Suchergebnis

Im Zeichen des Jubiläums

Ganz im Zeichen der 1200-Jahr-Feier der Gemeinde stand das Vereinsjahr für den Gesangverein "Liederkranz ".

Der Vorsitzende Joachim Walter blickte bei der Generalversammlung auf ein gelungenes Jahr zurück. Beim Festakt der Gemeinde habe der gemischte Chor mit dem eigens für das Jubiläum und die Gemeinde von Dirigentin Marianne Brunner komponierten "Unser Lied" für eine große Überraschung gesorgt.

Dass man angesichts der vielen Jubiläums veranstaltungen auf ein eigenes Konzert verzichtete, habe sich als richtig ...

 Das Chörle Weigheim beim Auftritt im Bethel.

Chörle singt im Bethel

13 Sängerinnen des „Chörle Weigheim“ haben mit ihren tollen Stimmen mehrstimmige Musikstücke im Bethel gesungen. Geleitet wird die Gruppe laut Pressemitteilung von Marianne Brunner, Chorleiterin, Pianistin und ebenfalls Sängerin. Sie hatte das bunte Musikrepertoire in vielen gemeinsamen Proben einstudiert. Die Musikerinnen waren schon öfters zu Gast im Haus. Auch das gemeinsame Singen mit den Besuchern am Ende des Konzerts begeisterte. Die Sängerinnen machten mit ihren gleichen Outfits ein professionelles Bild.

Gäste aus Bühlingen beim Nikolauskonzert

Der "Liederkranz" veranstaltet am Samstag, 6. Dezember, 20 Uhr, sein Nikolauskonzert in der Deißlinger Festhalle. In Zusammenarbeit mit dem "Liederkranz" Bühlingen und dem vereinseigenen Kinderchor "Singing Kids" wird ein buntes Programm geboten. Die Aktiven möchten die Gäste mit bleibten Liedern auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen. Die musikalische Leitung hat Marianne Brunner. Am Klavier begleitet Anette Mauch.

Monika Fadhila, Vorsitzende der Diakonie ambulant des Schwarzwald-Baar-Kreises, Max Bammert und Marianne Brunner vom Weißen Ring

Ehrenamtliche Mitarbeiter verstehen sich als Lotsen

Auf Einladung von Monika Fadhila, Vorsitzende der Diakonie ambulant des Schwarzwald-Baar-Kreises, erhielt die Außenstelle Schwarzwald-Baar-Kreis des Weißen Rings die Gelegenheit, ihre Arbeit vorzustellen. Bei einer großen Dienstbesprechung, bei der rund 40 Pflegefachkräfte der ambulanten Pflege aus den Bereichen Villingen, Schwenningen, Bad Dürrheim und Trossingen anwesend waren, informierten Marianne Brunner und Max Bammert, beide seit 2013 ehrenamtlich für den Weißen Ring tätig, über die Schwerpunkte ihrer Arbeit.

Herbstliche Lieder rund um den Wein

ROTTWEIL (eis) - Fröhlichen Gesang gab es bei der Feier des Männergesangsvereins Liederkranz Rottweil-Bühlingen. Das Motto des Abends lautete "In allen Stunden, erhöht von Lieb' und Wein. Zahlreich erschienen die Gäste, um den volkstümlichen Liedern zu lauschen. Der Verein dekorierte für das Fest die Turnhalle in Bühlingen mit Herbstmotiven. Schließlich ging es darum, die Erntezeit und besonders die Weinernte zu besingen und zu feiern. Unter Leitung von Marianne Brunner gab der Liederkranz Bühlingen einige Stücke aus seinem Repertoire ...

Chöre Weigheim lässt Bethel-Bewohner mitsingen

Zum wöchentlichen Veranstaltungsprogramm des Ehrenamts ist dieses Mal wieder besondere Konzertgäste ins Bethel geladen worden: Die zwölf Sängerinnen des Chörle Weigheims präsentierten mit ihren tollen Stimmen mehrstimmige Musikstücke.

Alle Gäste und Zuhörer lauschten der musikalischen Darbietung der ganz anderen Art. Geleitet wird die Gruppe von Marianne Brunner, Chorleiterin, Pianistin und ebenfalls Sängerin. Sie hatte das bunte Musikrepertoire in vielen gemeinsamen Proben mit ihren Chorsängerinen einstudiert.

Bei der gemeinsame Geburtstagsfeier der Altersjubiläre im Seniorenzentrum Bethel ist das Weigheimer „Chörle“ aufgetreten. Auch w

Ehrenamtliche helfen seit 1996

Vierteljährlich ehrt das Seniorenzentrum Bethel bei gemeinsamen Geburtstagsfeiern die Altersjubilare unter den Heimbewohnern. Die jüngste Feier wurde nun zum Anlass genommen, auf die Bedeutung der ehrenamtlichen Mitarbeiter im Seniorenzentrum hinzuweisen.

Neben den Familienangehörigen, die regelmäßig „ihre“ Heimbewohner besuchen, schaffen auch die zahlreichen Ehrenamtlichen eine Atmosphäre der Geborgenheit und des Vertrauens. Sie treten nicht nur als Helfer bei besonderen Anlässen auf und entlasten so die Hauptamtlichen, sondern sie ...

Der Nikolaus kommt musikalisch

Der "Liederkranz" gab am Samstag in der Festhalle ein Konzert mit dem gleichnamigen Gesangverein aus Rottweil- Bühlingen. Beide Chöre stehen unter der Leitung von Marianne Brunner, die ein ansprechendes Programm zusammengestellt hatte.

Eröffnet wurde das Nikolauskonzert mit dem gemischten Chor des Gastgebers. "Leise fällt der Schnee" und "Weihnachtsfriede" waren die Beiträge zur Einstimmung. Mit "Christrose" und dem Solisten Joachim Walter wurde bereits ein Höhepunkt geboten.

Die Fusion hat die Donaueschinger Klinik gestärkt

Die Zusammenlegung der Kliniken im Schwarzwald-Baar-Kreis hat vor allem in Donaueschingen zu großer Empörung geführt. Doch nach drei Jahren fällt die Zwischenbilanz ausgesprochen positiv aus. Vor allem die Pflegekräfte auf der Intensivstation sind voll gefordert.

Neue Schwerpunkte wie zum Beispiel die Gefäß- und Thoraxchirurgie oder die neue Pneumologie sorgen für Auslastung.

Die Fusion hat den Donaueschingern viele Vorteile gebracht: Moderne Medizintechnik hat Einzug gehalten.

Die Fusion hat die Donaueschinger Klinik gestärkt

Die Zusammenlegung der Kliniken im Schwarzwald-Baar-Kreis hat vor allem in Donaueschingen zu großer Empörung geführt. Doch nach drei Jahren fällt die Zwischenbilanz ausgesprochen positiv aus. Vor allem die Pflegekräfte auf der Intensivstation sind voll gefordert.

Neue Schwerpunkte wie zum Beispiel die Gefäß- und Thoraxchirurgie oder die neue Pneumologie sorgen für Auslastung.

Die Fusion hat den Donaueschingern viele Vorteile gebracht: Moderne Medizintechnik hat Einzug gehalten.