Suchergebnis

Ravensburger Markus Löw an Tagessieg beteiligt

Auch die drei Ravensburger Triathleten in Diensten anderer Vereine, Markus Löw, Michael Gassner und Ralf Hübler, feierten einen erfolgreichen Auftakt in die erste Baden-Württembergische Triathlonliga. Markus Löw startet für die TSG Reutlingen, Michael Gassner und Ralf Hübler für den TV Dettingen/Iller.

Gemeinsam mit seinen Vereinskameraden von der TSG Reutlingen; dem Meister des Jahres 2001, erzielte Markus Löw den Tagessieg in der höchsten Baden-Württembergischen Triathlonliga.

Der Businesspark in Ehingen.

Senioren informieren sich im Businesspark

Vergangene Woche trafen sich die Ehinger Mitglieder des Seniorenverbands öffentlicher Dienst im Businesspark Ehingen (BED) in der Talstraße, um sich über die Einrichtung bei Geschäftsführer Michael Gaßner zu informieren.

Geschäftsführer Gaßner begrüßte die 24 Teilnehmer und gab einen kurzen Überblick über die Entstehung des BED, an dem die Stadt Ehingen mit 51 Prozent beteiligt ist, den jetzigen Entwicklungsstand und die angestrebten Ziele.

Beim Laufen muss Löw abreißen lassen

Zwei fünfte Plätze haben Ravensburger DAV-Triathleten belegt. Markus Löw schaffte dies beim Mitteldistanzrennen in Locarno, Michael Gassner beim Sprint in Eberbach.

Beim Triathlon in Locarno/Schweiz über die Mitteldistanz von 2,5 Kilometer Schwimmen, 80 Kilometer Radfahren und 20 Kilometer Laufen. erreichte der Ravensburger Markus Löw nach einer Wettkampfzeit von 3:53:58 Stunden den fünften Gesamtrang unter 350 Teilnehmern. Beim Schwimmen bildete sich eine zehnköpfige Spitzengruppe, in der alle Favoriten vertreten waren.

In den Gebäudeteilen fünf und sechs würden rund 4500 Quadratmeter für eine Hochschule zur Verfügung stehen.

BED sucht Kontakt zu Hochschulen

Die Vermarktung der ehemaligen Schlecker-Konzernzentrale nimmt weiter Fahrt auf. Nachdem die SZ bereits diese Woche über den Auftritt der Businesspark Ehingen Donau (BED) auf der Messe in München berichtet hat, erklärt nun Michael Gaßner, Geschäftsführer der BED, dass 15 Hochschulen angeschrieben wurden. Ein konkretes Angebot hat die BED nun auch der SRH Hochschule Riedlingen gemacht.

Während im Gebäudeteil eins des alten Schlecker-Komplexes bereits zehn Firmen aus den Bereichen Versicherungen, Gebäude- und Immobilienverwaltung, ...

Hilde Mattheis (links) mit Michael Gassner (2.v.li.) und Ehinger Stadtratsmitgliedern im Innovation Lab des Businessparks Ehinge

Im Ehinger Businesspark: Digital Hub beeindruckt Abordnung der SPD

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis hat zusammen mit SPD-Mitgliedern und Stadträten aus Ehingen den dortigen Businesspark besucht. Michael Gassner, Geschäftsführer der BED GmbH, führte die Gäste selbst durch die Räume. Von den rund 90 Prozent an vermieteter Fläche zeigten sich die Gäste beeindruckt und der Geschäftsführer zufrieden.

„Wir sind soweit, wie wir es für das sechste Jahr geplant haben“, sagt Michael Gassner bei einem kurzen Rundgang durch die Tagungsräume nicht ganz ohne Stolz, fügt aber hinzu, dass sich er und ...

Rollende Küche bremst sich aus

Die rollende Krankenhausküche ist ins Stocken geraten. Das Krankenhaus Lindau wird die Kindergärten Maria Ward, St. Verena und Villa Engel nach Pfingsten nicht mehr mit Essen beliefern. Der Grund: Es rechnet sich fürs Krankenhaus nicht. Auch das Valentin-Heider-Gymnasium (VHG) gehört nicht mehr zu seinen Kunden .

"Wir haben die Kosten und Erlöse analysiert und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass wir nicht kostendeckend arbeiten", sagt Michael Gaßner, Prokurist beim Krankenhaus Lindau.

Hier können ab sofort E-Autos geladen werden

Acht E-Ladesäulen sind seit Dienstag auf dem Parkplatz des Businessparks Ehingen Donau (BED) in Betrieb. Die Erdgas Südwest bietet Unternehmen ab sofort die Möglichkeit, Ladestationen für E-Fahrzeuge auf dem Firmengelände zu errichten.

Erster gemeinsamer Standort Dafür kooperiert der regionale Energiedienstleister mit der EnBW Ostwürttemberg Donau Ries AG (EnBW ODR). Als erster gemeinsamer Standort wurde der Businesspark Ehingen Donau (BED) realisiert.

Das Interesse an der ersten Führung durch die alte Schlecker-Zentrale war groß.

Erste Mieter für Schlecker-Zentrale sind da

Weit mehr als 100 Interessenten nutzten bisher die Möglichkeit, die Räumlichkeiten des Business-Park Ehingen Donau zu besichtigen. Auf Einladung von Oberbürgermeister Alexander Baumann und den beiden Mitgesellschaftern Hubert Schulte-Kemper und Michael Gaßner konnten sie sich vor Ort vom guten Zustand der ehemaligen Schlecker-Konzernzentrale überzeugen.

Die Mietinteressenten zogen durchweg ein positives Resümee. Einige Mietverträge wurden an Ort und Stelle unterzeichnet.

In der Illertalklinik werden wohl keine Babys mehr geboren: Die Hebammen haben fristlose gekündigt.

Hebammen der Illertalklinik kündigen fristlos

Donnerstag und Freitag waren es noch acht Babys, von kommenden Dienstag an wird an der Illertalklinik keines mehr das Licht der Welt erblicken. Die Hebammen haben fristlos ihre Beleg-Verträge mit der Kreisspitalstiftung gekündigt, die Geburtshilfestation im Illertisser Krankenhaus muss geschlossen werden.

„Wir haben keine andere Wahl“, sagte Stiftungsdirektor Michael Gaßner am Freitag. Er hofft aber auch, dass es sich nur um eine vorübergehende Schließung handle.