Suchergebnis

Fabian Riegger (FC Ostrach) gegen die Mengener (v.l.) Kevin Hartl, Patrick Baumgärtner und Anton Hartock. Hinten: die Ostracher

Ostrach feiert verdienten Derbysieg

Der FC Ostrach ist der verdiente Sieger des ersten Derbys der Fußball-Landesliga, Staffel 4 gegen den FC Mengen. Die Mannschaft des Trainerduos Timo Reutter/Christian Söllner siegte am Samstagspätnachmittag vor der Rekordkulisse von 800 Zuschauern im Mengener Ablachstadion mit 3:1 (2:1) und setzte sich mit dem SV Kehlen an die Spitze der Liga. Für Mengen war es nicht nur die erste Niederlage der laufenden Saison, sondern auch die erste (Heim-)Niederlage in einem Ligaspiel seit dem 14.

Patrick Seidl schafft mit 451 Holz ein überragendes Ergebnis

Am vergangenen Wochenende sind drei Jugendmannschaften zum Auftakt der neuen Saison angetreten. Die A-Jugend und die B-Jugend gemischt gingen als Sieger von den Bahnen. Das überragende Ergebnis schaffte der Sportkegler Patrick Seidl mit 451 Holz. Die zweite und dritte Herrenmannschaft verloren ihre Spiele.

Bezirksliga, Herren: Sportfreunde - VfB Friedrichshafen II 5394:5321. Auch ein sehr gutes Ergebnis der zweiten Mannschaft reichte gegen den Meisterschaftsfavoriten nicht aus.

Nachwuchs des VfB zeigt sich von seiner guten Seite

Die Jugendlichen und Senioren der Sportkegler im VfB Friedrichshafen sind im Einsatz gewesen. Alle Jugendmannschaften erzielten dabei sehr gute Ergebnisse.

Senioren A, Bezirksliga: Der 2. Spieltag der Seniorenrunde wurde am Sonntag auf den Bahnen der Bodenseesporthalle in Friedrichshafen ausgetragen. Von den vier teilnehmenden Mannschaften waren der TSG Nattheim mit 2513 LP am erfolgreichsten. Den zweiten Platz belegte der SKV Ebersbach mit 2487 LP und mir nur einem LP dahinter reihte sich der VFB Friedrichshafen ein.

Sportkegler des VfB Friedrichshafen bleiben ohne Punkte

FRIEDRICHSHAFEN (hei) - Alle drei aktiven Mannschaften der VfB-Sportkegelabteilung haben ihre letzten Punktespiele in dieser Saison verloren. Die Erste der Herren war beim Meister G7 Spaichingen und die Zweite gegen den KSC Hattenburg erfolglos. Das Damenteam verpasste bei der TG Biberach einen möglichen Aufstiegsplatz. Zweite Landesliga Süd, Herren: G7 Spaichingen - VfB Friedrichshafen 5473:5242. Der VfB musste gegen den Tabellenersten eine deutliche Niederlage einstecken.

Nendinger Oberliga Ringer verlieren in Ebersbach

Die Oberliga-Ringer des ASV Nendingen beenden die Saison nach der 11:20-Niederlage in Ebersbach auf dem siebten Platz. Punktgleich mit den fünft- beziehungsweisen sechstplatzierten Weilimdorf und Ebersbach schneiden die Nendinger im direkten Vergleich schwächer ab, was für die Tabellenposition verantwortlich ist. In Ebersbach verließen nur Leon Gerstenberger, Michael Öhler und Mihai Ozarenschi als Sieger die Matte.

Alexandru Botez kam gut in den Kampf und ging mit 6:0-Punkten in Führung.

Zweite Herrenmannschaft hält Fahrplan ein

FRIEDRICHSHAFEN (EH) - Das erste Herrenteam der VfB-Sportkegler musste sich im Auswärtsspiel in Albstadt geschlagen geben. Doch die entscheidenden Spiele der zweiten und dritten Mannschaft entschied der VfB in Bad Wurzach und in Berg für sich. Das Damenteam und die gemischte Mannschaft waren ebenfalls erfolgreich. 2. Landesliga Süd der Herren: SKC Albstadt 1 - VfB I 5138:5050. Das erste Herrenteam musste sich im Spiel gegen den Tabellenletzten geschlagen geben.

VfB überzeugt auswärts

FRIEDRICHSHAFEN (soe) - Die Sportkegler im VfB haben Tiefen und Höhen erlebt. Die erste Herrenmannschaft verlor in Spaichingen. Die Damen I hingegen konnten ihr Spiel in Wangen gewinnen. Auch die erste A-Jugend-Mannschaft gewann den Spieltag im ESV Aulendorf und konnte ihren Tabellenplatz halten.

Herren-Regionalliga: G 7 Spaichingen I - VfB Friedrichshafen I 5171:5065. Auch in Ihrem fünften Auswärtsspiel gab es für die 1. Herrenmannschaft nichts zu holen.

Wichtiger Auswärtssieg für die Kegler des VfB

FRIEDRICHSHAFEN (hei) - Die erste Herrenmannschaft der VfB-Sportkegler hat mit einer überzeugenden Leistung gegen Egelfingen gewonnen und festigte damit ihren fünften Tabellenplatz. Auch die Dritte gewann ihr Spiel mit einem Topergebnis von 2643 Punkten, wobei Herbert Walter einen neuen Bahnrekord mit 486 Holz aufstellte. Zweite Landesliga Süd, Herren: KSC Egelfingen - VfB Friedrichshafen 5228:5431 - Die Erste landete hier einen wichtigen Auswärtssieg.

Sportkegeln VfB

B-Klasse Herren

VfB IV - ESV Ravensburg V 2476:2525

Eine bittere und unerwartete Niederlage musste der VfB IV am Samstag in der Bodensee-Sporthalle hinnehmen. Mit 49 Holz Unterschied ging das Spiel und der Platz vom oberen Tabellendrittel verloren. Der VfB musste ohne seinen Spitzenspieler Ivan Tomljanovic antreten Nur zwei Spieler erreichten eine gute Leistung: Peter Fürstenberger (452) und Walter Zoll (445).

A-Jugendspieltag Staffel 1 in Hattenburg

Die A-Jugend m1 schaffte mit 1756 Holz ...

Ringen

Ergebnisse von der Württembergischen Meisterschaft im griechisch-römischen Stil

in Holzgerlingen

A-Jugend

Klasse bis 42 kg (2 Teilnehmer): 1. Tobias Andre Link (AC Röhlingen), 2. Kevin Mägerle (ASV Nendingen). - 46 kg (3): 1. Marco Braun (TSV Musberg), 2. Aslanbek Erznukaev (AB Schramberg), 3. Matthias Brüstle (AB Aichhalden). - 50 kg (4): 1. Marc Luithle (AV Sulgen), 2. Sebastian Sander (TSV Ehningen), 3. Steffen Baur (ASV Nendingen), 4.