bayern in Osnabrück

Fußball-Viertligist SV Rödinghausen wird das wohl größte Spiel der bisherigen Vereinsgeschichte gegen den FC Bayern München in Osnabrück austragen. Wie der Verein aus Ostwestfalen am Mittwoch bekannt gab, zieht er für das noch nicht terminierte Zweitrunden-Spiel im DFB-Pokal Ende Oktober in die rund 50 Kilometer entfernte Arena an der Bremer Brücke um.

Das heimische Häcker-Wiehenstadion des Tabellenachten der Regionalliga West fasst lediglich 3140 Besucher.

Ergebnisse und Tabelle Regionalliga West - Nachholspiel 19. Spieltag

SV Rödinghausen-Bor. Mönchengladbach IIabgesagtWattenscheid 09-VfL Bochum II0:2(0:1)KFC Uerdingen-SC WiedenbrückabgesagtSF Siegen-Viktoria KölnabgesagtRangVereinSpieleSiegeUnentschiedenNiederlagenTordifferenzTorePunkte1.Bor. Mönchengladbach II261754+3062:32562.Alemannia Aachen2715111+2542:17563.Viktoria Köln261475+3252:20494.Rot-Weiß Oberhausen261394+1641:25485.SC Verl271377+2346:23466.Rot-Weiss Essen271287+1443:29447.SF Lotte2710116+1238:26418.Fortuna Düsseldorf II261178-831:39409.

Favoriten erreichen Pokal-Achtelfinale - Hannover und Amateure raus

Die Favoriten haben sich im DFB-Pokal keine Blöße gegeben: Der FC Bayern München gewann beim SV Rödinghausen mit 2:1. Der VfL Wolfsburg setzte sich bei Hannover 96 mit 2:0 durch und erreichte ebenfalls das Achtelfinale. Der letzte im Wettbewerb verbliebene Fünftligist Chemie Leipzig schied mit 0:3 gegen Zweitligist SC Paderborn aus, ebenso Viertligist SSV Ulm 1846 mit 1:5 gegen Fortuna Düsseldorf. Der 1. FC Heidenheim siegte gegen den SV Sandhausen mit 3:0 und Hertha BSC gewann bei Darmstadt 98 mit 2:0.

SV Rödinghausen - SC Paderborn 07

Elfmeterschießen nötig: SC Paderborn wackelt in Rödinghausen

Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn hat beim kleinen ostwestfälischen Nachbarn SV Rödinghausen nur mit viel Mühe eine Pokal-Blamage verhindert. Der Erstligist gewann beim Viertligisten erst mit 4:2 (3:3, 3:3, 2:0) im Elfmeterschießen.

Nach einem Freistoß von Uwe Hünemeier (29.), einem „Wembley-Tor“ von Christopher Antwi-Adjei (43.) und einem selbst per Hacke aufgelegten Treffer von Streli Mamba (73.) schien der Favorit den Einzug in die zweite Runde des DFB-Pokals schon vorzeitig klargemacht zu haben.

SV Rödinghausen - FC Bayern München

FCB ohne Glanz ins Pokal-Achtelfinale: 2:1 in Rödinghausen

Rekordsieger Bayern München hat ohne jeden Glanz das Achtelfinale im DFB-Pokal erreicht. Der Vorjahresfinalist gewann am Dienstagabend in Osnabrück gegen den Fußball-Regionalligisten SV Rödinghausen mit 2:1 (2:0) und holte sich mit dem vierten Pflichtspielsieg in Serie weiteres Selbstvertrauen für den Bundesliga-Gipfel gegen Borussia Dortmund am 10. November. Spielerisch müssen sich die Münchner aber deutlich steigern.

Vor 16 000 Zuschauern im Stadion an der Bremer Brücke, in das der Viertligist ausgewichen war, erzielten Sandro ...