Suchergebnis

Klavierabend mit Martina Wolf

OSTRACH (sz) - Die Musikfreunde Donau-Oberschwaben und classic Ostrach präsentieren Samstag, 8. Juni, einen Klavierabend mit Martina Wolf. Die in Bad Schussenried wohnende Pianistin ist mehrfache Preisträgerin bei "Jugend Musiziert" und beim Bruno-Frey-Musikpreis. Sie erhielt 1999 den zweiten Preis beim Stuttgarter Preis für Klavierpädagogik. Der Klavierabend beginnt 20 Uhr im Foyer der Reinhold-Frank-Realschule. Martina Wolf wird Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Frederic Chopin und Claude Debussy präsentieren.

Firma Schulz ehrt langjährige Mitarbeiterin

Firma Schulz ehrt langjährige Mitarbeiterin

Die Raumausstattungsfirma Schulz in Gammertingen hat im Rahmen eines Firmen-Grillfestes ihre Mitarbeiterin Sabine Schlegel für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt. „Sie ist gelernte Raumausstatterin und ist unschlagbar bei der Fertigung von jeglichen Fensterdekorationen“, versichert Martina Wolf von der Geschäftsführung. Wenn es klemme, packe sie auch auf der Baustelle mit an und verlege Bodenbeläge. Von den Kunden werde sie für ihre herzliche freundliche Art geschätzt.

Schule wählt Eltern-

– Die Eltern aller Klassen der Alb-Lauchert-Schule haben neue Klassenelternvertreter gewählt. Elternbeiratsvorsitzende bleibt Martina Wolf.

So gehören im Schuljahr 2009/2010 folgende Eltern dem neuen Elternbeirat an: Kl. 1/2 Jungnau Heike Wolff, Anette Maier-Rick; Kl. 3/4 Jungnau Sabine Rennwanz, Petra Schmidt-Gaiser; Kl. 1 Anne Elser-Baumgartner, Sabine Miller; Kl. 2 Jasmin Renz, Marion Gauggel; Kl. 3 Brigitte Janson-Fischer, Gabriele Amann;

Martina Wolf und Hans Herle ziehen viele Besucher an

Zahlreiche Besucher sind zum dritten Residenzkonzert in den Pater-Jordan-Saal ins Wurzacher Schloss gekommen. Dort spielten Hans Herle (Klarinette) und Martina Wolf (Klavier) Werke aus verschiedenen Epochen. Darunter waren Stücke von von Künstlern wie Johannes Brahms und Francis Poulenc. Wolf trug dazu noch Solostücke von Franz Liszt "Un sospiro" aus "Trois Etudes de Concert" vor.(sz)/Foto: Anton Hörnle

Burbulla und Wolf konzertieren

Im Pater-Jordan- Saal des Wurzacher Schlosses findet am Sonntag, 28. Oktober, um 19 Uhr, ein "musikalischer Pas de deux" mit Anne Burbulla (Querflöte) und Martina Wolf (Klavier) statt. Anne Burbulla hat an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf studiert. Sie ist Leiterin der Städtischen Jugendmusikschule Ochsenhausen. Martina Wolf, Klavierlehrerin an der Jugendmusikschule in Bad Wurzach, hat ebenfalls mit sehr gutem Erfolg ihr Klavierstudium an der Stuttgarter Musikhochschule.

Kammerkonzert lädt zum Ohrenschmaus

Das Duo "Pas de deux", die beiden Musikerinnen Anne Burbulla (Querflöte) und Martina Wolf (Klavier), gibt im Bibliotheksaal Bad Schussenried ein Konzert.

Heute, 31. Mai 2008 findet um 20.00 Uhr im Rahmen der "Bad Schussenrieder Abende" ein Kammermusikabend mit Anne Burbulla an der Querflöte und Martina Wolf am Klavier statt. Die beiden Künstlerinnen bringen ein charmantes sowie virtuoses Programm zu Gehör. Es werden Werke der deutschen Romantik (F.

Klarinette und Klavier

Die Bad Wurzacher Residenzkonzertreihe wird am Sonntag, 13. Oktober, mit einem Klarinetten- und Klavierkonzert fortgesetzt. Die Solisten Hans Herle und Martina Wolf werden Werke von Carl Maria von Weber, Claude Debussy, Witold Lutoslawski, Robert Schumann und Francis Poulenc spielen. Herle (Es- und B-Klarinette) studierte in München und Düsseldorf und ist seit 1987 Leiter der Jugendmusikschule Bad Wurzach. An dieser unterrichtet auch Martina Wolf, die an der Musikhochschule Stuttgart Musikerziehung studierte und ein Aufbaustudium im Fach ...


Martina Wolf, Wolfgang Gebhart und Georg Stankalla bieten ein buntes Programm aus mehreren Musikstilen und Ländern dar.

Musikalisches Herbstmenü mit Klavier und Klarinetten

Im Rahmen der „Bad Schussenrieder Abende“ musizieren am Samstag, 14. Oktober, um 19 Uhr die in der Region bekannten Musiker Martina Wolf (Klavier), Wolfgang Gebhart (Klarinette) und Georg Stankalla (Klarinette) im Bibliotheksaal.

Laut Pressemitteilung wird ein geschmackvolles wie auch buntes Programm aus mehreren Musikstilen und Ländern dargeboten. Für Abwechslung sorgen verschiedene Besetzungsmöglichkeiten von Klavier-Solo, bis hin zur Trio-Besetzung Klarinette, Bassetthorn und Klavier.

Vorspielabend der Jugendmusikschule

BAD WURZACH - In der Jugendmusikschule Bad Wurzach (Grundschule, 2. Stock) findet am heutigen Donnerstag um 19 Uhr ein Vorspielabend statt. Die Schüler der Klavier- und Trompetenklassen Martina Wolf und Martin Schad haben dafür ein buntes Programm einstudiert. Der Abend ist auch als Information für Eltern gedacht, deren Kinder Interesse am Erlernen dieser Instrumente haben. Der Eintritt ist frei.

Virtuose Musik mit Klarinette und Klavier

UMMENDORF - Morgen, Samstag, um 20 Uhr, ist virtuose Musik mit Klarinette und Klavier mit Martin Remke und Martina Wolf und als Gast Sonja Wenger im Ummendorfer Schloss zu hören. Zur Aufführung kommen Werke von Carl Maria von Weber, Franz Krommer, Robert Schumann, W.A. Mozart und Ernest Chausson. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.