Suchergebnis

Wussten Sie schon, dass...

... das erstmals seit 1965 wieder eine deutsche Vereinsmannschaft in Wembley ein Pflichtspiel absolviert?

Im Fußball-Europapokal der Pokalsieger unterlag damals der TSV 1860 München im Finale gegen West Ham United mit 0:2. Besser machte es die deutsche Nationalmannschaft: Fünfmal gewann eine DFB-Auswahl in Wembley gegen England.

Trainerdiskussion

Münchens Trainer Louis van Gaal (r) will nicht mehr hin sehen. Sein Team verlor in Hannover das dritte Pflichtspiel in Folge und bangt um die Champions-League-Teilnahme in der nächsten Saison. Foto: Peter Steffen.

Handballer der Donautal-HSG spielen 24:24

Die Württembergliga-Handballer der HSG Fridingen/Mühlheim haben sich in ihrem letzten Pflichtspiel des Jahres 2018 von der SG Schozach/Bottwartal 24:24 getrennt. Bilder: Helmut Bucher

Erstes Pflichtspiel mit neuem Trainer

Die Handballerinnen des TV Weingarten eröffnen mit einem Pokalspiel die neue Saison. Am morgigen Sonntag empfangen die TVW-Frauen von 15 Uhr an den Oberligisten TV Echterdingen. Es ist die erste Runde im Wettbewerb um den Verbandspokal und für den Württembergligisten das erste Pflichtspiel unter dem neuen Trainer Jürgen Frank. Lokalsport

Magdeburg bestreitet 1500. Pflichtspiel

Fußball-Regionalligist 1. FC Magdeburg bestreitet am 20. April sein 1500. Pflichtspiel seit der Vereinsgründung am 22. Dezember 1965.

Wie der Verein mitteilte, seien für das erste Pflichtspiel unter Flutlicht im neuen Stadion gegen den SV Werder Bremen II bereits 3000 Karten verkauft worden. Nach bisher 1499 Partie lautet die Bilanz des ehemaligen Europapokal-Siegers: 759 Siege, 333 Unentschieden und 407 Niederlagen.

Idealjoker

Keine 30 Sekunden brauchte Mario Götze um nach seiner Einwechslung perfekt für Schweinsteiger aufzulegen, am Ende traf der Ex-Dortmunder selbst zum ersten Mal für die Bayern in einem Pflichtspiel.

Pep Guardiola wird immer bessere Argumente finden müssen, um Götze aus der Startelf lassen zu können. Foto: Sven Hoppe

Verletzt

Sandhausen mit Verletzungssorgen vor Rückrundenauftakt

Fußball-Zweitligist SV Sandhausen geht mit großen Personalproblemen in das erste Pflichtspiel des Jahres.

Neben sechs Langzeitverletzten muss Trainer Alois Schwartz in der ersten Rückrunden-Partie am Freitag gegen den SC Paderborn nun auch noch auf Flügelspieler Jakub Kosecki verzichten. Der Pole habe sich im Training einen Bänderriss im Fußknöchel zugezogen, sagte Schwartz. Nach einer Grippe reicht es auch für Neuzugang Korbinian Vollmann noch nicht für die Startelf.

BVB feiert gegen RB Leipzig erfolgreichen Liga-Auftakt

Borussia Dortmund ist unter Neu-Trainer Lucien Favre erfolgreich in die neue Saison der Fußball-Bundesliga gestartet. Die Westfalen besiegten trotz eines frühen Rückstandes RB Leipzig zu Hause mit 4:1. Sie feierten damit im zweiten Pflichtspiel unter Favre den zweiten Sieg.

Bleibt

Naldos Vertrag in Wolfsburg verlängert

Abwehrchef Naldo bleibt ein weiteres Jahr beim Bundesligisten VfL Wolfsburg. Der Vertrag verlängerte sich um ein Jahr durch eine Klausel. Ausgerechnet gegen seinen ehemaligen Verein Werder Bremen absolvierte der 33 Jahre alte Verteidiger das 20. Pflichtspiel der laufenden Saison.

Naldo absolvierte bisher 109 Erstliga-Partien für Wolfsburg und 173 für Werder Bremen.

Leipzigerinnen mit Kantersieg Tabellenführer

Trier (dpa) - Zweites Pflichtspiel, zweiter Sieg. Die Handballerinnen des HC Leipzig haben sich in der Bundesliga der Frauen auswärts bei der DJK/MJC Trier souverän durchgesetzt.

Das Team von Trainer Stefan Madsen gewann in der Arena Trier deutlich mit 40:24 (18:8). Durch den Sieg übernimmt der HCL die Tabellenführung.