Suchergebnis

Arminia Bielefeld

Schläge und Pöbeleien: Arminen-Anhänger randalieren

Anhänger von Arminia Bielefeld sollen am Wochenende rassistisch gepöbelt und einen Bahn-Mitarbeiter geschlagen haben.

Wie die Polizei mitteilte, soll es am frühen Sonntagmorgen auf der Rückfahrt der Arminen-Fans vom Auswärtsspiel bei Bayern München (0:1) in einem ICE zu mehreren Vorfällen gekommen sein.

Demnach soll ein 34 Jahre alter Arminen-Fan den Leiter des ICE-Bordbistros mit der Faust ins Gesicht geschlagen, diesen rassistisch beleidigt und mit dem Tod gedroht haben.

Bielefelder Corona-Minus wächst auf 13,5 Millionen Euro

Fußball-Bundesligist Arminia Bielefeld hat ein neues Präsidium. Rainer Schütte folgt als Vorsitzender auf Hans-Jürgen Laufer, der aus Altersgründen ausgeschieden ist.

Rund 300 anwesende Mitglieder wählten Schütte als einzigen Kandidaten am Montagabend auf der Jahreshauptversammlung in der Schüco-Arena. Der 73 Jahre alte Laufer hatte sich zuvor unter Tränen verabschiedet. Eine erneute Kandidatur für über 70-Jährige sieht die Satzung der Arminia nicht vor.

Felix Stumm (rechts) ist vom SV Mietingen zum FC Inter Laupheim gewechselt.

Fußball-Kreisliga B II Riß: Wechsel in der Sommerpause 2021/22

In der Fußball-Kreisliga B II Riß hat es in der Sommerpause einige Vereinswechsel gegeben. Die „Schwäbische Zeitung“ gibt einen Überblick darüber, wer wohin gewechselt ist.

TSG Achstetten II

Zugänge: Max Reiser (SV Alberweiler).

Abgänge: Johannes Mohr (FV Olympia Laupheim).

Trainer: Marco Liebelt (wie bisher).

Saisonziel: Oberes Drittel.

Meisterschaftsfavorit: FV Rot bei Laupheim.

SV Baustetten II

Zugänge: siehe „Erste“/Bezirksliga.