Suchergebnis

 Die hohen Investitionen in der Gemeinde werden massiv zu Buche schlagen.

Warum Ingoldingen schwere Zeiten drohen

Die Gemeinde Ingoldingen geht mit einem ausgeglichenen Haushalt in das Jahr 2022. Dies sagte Magda Fechter, die interimsmäßig den Haushalt für dieses Jahr aufgestellt hat. Der bisherige Kämmerer Berthold Hengge ist aus gesundheitlichen Gründen ausgeschieden und die Stelle wird laut Bürgermeister Jürgen Schell erst zum 1. März dieses Jahres neu besetzt.

„Ich bin sehr zufrieden mit diesem Haushaltsplan und bedanke mich sehr bei Frau Fechter für ihre professionelle Arbeit während der vergangenen Wochen“, erklärte Bürgermeister Schell.

Der Erste Vorsitzende Benjamin Burgmaier (l.) und der Zweite Vorsitzende Daniel Ströbele (r.) ernannten Herbert Burger (Mitte) z

Die SG Griesingen wird 100 Jahre alt – und will dies kräftig feiern

Bei der Hauptversammlung der Sportgemeinschaft Griesingen in der Mehrzweckhalle wurde Benjamin Burgmaier am Freitag für ein weiteres Jahr zum Vorstand gewählt. Einige Posten blieben unbesetzt. Langjährige Mitglieder wurden geehrt. Im Juni sollen die Feierlichkeiten anlässlich des 100. Vereinsjubiläums begangen werden. Dazu wurden zusätzliche Mitglieder in den Ausschuss berufen.

Nicht gerade rosig fallen die Bilanzen vieler Vereine in der Zeit der Pandemie aus.

 Eine Mitarbeiterin der Drogeriemarktkette Schlecker reißt das Firmenlogo von der Eingangstür einer Filiale. 25 000 Beschäftigte

10 Jahre Schlecker-Pleite: Was die Schlecker-Frauen damals erlebt haben

Es ist zwar deutlich seltener geworden. Aber manchmal passiert es doch noch, dass jemand den Drogeriemarkt in Stetten am kalten Markt im Landkreis Sigmaringen „Schlecker“ nennt, obwohl es hier schon lange keinen Schlecker mehr gibt. „Das ist halt bei manchen Kunden noch Gewohnheit“, sagt Andrea Straub lachend, „aber das ist nicht schlimm“.

Im beleuchteten Regal rechts von ihr stapeln sich Lippenstifte, Lidschatten und Nagellack, im Regal auf ihrer linken Seite Hautcremes und Shampoo.