Suchergebnis

Manege frei in Mettenberg!

Jede Menge kleine Artisten zeigten beim Zirkusprojekt der Grundschule Mettenberg ihr Können. Das Publikum war begeistert. Gerd Mägerle war für die SZ mit der Kamera dabei.

Mettenberg (sz) - Weihbischof Johannes Kreidler hat den neuen Altar der Pfarrkirche St. Alban in Mettenberg geweiht. Carmen Boge

Altarweihe in Mettenberg

Weihbischof Johannes Kreidler hat den neuen Altar der Pfarrkirche St. Alban in Mettenberg geweiht. Carmen Bogenrieder-Kramer hat für die SZ fotografiert.

Mettenberg - Mit einer berührenden Feier haben die Mettenberger am Freitagabend ihren früheren Ortsvorsteher Lothar Krause verab

Bunter Abschied für Ortsvorsteher Krause

Mettenberg - Mit einer berührenden Feier haben die Mettenberger am Freitagabend ihren früheren Ortsvorsteher Lothar Krause verabschiedet. Zum Ende des vergangenen Jahres hatte Krause sein Amt nach zehnjähriger Tätigkeit an seinen Nachfolger Alexander Wachter übergeben. Gerd Mägerle hat für die SZ fotografiert.

Mettenberg - Mit einem vollen Haus startete die „Original Mettenberger Sichelhenke“ die Premiere in der neuen Festhalle. Zu den

Humor und Herbstgenuss satt

Mettenberg - Mit einem vollen Haus startete die „Original Mettenberger Sichelhenke“ die Premiere in der neuen Festhalle. Zu den Gewinnern am Samstagabend dürfen sich die Gäste zählen, die ein abwechslungsreiches Programm zum Lachen und zum Zuhören genossen. Für die SZ hat Josef Aßfalg fotografiert.


Ina Billwiller führt in einer Stunde durch die Biberacher Innenstadt und erklärt, was es mit den kleinen Krippen auf sich hat.

Miniaturkrippen aus Südamerika

Krippen gibt es in Oberschwaben jetzt, vor Weihnachten, viele zu sehen. Miniaturkrippen aus Südamerika sieht man allerdings nicht so oft. In den Schaufenstern einiger Biberacher Einzelhändler können Besucher derzeit einige von diesen Krippen bestaunen - in Führungen werden die kleinen Kunstwerke erklärt. Gesammelt hat sie Evelyn Willinger aus Mettenberg.

 Der FV Biberach ist bei der 16. Auflage des Biberacher Fußball-Stadtpokals seiner Favoritenrolle gerecht geworden.

FV Biberach gewinnt Stadtpokal

Der FV Biberach ist bei der 16. Auflage des Biberacher Fußball-Stadtpokals seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Der Landesligist bezwang im Finale in Mettenberg die Überraschungsmannschaft des Turniers, den B-Ligisten SV Rissegg, klar mit 5:0. Georg Kliebhan hat für die SZ fotografiert.

Laupertshausen (sz) - Unter dem Beifall von zahlreichen Bürgern und mit einiger Politprominenz hat der baden-württembergische Ve

Minister Hermann weiht Radweg Laupertshausen - Mettenberg ein

Unter dem Beifall von zahlreichen Bürgern und mit einiger Politprominenz hat der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann den neuen Radweg Laupertshausen - Mettenberg eingeweiht. Keine Frage, dass der Minister sowie Bürgermeister und Abgeordnete nach den Reden auch in die Pedale traten. Außerdem demonstrierten Bürger und Räte für die Ortsumfahrungen Ringschnait (B 312), Warthausen (B 465) und den Aufstiege zur B 30. SZ-Redakteur Markus Dreher war mit der Kamera dabei.

Biberach (tab) - Auch in Biberach haben sich viele Menschen die Sonnenfinsternis angesehen, natürlich nur mit Schutzbrille. Die

Sonnenfinsternis begeistert in Biberach

Auch in Biberach haben sich viele Menschen die Sonnenfinsternis angesehen, natürlich nur mit Schutzbrille. Die Kinder der Grundschule Ringschnait waren ebenso fasziniert wie die Kinder der Kindertagesstätte an der Wielandstraße und die Grundschüler in Mettenberg. Oliver Merk aus Warthausen hat die Sonnenfinsternis mit seiner Kamera festgehalten.