Suchergebnis

Malwettbewerb läuft noch zwei Wochen

"Gut drauf ohne Drogen" läuft noch: Einsendeschluss bei diesem Malwettbewerb des Allmendinger "Runden Tisches" ist am 14. Oktober. Jugendliche bis zum Alter von 18 Jahren können teilnehmen. Raum Schelklingen

Gewinner des Malwettbewerbs

ALTHEIM (tz) - Die öffentliche katholische Bücherei Altheim hat an ihrem Tag der Neupräsentation einen Malwettbewerb ausgeschrieben. Die Gewinner erhalten ihre Gutscheine heute, Mittwoch, 10. April um 14.30 Uhr im Büchereiraum des Martinshauses. Das Büchereiteam lädt ein, das vielfältige Angebot gern gelesener und neuer Bücher zu nutzen.


Mit diesem Impulsbild rufen die Organisatoren zur Teilnahme am Malwettbewerb auf.

Malwettbewerb gut angelaufen

Rund ein Dutzend Künstler, darunter auch Kinder, haben sich bereits zum Kräuterfest-Malwettbewerb angemeldet.

Die thematische Vorgabe lautet: Zwei bunte Fabelhunde haben sich im Kräuterbeet versteckt. Das glauben sie zumindest. Doch sie sind schon von einigen Künstleraugen entdeckt worden. Das Motiv wird zu Papier gebracht und eingereicht. Es können auch Schulklassen oder Schüler-Projektgruppen teilnehmen, teilen die Organisatoren mit. Abgabetermin ist Ende April.

Rico aus Neukirch siegt beim Malwettbewerb

Rico Buchmaier aus Neukirch hat den Malwettbewerb der Messe Friedrichshafen zur Aqua Fisch gewonnen – und erhält dafür ein Aquarium.

Unter den 355 Teilnehmern erhielt er für sein Kunstwerk von den Messebesuchern die meisten Stimmen. Kreatives Gestalten ist für den Sechsjährigen eine große Leidenschaft. „Es vergeht kaum ein Tag, an dem Rico nicht zum Malstift, Pinsel oder zur Bastelschere greift“, verrät Mutter Sylvia Buchmaier, die sich ebenso wie Projektleiterin Petra Rathgeber mit dem Gewinner freut.

Heute wird gemalt

Beim "Spuki"-Ferienspaßes steht heute von 14 bis 17 Uhr ein Malwettbewerb mit Lore Kraus-Kiechle in den Jugendräumen des Schlosses auf dem Programm. Stifte und Papier sind mitzubringen.

Malwettbewerb: Sieger geehrt

Bei einem Malwettbewerb im Rahmen des. Ferienprogramms entstanden zahlreiche Bilder.

Gestern Abend wurde Preise übergeben: an Scheiger Laura und Fabian, Hauptstraße 32, Anders, Sabrina und Patrick, Obere Gasse 4, Konrad Kristina, Gartenstr.10, Ritlewski, Jennifer und Melanie, Weitzmannstr. 4, Rieder, Simone, Thaddäus-Troll-Str. 11, Ritlewski, Bitterle, Steffen, Darrengasse 36, Konrad, Daniel, Gartenstr. 10, Bitterle, Tim, Darrengasse 36.

Paula Print Malwettbewerb

Kleine Da Vincis und van Goghs aufgepasst: Heute startet um 13 Uhr der Malwettbewerb im Aktionszelt (bei der Zeitungswerkstatt). "Paula Print" gilt es dann - auch gerne ausgefallen - richtig in SZene zu setzen. Sogar Zeitungsente Paula ist vor Ort!

Kinder malen "Erntedank der Bedürftigen"

Der Leiter-der Gammertinger Tafel, Johannes Eisele, hat die Preise des Malwettbewerbs "Erntedank der Bedürftigen", im Kindergarten St. Martin überreicht. Der Malwettbewerb fand im Rahmen des bundesweiten zweiten Tafeltages in Gammertingen statt. Hier die Platzierungen: . Lisa Gulde, 2. David Braut, 3. Maik Biener, 4. Leonora Haziri, 5. Simon Kutschki, 6. Jan Rieger, 7. Moritz Schmid, 8. Valentin Stapel, 9. Linda Merk, 10. Nelli Müller, 11. ohne Namen, 12.


Die Zielvorgabe lautet: „Zwei Fabelhunde haben sich im Kräuterbeet versteckt.“

Meldefrist zum Malwettbewerb läuft ab

Bereits gut besetzt ist nach Angaben der Initiatioren der Malwettbewerb zum Ochsenhauser Kräuterfest, das am 27. Mai stattfindet.

Nur noch im Monat Februar werden Meldungen angenommen. Auch Schulklassen haben sich mittlerweile gemeldet. Erlaubt sind alle Maltechniken zur Zielvorgabe: „Zwei Fabelhunde haben sich im Kräuterbeet versteckt.“ Aber wie sieht ein Fabelhund aus? Eine Fachjury wird über die Kunstwerke befinden. Es winken Sachpreise.

Malwettbewerb wird verlängert

Der Malwettbewerb zu den Pferdetagen von Pro Ellwangen und der Ipf- und Jagstzeitung wird auf vielfach geäußerten Wunsch unserer Leser verlängert. Die Abstimmung läuft jetzt bis einschließlich 22. September; bis dahin können die Stimmkarten in den Geschäften abgegeben werden. Nach Abschluss der Abstimmung können die Bilder dann ab dem kommenden Montag, 24. September, bei der Ipf- und Jagst-Zeitung Geschäftsstelle Ellwangen, Aalener Straße 10, wieder abgeholt werden.