Suchergebnis

Futsal-Schulung für Schiedsrichter

Für die Fußball-Schiedsrichtergruppe Tuttlingen findet am Dienstag, 5. November, in der Ostbaar-Halle in Seitingen die erste Pflichtschulung für den Hallenfußball „Futsal“ statt. Die Schulung beginnt um 20 Uhr. Lehrwart an diesem Abend ist der ehemalige Oberliga-Schiedsrichter Benjamin Butz von der Schiedsrichtergruppe Rottweil. Die Schulung besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil. Darum sind auch Trainingskleidung und Hallenschuhe erforderlich.

Festakt für 70 Jahre Männergesangsverein.

Männergesangverein Sängerlust feiert Jubiläum zum 70-jährigen Bestehen

Das Wochenende stand in Ippingen im Zeichen des Jubiläums des Männergesangvereins Sängerlust. Für das Gelingen des dreitägigen Events engagierten sich nicht nur die Sänger als Aktivposten im kulturellen Leben des Ortes, sondern darüber hinaus auch im starken Maße die Dorfgemeinschaft.

Den Auftakt des Festes bildete am Samstag ein Chorabend, bei welchem sich die Sängervereine und Chöre der Ostbaar, ein Stelldichein gaben. Vereinsvorsitzender Armin Zeller hatte in seiner Begrüßung nicht zu viel versprochen, als er einen schönen, ...

62 Junioren-Teams im Einsatz

Der FSV Denkingen richtet von Freitag bis Montag zum 52. Mal das Klippeneck-Zeltlager für Fußball-Junioren aus. Bei den D-Junioren spielen 34, bei den E-Junioren 28 Mannschaften um die Wanderpokale des Sportkreises Tuttlingen. Außerdem wird zum elften Mal um den Sport-Nann-Cup gespielt. Titelverteidiger sind die TSG Balingen (E-Junioren) und die SG Heuberg (D-Junioren).

Die Auslosung der einzelnen Gruppen findet im Rahmen der Betreuerbesprechung am Freitagabend um 20 Uhr statt.

 Der neue Gemeinderat Seitingen-Oberflacht für die nächsten fünf Jahre mit Bürgermeister Jürgen Buhl (hinten links), von links:

Auf das neue Gremium wartet viel Arbeit

Für den neugewählten Gemeinderat Seitingen-Oberflacht kann es nach der Kommunalwahl am 26. Mai nun losgehen: Am Donnerstagabend hat im Rathaus die konstituierende Sitzung stattgefunden. Die zwölf Räte, davon sechs Neue, verpflichteten sich per Handschlag. Bürgermeister Jürgen Buhl gab einen Ausblick auf die Projekte der nächsten Jahre.

Der Bürgermeister bedankte sich bei den Räten, die sich bereit erklärt hatten, das Amt und damit Verantwortung zu übernehmen.

Die Kläranlage in Seitingen arbeitet nicht optimal. Weil zu viel Fremdwasser einfließt, sollen die Zuflüsse und die Kanalisation

Klärwerk Seitingen hält Vorgaben bei Wasserreinigung ein

Die Kläranlage in Seitingen arbeitet unwirtschaftlich. Zuviel Fremdwasser führt zu hohen Energiekosten und zu einer verminderten Reinigungsleistung (wir berichteten). Das Wasserwirtschaftsamt des Landkreises Tuttlingen hat auf Nachfrage unserer Zeitung nun aber erklärt, dass die Ablaufwerte der Seitinger Kläranlage gut wären und die wasserrechtlichen Vorgaben eingehalten würden.

In den vergangenen Jahren ist die Kläranlage des Abwasserzweckverbands Ostbaar, an die die Gemeinden Seitingen-Oberflacht, Gunningen, Durchhausen und Hausen ...

