Suchergebnis

Frau Jahnke kommt mit Unterstützung ins Roxy

Frau Jahnke hat ins Roxy eingeladen: Krissie Illing, Carmela de Feo, Martina Brandl und Patrizia Moresco.

Frau Jahnke war eine Hälfte von Missfits – bekannt ist sie für Fettnäpfchen-Hopping. Eingeladen hat sie für den Abend im Roxy Kolleginnen aus Kabarett, Comedy, Entertainment.

Patrizia Moresco

Kabarett-Profi tritt im Pfarrstadel auf

Mit Patrizia Moresco kommt am Samstag, 5. Mai, ab 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) ein Kabarett-Profi mit 20-jähriger Bühnenerfahrung in den Pfarrstadel nach Aichstetten. Unter dem Motto „Die Hölle des positiven Denkens“ präsentiert sie auf Einladung des Kleinkunstvereins Aichstetten ihr aktuelles Programm.

Patrizia Moresco ist die Tochter einer Römerin und eines neapolitanischen Amerikaners, die in Stuttgart aufgewachsen ist und seit 2007 mit diversen Soloprogrammen erfolgreich in der Republik unterwegs ist.

Kabarettherbst startet wieder

Kabarettherbst startet wieder

Der Kabarettherbst Biberach startet am Freitag, 10. Oktober, in sein erstes Wochenende. Ab 20 Uhr sind „Da Huawa, da Meier und I“ zu Gast in der Gigelberghalle. Philipp Weber zeigt sein Programm „Durst“ am Samstag, 11. Oktober, um 20 Uhr in der Kulturhalle Abdera. Am Sonntag, 12. Oktober, sind „Weiberpower“, bestehend aus Lisa Fitz, Sissi Perlinger und Patrizia Moresco, um 19 Uhr in der Stadthalle Biberach gefordert.

Die Veranstaltung von Philipp Weber am 11.


Patrizia Moresco bei ihrem Auftritt im Aichstettener Pfarrstadel.

Parforceritt im Pfarrstadel

Einen fulminanten Auftritt hat die Kabarettistin Patrizia Moresco am Samstagabend im Aichstettener Pfarrstadel hingelegt. Organisator des Abends war der Kleinkunstverein der Gemeinde, der mit der Verpflichtung dieser Künstlerin einen Volltreffer gelandet hat.

Die Stuttgarterin mit italienischen Wurzeln, die heute in Berlin-Kreuzberg lebt, legte in ihrem Programm „Die Hölle des positiven Denkens“ einen Parforceritt durch verschiedene Themen hin.

Frau Jahnke kommt mit Unterstützung ins Roxy

Frau Jahnke hat ins Roxy eingeladen: Krissie Illing, Carmela de Feo, Martina Brandl und Patrizia Moresco.

Frau Jahnke war eine Hälfte von Missfits – bekannt ist sie für Fettnäpfchen-Hopping. Eingeladen hat sie für den Abend im Roxy Kolleginnen aus Kabarett, Comedy, Entertainment.

Patrizia Moresco hat in Ehingen ihre Welt erklärt.

Warum der ständige Optimismus auf den Geist geht

Die Kabarettistin Patrizia Moresco und die Mentaltrainerin Hedwig Mohl haben mit den Frauen und ein paar versprengten Männern im Franziskanerkloster einen unterhaltsamen Weltfrauentag gefeiert.

„Die Hölle des positiven Denkens“ hat Patrizia Moresco, gebürtige Stuttgarterin mit italienischen Wurzeln in Berlin lebend, ihr aktuelles Programm betitelt. „Wie soll man Gelassenheit zelebrieren, wenn man sieht, wer heute die Welt regiert. Das Rad dreht sich, aber der Hamster ist tot.

Wenn der Humor in die Faltencreme fällt

Wenn der Humor in die Faltencreme fällt

Für die Liebhaber von exklusivem Kabarett und für alle Menschen, die mit großem Spaß und anspruchsvoller Unterhaltung soziale Projekte in der Region unterstützen wollen, gehören die alljährlichen „Kuhstall–Gschichta“ des Lions-Clubs Weingarten zu den festen Terminen im Jahreskalender.

Der Lions-Club Weingarten gehört zu den 45 000 Clubs mit knapp 1,4 Millionen Mitgliedern in 202 Ländern, die ehrenamtlich soziale Projekte und Veranstaltungen organisieren und Spenden sammeln für internationale humanitäre Zwecke.

Rapunzel feiert Firmenjubiläum

Der Biokostanbierter Rapunzel feiert am Samstag und Sonntag, 20. und 21. September, das Eine-Welt-Festival. Zusammen mit zahlreichen Partner und der Öffentlichkeit feiere das Unternehmen „vier Jahrzehnte gesunde Lebensmittel für eine gerechte Welt“, ist einer Pressemitteilung zu entnehmen. Im Jahr des 40-jährigen Firmenbestehens sei es ein besonderer Höhepunkt für den Bio-Pionier, zusammen mit seine Lieferanten, Mitarbeitern und Freunden aus aller Welt zu feiern.

Patrizia Moresco hinterfragt fast alles kritisch: Politik, Erziehung und Smartphones.

„Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht“

Patrizia Moresco hat im Bahnhof Fischbach mit ihrem abwechslungsreichen zweistündigen Programm einen gelungenen Spagat zwischen Gesellschaftskritik und Alltagsthemen: Kabarett, wie es sein sollte.

„An dieser Stelle kommen normal mehr Reaktionen“, meint Kabarettistin Patrizia Moresco und blickt in die nicht ganz voll besetzten Stuhlreihen im Bahnhof Fischbach. Und tatsächlich: Das Publikum braucht an diesem Abend etwas länger als gewöhnlich, um aufzutauen.

Nepo Fitz ist der Sohn von Lisa Fitz und legt eine Karriere hin als Kabarettist.

Kabarettist Nepo Fitz präsentiert „Pimpftown“

Der bekannte Solo-Kabarettist Nepo Fitz (27) gastiert auf Einladung von „Kultur am See“ am Samstag, 24. April, um 20 Uhr im Waldseer Haus am Stadtsee. Zu sehen ist dabei das neue Programm mit dem Titel „Pimpftown - wie werde ich ein Mann?”

Den Sohn der Schauspielerin Lisa Fitz quälten im Alter von 16 Jahren ganze drei Fragen: Wer bin ich? Was will ich werden? Wie will ich leben? Und bei seinem Auftritt in der Kurstadt wird der Träger des „Passauer Scharfrichterbeils” versuchen, darauf erschöpfende Antworten zu geben.