Suchergebnis

Niklas Stark

Niklas Stark fällt für Hertha vorerst aus

Hertha BSC muss vorerst auf Niklas Stark verzichten. Der Defensivspieler fällt wegen Muskelproblemen in der Wade nach dem 3:3 beim VfL Wolfsburg aus, teilte der Berliner Fußball-Bundesligist mit.

Wie lange der 22-Jährige fehlen wird, ließ Hertha offen. Stark hatte die Verletzung in der ersten Halbzeit der Partie am Sonntag erlitten und wurde in der 28. Minute ausgewechselt. Der Hauptstadtclub trifft nach der Länderspielpause am 18. November auf Borussia Mönchengladbach.

1. FC Nürnberg bindet Defensivtalent Stark

Nürnberg (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg hat seinen talentierten Defensivspieler Niklas Stark mit einem Profivertrag ausgestattet. Der 17-Jährige aus der eigenen A-Jugend unterschrieb einen Lizenzspielerkontrakt bis 2016, teilten die Franken mit.

Der Junioren-Nationalspieler war bereits im Alter von neun Jahren zum „Club“ gekommen, hatte verschiedene Jugendmannschaften durchlaufen und zuletzt auch beim Winter-Trainingslager der Profis im spanischen La Cala de Mijas teilgenommen.

Löw holt Neulinge Stark, Eggestein und Klostermann

Mit den drei Neulingen Niklas Stark, Lukas Klostermann und Maximilian Eggestein geht Joachim Löw in die ersten Länderspiele des Jahres. Zehn Tage nach der überraschenden Ausmusterung der Münchner Ex-Weltmeister Mats Hummels, Jérôme Boateng und Thomas Müller nominierte der Bundestrainer Hertha-Verteidiger Stark, den Leipziger Abwehrspieler Klostermann und den Bremer Mittelfeldspieler Eggestein in sein 23-köpfiges Aufgebot.

Niklas Stark

Hertha-Verteidiger Stark muss mehrere Wochen aussetzen

Niklas Stark vom Berliner Fußball-Bundesligisten Hertha BSC muss nach Mitteilung seines Vereins wegen einer Knochenprellung mehrere Wochen pausieren. Die Hinrunde sei für den 23-jährigen Verteidiger damit vorzeitig beendet.

Betroffen ist der zuletzt bereits verletzte Mittelfußknochen im rechten Fuß. In den kommenden Wochen muss der Fuß nun zunächst ruhiggestellt werden, ergab eine Untersuchung am Dienstag.

Auch Jordan Torunarigha muss eine Trainingspause einlegen, teilte der Verein mit.

Niklas Stark

Einsatz von Stark und Selke im EM-Finale fraglich

Der Einsatz der angeschlagenen U21-Nationalspieler Niklas Stark und Davie Selke im EM-Finale gegen Spanien ist weiter fraglich.

Auch nach dem Abschlusstraining konnte DFB-Trainer Stefan Kuntz noch nicht endgültig entscheiden, ob die Profis in der Partie am Freitag auflaufen können. Stark hatte sich beim Aufwärmen vor dem Halbfinale gegen England im Nackenbereich verletzt, Angreifer Selke hatte während des Spiels einen Schlag auf den Fuß bekommen und musste ausgewechselt werden.

Ausfall

Hertha: Stark fehlt in Bilbao

Hertha BSC muss am Donnerstag im Europa-League-Spiel bei Athletic Bilbao auf Niklas Stark verzichten. Der Verteidiger muss wegen einer Wadenprellung passen und soll erst nach dem Spiel in Nordspanien wieder ins Training der Berliner einsteigen.

Bei der Übungseinheit fehlte beim Berliner Bundesligisten auch Mitchell Weiser mit Schulter-Problemen. Er soll am Dienstag aber wieder mit von der Partie sein, wie Trainer Pal Dardai wenige Stunden vor der Mitgliederversammlung bestätigte.

Löw: Stark und Waldschmidt starten

Die Personalsituation in der deutschen Fußball-Nationalmanschaft verschärft sich weiter. Nach bereits zehn verletzungsbedingten Absagen können auch Timo Werner, Jonathan Tah und Ilkay Gündogan morgen im Test-Länderspiel gegen Argentinien nicht mitwirken. Das teilte Bundestrainer Joachim Löw mit. Der Berliner Niklas Stark und der Freiburger Stürmer Luca Waldschmidt werden erstmals in der Startelf stehen, kündigte Löw an.