Suchergebnis

Lucas Höler und Jean-Paul Boetius

Freiburg gelingt erster Sieg in Mainz: 2:0

Der SC Freiburg hat den Bann gebrochen. Zum ersten Mal seit zehn Jahren gelang dem Fußball-Club aus dem Breisgau in der Bundesliga mit 2:1 (2:0) ein Auswärtssieg beim FSV Mainz 05. Vor 23 138 Zuschauern sorgten am Samstag Chang-Hoon Kwon (28. Minute) und Nils Petersen (41.) mit seinem 84. Rekordtor für die Freiburger Treffer. Für den Gastgeber traf Jean-Philippe Mateta (82.). Nach dem Rückrunden-Fehlstart stecken die Rheinhessen richtig im Abstiegskampf.