Suchergebnis

Nadiem Amiri

Schulterverletzung: Leverkusen muss auf Amiri verzichten

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss für unbestimmte Zeit ohne Nationalspieler Nadiem Amiri auskommen.

Der Mittelfeldspieler erlitt beim 3:1-Sieg im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen Union Berlin nach Vereinsangaben eine Kapselruptur des Schultereckgelenks. Der 23-Jährige war am Mittwoch zur Halbzeitpause ausgewechselt worden.

Mitteilung des Vereins

Nadiem Amiri

Hoffenheims Amiri fällt zum Saisonstart aus

Offensivspieler Nadiem Amiri fehlt dem Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim zum Saisonauftakt. Der 21-Jährige muss sich wegen einer beginnenden Ermüdungsfraktur einer Operation des linken Mittelfußes unterziehen.

Dies teilte der Verein mit. Wie lange Amiri dem Champions-League-Teilnehmer fehlen wird, ist offen. Im Erstrundenspiel des DFB-Pokals an diesem Samstag beim Drittligisten 1. FC Kaiserslautern muss TSG-Trainer Julian Nagelsmann zudem auf Kerem Demirbay (Außenbandriss) und André Kramaric (Innenbanddehnung) verzichten.

Leverkusener

Amiri fordert Spielabbruch bei rassistischen Schmähungen

Fußballprofi Nadiem Amiri von Bundesligist Bayer Leverkusen fordert Stadionverbote und Spielabbrüche nach fremdenfeindlichen Äußerungen.

„Stadionverbote nach rassistischen Schmähungen halte ich für absolut angemessen. Ich bin auch zu 100 Prozent dafür, dass Spiele abgebrochen werden können, wenn ein Spieler wegen seiner Hautfarbe oder Herkunft beleidigt wird“, sagte der 23-Jährige der „Rheinischen Post“.

Amiri, der in Ludwigshafen geboren wurde und afghanischer Abstammung ist, erklärte, dass er selbst schon Beleidigungen ...

Nadiem Amiri

Leverkusens Amiri positiv auf Corona getestet

Fußball-Nationalspieler Nadiem Amiri vom Bundesligisten Bayer Leverkusen ist positiv auf Corona getestet worden. Das gab sein Verein bekannt.

Demnach sei die Infektion bei dem 24-Jährigen am Dienstag diagnostiziert worden, danach habe er sich umgehend in häusliche Quarantäne begeben. Amiri ist nach Edmond Tapsoba, Kerem Demirbay, Daley Sinkgraven und Wendell schon der fünfte Bayer-Spieler in dieser Saison, der positiv getestet wurde. Die anderen Profis standen Bayer-Trainer Peter Bosz vor der Partie des 19.

Nadiem Amiri

Hoffenheimer Amiri fällt mindestens drei Monate aus

1899 Hoffenheim muss mindestens drei Monate auf Offensivspieler Nadiem Amiri verzichten, teilte Julian Nagelsmann, Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten, mit.

Der 21-Jährige hat sich wegen einer beginnenden Ermüdungsfraktur einer Operation des linken Mittelfußes unterziehen müssen. Im Erstrundenspiel des DFB-Pokals am Samstag beim Drittligisten 1. FC Kaiserslautern fehlen Nagelsmann zudem Kerem Demirbay (Außenbandriss) und Andrej Kramaric (Innenbanddehnung).

Nadiem Amiri

Amiri nach langer Zwangspause zurück bei Hoffenheim

U21-Europameister Nadiem Amiri ist nach über dreimonatiger Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining der TSG 1899 Hoffenheim zurückgekehrt.

Der offensive Mittelfeldspieler nahm am Mittwoch an der nichtöffentlichen Übungseinheit teil, wie der Fußball-Bundesligist via Twitter mitteilte. Amiri war im August wegen eines Ermüdungsbruchs am linken Mittelfuß operiert worden und kam in dieser Saison noch nicht zum Einsatz. Neben Benjamin Hübner, Dennis Geiger und Lukas Rupp zählte der 22-Jährige zu den Dauerverletzten bei den ...

Amiri wechselt von Hoffenheim nach Leverkusen

Auch der U21-Nationalspieler Nadiem Amiri verlässt den Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim und wechselt zum Liga-Rivalen Bayer Leverkusen. Der 22 Jahre alte Offensivspieler unterschrieb nach Bayer-Angaben einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024. Er soll nach Medieninformationen rund zwölf Millionen Euro kosten. Sein Vertrag in Hoffenheim wäre im kommenden Juni ausgelaufen. Mit Amiri verliert der neue TSG-Trainer Alfred Schreuder einen weiteren Leistungsträger.

Peter Bosz

Leverkusen mit Bellarabi und Amiri in der Startelf

Mit Karim Bellarabi und Nadiem Amiri startet Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen in das heutige Europa-League-Spiel bei OGC Nizza (21.00 Uhr).

Trainer Peter Bosz, der auf insgesamt acht Spieler verzichten muss, hat sein Team auf drei Positionen verändert. Neben Amiri und Bellarabi, die beide zuletzt krank und angeschlagen fehlten, rückt auch Linksverteidiger Wendell für Daley Sinkgraven in die Startformation. Erstmals im Kader steht der 18 Jahre alte Defensivspieler Cem Tuna Türkmen.

Nadiem Amiri

Bänderriss bei Hoffenheims Junioren-Nationalspieler Amiri

Für Mittelfeldspieler Nadiem Amiri von der TSG 1899 Hoffenheim ist die Bundesliga-Saison vorzeitig beendet. Der U21-Europameister hat sich Samstag beim 0:1 gegen Werder Bremen einen Bänderriss im linken Knöchel zugezogen, wie der Club am Samstagabend mitteilte. Amiri war kurz vor der Pause umgeknickt und musste mit einer Trage vom Platz gebracht werden. Trainer Julian Nagelsmann sprach unmittelbar nach dem Spiel zunächst von einem „Verdacht auf Fraktur des Außenknöchels und Bänderriss“.