Suchergebnis

Gruppentrainerin Melanie Hahn (Bildmitte, mit Handbewegung) stellt das Breitensportprogrammes vor.

Fußballverein BKB stellt Breitensportprogramm vor

Unter dem Motto „Spaß, Spiel und Spannung“ hat der Sportvereins Boll/Krumbach/Bietingen sein Breitensportprogramm im Rosenbachsaal in Bietingen vorgestellt. Viele Interessenten nahmen am Programm teil, das die Leiterin Melanie Hahn bei einem bunten Sportnachmittag zeigte.

Mit sportlichen Übungen zur Verbesserung des Herzkreislaufsystems, Krafttraining und Entspannungsübungen erhielten die Teilnehmer fachkundige Anweisungen von Melanie Hahn, die über Bildungssportakademie Inhaberin der B-Lizenz ist.

Sportkegeln

A-Jugend, 5. Spieltag (im Keglerheim von Goldene 7 Spaichingen): Folgende Ergebnisse wurden erzielt: Angelika Mauch 392, Daniela Lutzkat 401, Melanie Hahn 390, Simon Heide 385 und Gary Klindt 438 Holz (alle SKC 78 Trossingen). Für die TG Schura erzielte Michael Schug 439 Holz. B-Jugend, 5. Spieltag (im "Schinderhannes" in Spaichingen): Für den SKC 78 Trossingen spielten: Marius Piesendel 230, Daniel Grujic 295 und Florian Rosehalm 337 Holz.

Bildungswerk bietet Fitness-Kurs an

Das Christliche Bildungswerk Wald bietet ab Donnerstag, 8. Mai, einen Kurs im Dorfgemeinschaftshaus Sentenhart an, bei dem die Teilnehmer bei motivierender Musik ihre Fitness verbessern können.

Der Kurs findet an fünf Abenden jeweils um 20 Uhr statt. Mit Elementen aus dem Aerobic- und Tanzbereich sowie Kräftigungsübungen für Bauch, Beine und Po sollen Fitness und Körperformung verbessert, der Stoffwechsel anregt und die positive Wirkung auf das Wohlbefinden genossen werden.

Workout verbessert die Fitness

Bei einem Workout im Dorfgemeinschaftshaus Sentenhart können die Teilnehmer ab Donnerstag, 13. März, zu motivierender Musik ihre Fitness verbessern. Der Kurs findet an fünf Abenden, jeweils um 20 Uhr, statt.

Mit Elementen aus dem Aerobic- und Tanzbereich sowie Kräftigungsübungen für Bauch-Beine-Po kann die Fitness und Körperformung verbessert werden, der Stoffwechsel anregt und die positive Wirkung auf das Wohlbefinden genossen werden. Die Teilnehmer sollten eine Matte und Sportschuhe mitbringen.

Michael Schug fehlt nicht viel zu DM-Start

TROSSINGEN - Florian Rosehalm (B-Jugend, kleine Kugeln) sowie Melanie Hahn vom SKC Trossingen und Michael Schug von der TG Schura (beide A-Jugend) nahmen an den württembergischen Sportkegler-Jugendmeisterschaften teil. Florian Rosehalm belegte mit 376 Holz am ersten Tag und sehr guten 391 Holz am zweiten Tag insgesamt den zehnten Platz. Nach verpatztem Start (403 Holz) konnte Melanie Hahnam zweiten Tag mit 434 Holz überzeugen und noch den achten Platz erreichen.

Spielberichte vom Sportkegeln

Landesliga Damen: SKC Trossingen - ESV Ravensburg 2409:2594. Die Gäste aus Ravensburg mit der derzeit schnittbesten Spielerin setzten den Gastgeber mächtig unter Druck und erspielten eine Führung von 104 Holz. Gudrun Putz (391) und Melanie Hahn (403) hatten nichts entgegenzusetzen. Auch in der Mittelpaarung ließ die Leistung des SKC zu wünschen übrig. Nadine Dix und Doris Marano (411) überließen dem Gast weiter das Spielgeschehen. Mit einem Rückstand von 123 Holz ging es in die Schlusspaarung.

Sportkegeln

Landesliga Damen: SKC Trossingen - TSG Schnaitheim 2457:2444. In einer zu Beginn schwachen Partie kamen die Gastgeber zu einer 30-Holz-Führung. Gudrun Putz (420) und Melanie Hahn (384) hielten die Gäste aus dem Raum Heidenheim in Schach. In der Mittelpaarung verlief die Partie ausgeglichen. Während Martina Jordan, Neuzugang aus Schwenningen, mit 405 Holz etwas Holz abgeben musste, nahm Rebecca Teufel (429) ihrer Gegnerin die notwendigen Holz ab. In der Schlusspaarung ging es dann Schlag auf Schlag.

 Die Ehrung für langjährige Mitgliedschaft im Sportverein Worndorf durch den Vorsitzenden Manfred Vogler (im Hintergrund dritter

SV Worndorf will Angebote ausbauen

Der Sportverein Worndorf beschreitet im Angebot seiner „Freizeitaktivitäten zum Wohlfühlen“ neue Wege: Je drei Body-Styling-Kurse und Rückenkurse, besucht von 18 bis 20 Teilnehmern, hatte Übungsleiterin Melanie Hahn im Jahresangebot. Über ein erweitertes Angebot für das kommende Jahr soll nun beraten werden. Nadine König möchte einen Kurs in den Vormittagsstunden anbieten – wird er angenommen, dann werde das Programm erweitert.

Werner Rebholz, ein umtriebiger Macher im Worndorfer Freizeitsport, schuf beim „Spaß-Biathlon“ ...

Kegler-Berichte

1. Landesliga Süd Herren, 14. Spieltag: SKC Trossingen - SC Geislingen 5079:5151. Nach der zuletzt unglücklichen Niederlage in Mengen verlor die erste Herrenmannschaft des SKC am Samstag gegen den Tabellenletzten aus Geislingen. Die Trossinger boten insgesamt eine enttäuschende Leistung gegen einen schwachen Gegner. Bereits in der Anfangspaarung sah man deutliche Schwächen auf Trossinger Seite. Neben Frank Rosenberg (854) erzielte Horst Schüler nur 831 Holz, was man von ihm sonst nicht gewohnt ist.

Ehemaliger Maibaum muss in Stücke gesägt werden

a.k.M. (sgr) - Der abgesägte Maibaum von diesem Jahr hat beim lustigen Handwerkerwettbewerb der Feuerwehrkapelle Stetten a.k.M. die Hauptrolle gespielt. Bis er ganz das Zeitliche segnete und in Scheiben zersägt am Boden lag, hatten die sieben Mannschaften jedoch viel zu tun.

Körperliches Geschick, Muskelkraft und Köpfchen waren gefragt, um die Aufgaben zu erledigen, die an die Wettkämpfer des Handwerkerwettbewerbs gestellt wurden: Da galt es den Stamm dreimal zu erklimmen.