Suchergebnis

Ortschaftsrat Reute-Gaisbeuren tagt am 17. Juni

Der Ortschaftsrat Reute-Gaisbeuren tagt am Mittwoch, 17. Juni, 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Gaisbeuren. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung stehen laut Pressemitteilung Anträge zum Haushalt 2021, Bekanntgaben und Verschiedenes.

Die kleine Kapelle vor der Eugen-Bolz-Schule passt auf einen Anhänger.

Fahrbare Kapelle steht vor der Eugen-Bolz-Schule

Auf der Buswendeplatte vor der Eugen-Bolz-Schule steht ab sofort eine fahrbare Kapelle. Diese wird die Schüler und Lehrer laut Pressemitteilung beim langsamen Wiedereinstieg in die Schule bis Pfingsten begleiten. Jede Woche würden die Schüler dort einen neuen Impuls mit einer Mitmachaktion erhalten.

 Am Strahlensteg wurde der Bohlenbelag erneuert.

Strahlensteg wieder geöffnet

Der Strahlensteg beim Stadion ist nach einer gründlichen Sanierung wieder benutzbar, wie die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung berichtet.

Zwei Wochen lang war er gesperrt, jetzt ist der Strahlensteg wieder für den Fuß- und Radverkehr freigegeben. Während der Arbeiten wurde vor allem ein neuer Bohlenbelag aufgebracht. Bei der letztjährigen Bauwerksprüfung war festgestellt worden, dass einige Bohlen des Belages morsch waren. Daraufhin wurde beschlossen, diese im Rahmen des regulären Bauwerksunterhalts komplett auszutauschen.

 Die Fahrerin hatte das Fahrzeug wohl unzureichend gesichert.

Auto rollt weg

Eine 67-jährige hat ihr Auto am Dienstag gegen 9.15 Uhr in der Elisabethenstraße in Ravensburg laut Pressemitteilung der Polizei wohl nicht ausreichen gesichert.

Nachdem sich die Frau von ihrem Fahrzeug entfernt hatte, setzte sich dieses auf dem Gefälle in Bewegung und rollte gegen ein davor geparktes Auto. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein Sachschaden von rund 1500 Euro.

 Detlef Luf meldet das sofortige Aus für die Häfler Bahnhofsmission.

Bahnhofsmission schließt ab sofort

Die Bahnhofsmission Friedrichshafen ist ab sofort geschlossen. In einer Pressemitteilung von Leiter Detlef Luf heißt es knapp: „Die Türen schließen sich ab dem 16. September 2020 nach 105 Jahren. Bei sozialen Hilfen wenden Sie sich bitte an die Stadt Friedrichshafen.“

Essen löst Einsatz aus

Die Feuerwehr ist am Sonntagvormittag zum Altenwohnheim Klosterhof nach Bad Waldsee ausgerückt. Wie die Feuerwehr in einer Pressemitteilung schreibt, wurde die Brandanlage von einem angebrannten Essen ausgelöst. Ebenfalls vor Ort waren ein Rettungswagen des DRK Bad Waldsee sowie eine Streife der Polizei Weingarten.

In Weingarten können Gartenabfälle noch bis 28. November zur Grünmüllannahmestelle in der Talstraße gebracht werden. Danach ist

Grünmüllannahmestelle schließt

Die Grünmüllannahmestelle in der Talstraße ist noch bis einschließlich Samstag, 28. November, geöffnet. Danach können laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Gartenabfälle bei der Firma Bausch in Ravensburg oder beim Entsorgungszentrum in Gutenfurt kostenpflichtig abgegeben werden.

Die Annahmestelle in Weingarten öffnet voraussichtlich im März 2021 wieder ihre Pforten. Der genaue Termin wird bekannt gegeben.

 Der ausländische Führerschein eines 27-Jährigen war nicht mehr gültig.

27-Jähriger hat falschen Führerschein dabei

Ein 27-Jähriger Rollerfahrer konnte laut Pressemitteilung der Polizei bei einer Kontrolle am Montag gegen 23 Uhr in Weingarten keinen gültigen Führerschein vorweisen.

Zwar sei er in Besitz einer ausländischen Fahrerlaubnis gewesen, diese habe ihr Gültigkeit jedoch bereits verloren, weshalb auf den Mann nun eine Anzeige zukommt.

 Auf dem Marienplatz kam es zum Streit.

Männer schlagen sich vor Schadbrunnen

Zwei Männer sind am Samstagmorgen auf dem Ravensburger Marienplatz auf Höhe des Schadbrunnens laut Pressemitteilung der Polizei „handfest“ aneinandergeraten.

Die beiden 24 und 22 Jahre alten Kontrahenten verletzten sich dabei gegenseitig leicht. Der ältere, erheblich alkoholisierte, Mann wurde von der Polizei im Anschluss in eine Ausnüchterungszelle gebracht. Die Hintergründe der Schlägerei klärt das Polizeirevier Ravensburg.