Der neue Gunninger Gemeinderat: (von links) Steffen Haller, Markus Baier, Armin Reiser, Birgit Kieß, Thomas Pauli, Stefan Broß,

Gunninger Gemeinderat nimmt Arbeit auf

Zur konstituierenden Sitzung des Gemeinderates hat Bürgermeisterin Heike Ollech bisherige und neue Mitglieder begrüßt. Langjährig tätige Gemeinderäte haben eine Ehrung erhalten.

Für zehnjährige Tätigkeit als Gemeinderat erhielten Birgit Kieß, Bettina Maurer, Steffen Haller und Ralf Bärsch Urkunde und Ehrennadel des Landes. Lothar Dittes und Armin Reiser wurden für 20 Jahre als Gemeinderat vom Städte- und Gemeindetag geehrt. „Jedem Abschied wohnt ein Zauber inne.

 Die Kandidaten der Offenen Grünen Liste für die Kreistagswahl Tuttlingen.

Offene Grüne Liste nominiert Kandidaten für Kreistag

Die Kandidaten sind gewählt, die Liste ist druckreif: Am Donnerstag hat die Offene Grüne Liste (OGL) auf der entsprechenden Nominierungsversammlung die Personen für die Kreistagswahl am Sonntag, 26. Mai, bestimmt.

Der OGL-Fraktionssprecher Hans-Martin Schwarz begrüßte die Kandidaten im Gemeindehaus Sankt Josef, ehe Petra Schmidt-Böhme die Nominierung für den Kreistag leitete. Die Kandidaten für alle sieben Wahlkreise wurden im Block und einstimmig gewählt.

Ein Gruppenbild der Mitglieder

Neuer Rat geht gleich ans Eingemachte

Zur ersten Sitzung des neu gewählten Gemeinderats Durchhausen hat Bürgermeister Simon Axt neben den Gemeinderäten zehn Gäste begrüßt. Der Wahlprüfungsbescheid sei eingegangen, worin die Wahl der Gemeinderäte für gültig erklärt wurde. In einer Vorschau gab Axt bekannt, dass die Themen Feuerwehrmagazin, gewerbliche Entwicklung und der Kindergarten auf die Gemeinderäte zukommen würden.

Noch vor der Verpflichtung ging es ums Geld, genauer um die Entschädigung der Gemeinderäte, die allerdings einstimmig darauf verzichteten, obwohl Axt ...

 Zu den zahlreichen Gästen gehörten Gemeinderäte, der Männergesang- und der Musikverein.

Bürgermeisterin auf Wolken sieben

Gunningens Bürgermeisterin Heike Ollech ist 60 Jahre geworden. Diesen runden Geburtstag hat sie mit einem Stehempfang in der Hohenkarpfenhalle gefeiert. Vielen Einwohnern der Gemeinde war es wichtig zu kommen und zu gratulieren.

Die Mitglieder des Männergesang- und des Musikvereins umrahmten die Feierstunde musikalisch. „Wenn das Jahrzehnt so weiter geht, wie es heute beginnt, dann schwebe ich auf Wolke sieben.“ Mit diesen Worten drückte Heike Ollech ihre Freude über die zahlreichen Glückwünsche und die Geschenke aus.

Der letzte Arbeitstag von Bernhard Flad, scheidender Bürgermeister von Seitingen-Oberflacht, ist eng getaktet.

Letzte Amtshandlung: Flad eröffnet Ausstellung

Für Seitingen-Oberflachts Bürgermeister Bernhard Flad heißt es Abschied nehmen. Am Freitag ist sein letzter Tag als Rathaus-Chef der Doppelgemeinde. Im Gespräch mit Redakteurin Alexandra Schneid spricht er über seine Erinnerungen an seinen ersten Arbeitstag, prägende Momente und seine Zukunftspläne.

Herr Flad, Ihre Amtszeit als Bürgermeister der Gemeinde Seitingen-Oberflacht endet am Freitag. Wie werden Sie Ihren letzten Tag als Rathaus-Chef verbringen?