Suchergebnis

TB-Vorsitzender Achim Grüner (hinten links) musste beim Programm mit auf die Bühne und kam ordenltich ins Schwitzen.

Turnerbund feiert großes Jubiläumsfest

Mit haufenweise Ehrungen und einem bunten Bühnenprogramm hat der Turnerbund (TB) Weilheim sein 110-jähriges Bestehen am Samstag in der Jahnhalle zelebriert. Der Verein ist derzeit etwa 760 Mitglieder stark.

Mehr als 200 Gäste folgten der Einladung vom Vorsitzenden des TB Weilheim Achim Grüner zu einem Jubiläum, das in die Geschichtsbücher des Vereins eingehen wird. Denn: Rekordverdächtig viele Ehrungen von vier Verbänden warteten auf die Mitglieder.

 Die Handballfrauen des TV Spaichingen (schwarz) wollen sich mit einem Heimsieg gegen den TV Weilstetten in der Tabelle verbesse

TV Spaichingen peilt ersten Saisonsieg an

In der Handball-Bezirksliga Frauen reisen die Spitzenmannschaften HSG Rottweil und TG Schömberg mit leichten Vorteilen zur HK Ostdorf/Geislingen beziehungsweise zum HWB Winterlingen-Bitz. Offen ist das Verfolgerduell zwischen Fridingen/Mühlheim II und Dunningen/Schramberg. In den restlichen Partien gibt es ebenfalls keine Favoriten.

Bezirksliga FrauenHSG Fridingen/Mühlheim II – SG Dunningen/Schramberg (Samstag, 14 Uhr; Sepp-Hipp-Halle in Fridingen).

 Die HSG Baar (schwarz) wird bei der TSG Reutlingen nichts geschenkt bekommen.

Teams der Donautal-HSG hoffen auf die ersten Punkte

Von den überbezirklich spielenden Handballmannschaften aus dem Kreis Tuttlingen haben mehrere Teams aktuell mit Ausfällen zu kämpfen. So bestreiten die Landesligisten TV Aixheim (gegen VfL Pfullingen II) und HSG Baar (bei der TSG Reutlingen) ohne so manchen Stammspieler ihr kommendes Rundenspiel. Ligakonkurrent HSG Rietheim-Weilheim trifft auf Aufsteiger TSV Denkendorf, die HSG Fridingen/Mühlheim steht mit beiden Württembergligateams vor einem Heimspiel-Wochenende.

Volksbank-Mitarbeiterin Elina Oldenburg wickelt künftig von Schwenningen aus die Geschäfte der Voba-Kunden aus Möhringen, Nendin

Vier Volksbank-Filialen machen dicht

Schneller als geplant treibt die Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar die Schließung ihrer Kleinfilialen und deren Ersetzung durch Videoterminals voran. Während am Donnerstag das Terminal in Möhringen an den Start ging, folgen in der kommenden Woche Rietheim und Böttingen, in etwa vier Wochen Nendingen. Nach einer Einweisungsphase für die Kunden machen die jeweiligen Filialen dann in rund zwei Monaten dicht.

Statt an den Schalter zu gehen und einem Mitarbeiter gegenüber zu treten, wird der Weg etlicher Volksbank-Kunden künftig ein ...

Verfolgerduell in Fridingen gegen Winterlingen-Bitz

In der Handball-Bezirksliga Männer reisen die TG Schömberg und Rottweil II als Favoriten zur Aixheimer Reserve beziehungsweise zur HK Ostdorf/Geislingen. Von Hossingen-Meßstetten kann man einen Heimsieg gegen die HSG Neckartal erwarten, während die restlichen Begegnungen offen sind.

Bezirksliga MännerHSG Fridingen/Mühlheim II – HWB Winterlingen-Bitz (Samstag, 16 Uhr; Sepp-Hipp-Halle in Fridingen). Die Gastgeber sind erfolgreich in die Saison gestartet und haben erst eine Niederlage auf dem Konto.

TV Spaichingen setzt sich an die Tabellenspitze

Der TV Spaichingen hat in der Handball-Bezirksliga Männer mit einem Auswärtssieg bei der HSG Albstadt II die Tabellenführung übernommen. Zweiter sind jetzt die Schömberger, die zu einem klaren Heimsieg gegen den Tabellenletzten Streichen kamen. Rottweil II und Fridingen/Mühlheim II hielten mit ihren Siegen den Anschluss nach vorne.

Bezirksliga MännerHK Ostdorf/Geislingen – HSG Neckartal 34:28 (19:16). Beim 23:16 in der 36. Minute lag die HK erstmals mit sieben Toren vorne.