Suchergebnis

Abteilungsleiter Thomas Rohmer (rechts) und Spielleiter Matthias Neuer (links) freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Ch

Cheftrainer verlängert bei den Sportfreunden Schwendi

Die Sportfreunde Schwendi (SFS) und Georg Depperschmidt haben sich auf ein weiteres Jahr der Zusammenarbeit geeinigt. Seit Juli 2021 ist der 39-jährige Cheftrainer des Fußball-Bezirksligisten und bleibt dem SFS nun mindestens bis Sommer 2023 erhalten.

„Wir sind mit der Arbeit von Georg und seinem Team sehr zufrieden und freuen uns, dass wir auf der wichtigen Position des Cheftrainers schnell Klarheit hatten“, freut sich Abteilungsleiter Thomas Rohmer.

Hoch hinaus will der TSV Berg (li. im Bild Vlad Munteanu) in der Fußball-Verbandsliga.

Die „Mentalitätsmonster“ des TSV Berg greifen wieder an

Fußball-Verbandsligist TSV Berg hat von der ersten Trainingseinheit an in den Vollgas-Modus geschaltet. Wie es von Trainer Oliver Ofentausek und seiner Mannschaft nicht anders zu erwarten war,, fiebern sie dem Wiederbeginn der Runde entgegen. „Wir sind top motiviert und schauen nach oben“, sagt Ofentausek, der mit dem TSV auf Platz sieben in der Verbandsliga überwintert.

Als Ofentausek am Donnerstag vergangener Woche seine Spieler nach der Weihnachtspause wieder auf dem Platz begrüßen durfte, ging ihm das Herz auf.