Suchergebnis

Facebook

Facebook: Nutzer können Beiträge bei Aufsichtsgremium melden

Nutzer von Facebook und der Konzerntochter Instagram können jetzt auch das unabhängige Aufsichtsgremium Oversight Board einschalten, wenn sich die Plattformen weigern, von ihnen gemeldete Beiträge zu löschen.

Bisher konnten sie es nur einschalten, um aus ihrer Sicht zu Unrecht gesperrte Inhalte wiederherzustellen. Damit erweitert Facebook die Kompetenzen des unabhängigen Aufsichtsgremiums, das Entscheidungen des Online-Netzwerks zum Umgang mit einzelnen Inhalten und Nutzern umkehren kann.

Jude Bellingham

Rassismus gegen Fußballprofis setzt Facebook unter Druck

Marcus Rashford, Sadio Mané, Jude Bellingham, Rabbi Matondo und viele andere wie Handball-Bundestrainer Alfred Gislason haben es bereits erlebt: Rassistische Angriffe in den sozialen Medien.

Aufgrund einer Häufung fremdenfeindlicher und rassistischer Äußerungen boykottieren der walisische Zweitligist Swansea City sowie der schottische Fußball-Meister Glasgow Rangers seit Donnerstag für eine Woche alle Social-Media-Plattformen.

Thierry Henry zog sich unlängst sogar komplett aus den sozialen Medien zurück.