Suchergebnis

Ein Gerüst um einen Neubau

Rabatt beim Kredit: So wahrscheinlich sind Vorteile für Immobilienkäufer

Zins-Talfahrt und kein Ende: Wer eine Wohnung oder ein Haus kaufen will, findet immer billigere Immobilienkredite. Schon gibt es erste Gedankenspiele für negative Bauzinsen – auch weil die Europäische Zentralbank (EZB) ihre Strafzinsen für Einlagen von Banken verschärft hat. Der Druck auf die Geldhäuser steigt damit weiter. Was heißt das für Verbraucher?

Was würden negativ verzinste Immobilienkredite konkret bedeuten?

Angenommen, Wohnungs- oder Hauskäufer nehmen Baugeld mit einem Minus-Zins auf, dann bekommen sie einen ...

Selbst Bildung wird zum "Handelsgut"

FRANKFURT/M. -Zukunftsszenario in einer deutschen Stadt: Die Müllentsorgung liegt in den Händen einer Briefkastenfirma, über die Trinkwasserversorgung bestimmt ein Unternehmen in Jamaika, ein Zigarettenkonzern finanziert die Grundschule und ein Teil der Rundfunkgebühren fließt an den US-Fernsehsender CNN.

Von ap-Korrespondentin Mirjam Mohr

Was momentan noch völlig absurd erscheint, könnte als Folge der so genannten GATS-Verhandlungen Wirklichkeit werden.

5000 Mal im Jahr Blitz und Wolkenbruch

FRANKFURT/M. - Auch in dieser Woche haben wieder Unwetter - unter anderem in der Gegend um Ulm - über Deutschland getobt. Manchen Menschen macht das Wetter schon Angst: Wird künftig die Unwetterwarnung zum alltäglichern Ereignis?

Von ap-Korrespondentin Mirjam Mohr

Die Häufung fällt auf: Seit einiger Zeit vergeht kaum ein Tag, an dem der Deutsche Wetterdienst (DWD) keine Unwetterwarnung herausgibt. "Wir schicken pro Jahr rund 5000 Unwetterwarnungen raus, aber im Moment häuft sich das", bestätigt DWD-Sprecher Uwe ...

Hinweise gab es offenbar genug

FRANKFURT/MAIN - Noch ist unklar, wie der verbotene Stoff Nitrofen in den Weizen kam. Doch der eigentliche Skandal ist, dass die Öffentlichkeit über Monate hinweg nicht informiert wurde. Von ap-Korrespondentin Mirjam Mohr, dpa und sz Aufgeschreckt wird in Berlin versucht, den Schuldigen am Futtermittelskandal zu finden. "Was wann bei wem bekannt war und warum es nicht weitergeleitet wurde, das versuchen wir momentan zu ermitteln", sagt Sigrun Neuwerth, Sprecherin des Bundesverbraucherschutzministeriums.

Eine Spardose in Form eines Hauses, in der Geldscheine stecken

Bauzinsen nähern sich der Null an

Die Bauzinsen sind in den vergangenen Wochen weiter gefallen. Vergleichsportale wie etwa die Finanzberatung Max Herbst meldeten am Freitag für einen Hypothekenkredit von zehn Jahren Laufzeit einen durchschnittlichen Zinssatz von 0,71 Prozent. Vor einem Jahr zahlte man dafür noch 1,34 Prozent, vor zehn Jahren waren 4,43 Prozent fällig. Seit Wochen geht es abwärts am Hypothekenzinsmarkt, in Einzelfällen konnten Bauherren sogar zehnjährige Darlehen von 0,03 Prozent ergattern – wenn innerhalb der Zinsbindung getilgt wird und auch andere Variablen ...

Kienzle führt den Waldkindergarten

Namen und Nachrichten

u Der Waldkindergarten Ravensburg hat im Rahmen der Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Vorsitzender ist nun Jürgen Kienzle, stellvertretender Vorstand Ulrich Donath, Kassiererin Mirjam Wolkenhauer, stellvertretende Kassiererin Sabrina Fischer und Schriftführerin Melanie Grillenberger. Für alle Interessierten veranstaltet der Waldkindergarten einen Info-Abend am Mittwoch, 28. März, um 20 Uhr im Gasthof "Mohren" in Ravensburg.

Auszeichnungen für erfolgreiche Absolventen

Auszeichnungen für erfolgreiche Absolventen

Auch in diesem Jahr hat die Richard-Schieber-Stiftung zahlreiche Preise an Abiturientinnen und Abiturienten des Bopfinger Ostalb-Gymnasiums vergeben. Während der feierlichen Aushändigung der Abiturzeugnisse in der Aula des Bildungszentrums überreichte der Stiftungsvorsitzende Eugen Abele die Auszeichnungen für herausragende schulische Leistungen. Der schulische Sozialpreis für besonderes soziales Engagement wurde an vier Schüler übergeben: Katharina Kuberstejn, Minh Puong Dao, Sarah Skalei und Philipp Schmid.

Endlich geschafft: Nach jahrelanger Lernzeit haben die Gymnasisaten ihr Abitur.

Geschafft! 85 Schüler haben das Abitur

Am Morgen noch Prüfungsstress, können 85 Schüler am Abend endlich feiern. Mit den abschließenden Prüfungen am Montag und Dienstag haben die Gymnasiasten ihr Abitur bestanden. Nun lässt die Abschlussklasse des Spaichinger Gymnasisums die Schulzeit hinter sich.

„Jetzt ist Zeit Ihnen zu gratulieren“, sagte Schulleiter Michael Lamberty am Dienstagabend. „Sie haben Ihr Abitur, das ist etwas ganz Besonderes!“ Wochenlang haben die Schüler gelernt und sich auf die Abi-Prüfungen vorbereitet, damit sie bald ihr Abschlusszeugnis in den Händen ...


Am Ostalb-Gymnasium haben 55 Schülerinnen und Schüler die Abiturprüfungen erfolgreich abgelegt.

Sehr erfolgreicher Jahrgang in Bopfingen

Am Ostalb-Gymnasium Bopfingen haben in den letzten Tagen die mündlichen Abiturprüfungen unter der Leitung von Oberstudiendirektor Michael Weiler vom Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen stattgefunden. 55 Schülerinnen und Schüler haben das Abitur mit zum Teil sehr guten Leistungen bei einem Notendurchschnitt von 2,3 bestanden. Insgesamt 27 Abiturientinnen und Abiturienten werden mit Preisen oder Belobigungen ausgezeichnet.

Jahrgangsbester ist Alexander Ziermann mit der Note 1,1.

Der Musikverein Ummendorf und der Männergesangverein „Frohsinn“ setzten das Thema „Friede auf Erden“ gekonnt in Töne um.

Ovationen für den Musikverein Ummendorf

Der Musikverein Ummendorf hat bei einem vorweihnachtlichen Kirchenkonzert das Thema „Et in terra pax“ (Frieden auf Erden) gekonnt musikalisch umgesetzt. Die Zuhörer in der Kirche St. Johannes Evangelist feierten die Musiker mit Applaus im Stehen.

Der Musikverein (MV) unter der Leitung von Martina Rimmele wurde vom Männergesangverein „Frohsinn“ mit seiner Dirigentin Mirjam Männer unterstützt. Eröffnet wurde das Gemeinschaftskonzert vom Bläserensemble mit „Canzon in echo à 12“ von Giovanni Gabrieli, bei dem drei Gruppen à vier ...