Suchergebnis

 Die Polizei bittet um Hinweise auf Einbrecher am Sonntagmorgen in Pfullendorf.

Täter flüchten nach Einbruch

Unbekannte Täter sind am Sonntag um kurz nach 6 Uhr in ein Wohnhaus an der Straße „Mühlesteigle“ in Pfullendorf eingebrochen.

Der vom Lärm geweckte Bewohner sah noch den Schein einer Taschenlampe. Auf Zuruf des Mannes flüchteten die Einbrecher. Hinweise nimmt der Polizeiposten Pfullendorf unter der Telefonnummer 07552/20160 entgegen.

Der VfB Stuttgart sucht in Pfullendorf nach neuen Talenten

Der VfB Stuttgart sucht in Pfullendorf nach neuen Talenten

Der VfB Stuttgart schaut sich in der Region nach neuen Talenten für die eigene Jugend um. Dabei spielt auch der SC Pfullendorf eine große Rolle, denn zwischen den beiden Vereinen gibt es seit kurzem eine Kooperation. Wie die aussieht, haben wir vor Ort herausgefunden.

Die Polizei sucht einen Unfallflüchtigen.

Polizei sucht Unfallflüchtigen

An einem Carport im Burgweg in Pfullendorf ist am Montag in der Zeit von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr Sachschaden entstanden. Weiterhin teilt die Polizei mit, dass ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beim Wenden mehrere Dachziegel touchiert hat. Als Tatfahrzeug kommt nach ersten Ermittlungen ein Paketdienstfahrzeug in Betracht. Der Polizeiposten Pfullendorf ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht und nimmt Hinweise unter Telefon 07552/201 60 entgegen.

 Der Polizeiposten Pfullendorf sucht nach Zeugen der Tat.

Unbekannter beschädigt Verteilerkasten

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein Unbekannter in Pfullendorf im Einmündungsbereich Mühlesteigle/Heiligenberger Straße einen Stromverteilerkasten beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, lagen durch das Entfernen der Abdeckung zeitweise die Stromkabel offen. Beamte des Polizeipostens Pfullendorf verschlossen den Kasten provisorisch. Nun werden Zeugen gesucht, die Hinweise auf den Verursacher geben können. Sie werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07552/201 60 zu melden.

 Unbekannte haben einen Tresor gestohlen, die Polizei bittet um Hinweise.

Unbekannte stehlen Tresor

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Montag in eine Bäckereifiliale im Äußeren Mühlweg in Pfullendorf eingebrochen. Laut Polizeimeldung verschafften sich die Unbekannten über eine Türe Zutritt zu den Räumen und entwendeten einen Tresor samt Inhalt. Der Polizeiposten Pfullendorf hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die im Bereich des Tatorts verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Telefon 07552/201 60 zu melden.

 Ein 46-Jährige wurde beobachtet wie er illegal Altreifen entsorgte. Die Polizei konnte den Täter ermitteln.

Mann entsorgt Altreifen

Bereits am Freitag ist ein 46-Jähriger laut Polizeimeldung beim Entsorgen von vier Altreifen im Litzelbacherweg in Pfullendorf beobachtet wurden. Eine Zeugin bemerkte, wie der Mann gegen 19 Uhr aus einem SUV die Reifen auslud und in der freien Natur zurückließ. Sie notierte sich das Kennzeichen und teilte dies dem Polizeiposten Pfullendorf mit. Der ermittelte Verursacher wurde nun wegen illegaler Müllentsorgung angezeigt.

 Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Unbekannter fährt Blumenkübel um

Ein Unbekannter hat in Pfullendorf mehrere große Blumenkübel angefahren. Wie die Polizei mitteilt, kam es am Sonntagmorgen zwischen 9 Uhr und 10.30 Uhr in der Straße „Vogelsang“ zu dem Vorfall. Der Autofahrer touchierte kurz vor der Einmündung in den „Sonnenrain“ die schweren Kübel, die als Grundstücksbegrenzung dienen. Mehrere der betonierten Pflanzgefäße wurden hierbei zerstört. Der Polizeiposten Pfullendorf ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht.

 Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls.

Unbekannte gießen Öl in Altkleidercontainer

Pfullendorf (sz) - Während der zurückliegenden Tage ist in einen Altkleidercontainer an der Einmündung der Sigmaringer Straße in die Überlinger Straße in Pfullendorf Altöl gegossen worden. Die Menge des Öls konnte zwar durch die eingeworfenen Kleider aufgesogen werden, sodass nichts in das Erdreich gelangte, allerdings muss nun geklärt werden, ob an den Altkleidern ein Schaden entstanden ist.

Die Urkunde bezeugt, dass Pfullendorf 1220 zur Stadt erhoben wurde.

Pfullendorf feiert erst im kommenden Jahr

Pfullendorf feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag. 800 Jahre gibt es die Stadt im Linzgau. Pfullendorf feiert dies mit einem Festwochenende, aufgrund der Corona-Pandemie erst im kommenden Jahr, vom 18. bis 20. Juni 2021.

Am 2. Juni 1220 hat Stauferkaiser Friedrich II. Pfullendorf zur Stadt erhoben und damit einen wichtigen Grundstein für die Entwicklung des Ortes gelegt. 2021 – ein Jahr später als eigentlich geplant – erwartet die Bürger aus diesem Grund ein abwechslungsreiches Programm mit kulturellen Veranstaltungen, ...