Suchergebnis

Malwettbewerb Festspiele

Malwettbewerb Festspiele

Beim Malwettbewerb für das Bühnenbild des Stücks „Pippi Langstrumpf“ im Rahmen der Wangener Festspiele haben rund 100 Kinder mitgemacht. Einige reichten mehrere Bilder ein, so dass mehr als 200 Zeichnungen zusammenkamen. Unsere Bildergalerie zeigt eine Auswahl.


Verlagsleiterin Joy Neugebauer hat den kleinen Künstlern ihre Geschenke überreicht.

Kleine Künstler gewinnen beim Malwettbewerb der LZ

Drei kleine Künstler haben beim Malwettbewerb der LZ vorweihnachtliche Geschenke gewonnen. Maximilian Dorn, Carolina Ergenschäfter und Ellen Kirnbauer haben die schönsten Weihnachtsbäume gemalt und sie bei der LZ abgegeben. Verlagsleiterin Joy Neugebauer hat den kleinen Künstlern ihre Geschenke überreicht.

Malwettbewerb läuft noch zwei Wochen

"Gut drauf ohne Drogen" läuft noch: Einsendeschluss bei diesem Malwettbewerb des Allmendinger "Runden Tisches" ist am 14. Oktober. Jugendliche bis zum Alter von 18 Jahren können teilnehmen. Raum Schelklingen

Gewinner des Malwettbewerbs

ALTHEIM (tz) - Die öffentliche katholische Bücherei Altheim hat an ihrem Tag der Neupräsentation einen Malwettbewerb ausgeschrieben. Die Gewinner erhalten ihre Gutscheine heute, Mittwoch, 10. April um 14.30 Uhr im Büchereiraum des Martinshauses. Das Büchereiteam lädt ein, das vielfältige Angebot gern gelesener und neuer Bücher zu nutzen.


Mit diesem Impulsbild rufen die Organisatoren zur Teilnahme am Malwettbewerb auf.

Malwettbewerb gut angelaufen

Rund ein Dutzend Künstler, darunter auch Kinder, haben sich bereits zum Kräuterfest-Malwettbewerb angemeldet.

Die thematische Vorgabe lautet: Zwei bunte Fabelhunde haben sich im Kräuterbeet versteckt. Das glauben sie zumindest. Doch sie sind schon von einigen Künstleraugen entdeckt worden. Das Motiv wird zu Papier gebracht und eingereicht. Es können auch Schulklassen oder Schüler-Projektgruppen teilnehmen, teilen die Organisatoren mit. Abgabetermin ist Ende April.

Rico aus Neukirch siegt beim Malwettbewerb

Rico Buchmaier aus Neukirch hat den Malwettbewerb der Messe Friedrichshafen zur Aqua Fisch gewonnen – und erhält dafür ein Aquarium.

Unter den 355 Teilnehmern erhielt er für sein Kunstwerk von den Messebesuchern die meisten Stimmen. Kreatives Gestalten ist für den Sechsjährigen eine große Leidenschaft. „Es vergeht kaum ein Tag, an dem Rico nicht zum Malstift, Pinsel oder zur Bastelschere greift“, verrät Mutter Sylvia Buchmaier, die sich ebenso wie Projektleiterin Petra Rathgeber mit dem Gewinner freut.

Heute wird gemalt

Beim "Spuki"-Ferienspaßes steht heute von 14 bis 17 Uhr ein Malwettbewerb mit Lore Kraus-Kiechle in den Jugendräumen des Schlosses auf dem Programm. Stifte und Papier sind mitzubringen.


Chantal Steiger Diaz vom Staufer-Gymnasium in Pfullendorf gewinnt mit ihrem Bild „Volksbank Superheldin“ einen Sonderpreis.

Schüler bringen Vorbilder aufs Papier

Mehr als 600 Schüler aus Pfullendorf und Heiligenberg haben sich an einem Malwettbewerb der Volksbank beteiligt und sich dafür mit dem Thema „Fantastische Helden und echte Vorbilder: Wer inspiriert dich?“ auseinandergesetzt. Wir zeigen die besten Bilder.

Klasse 6b erfolgreich bei Malwettbewerb

BIBERACH (se). - Die Klasse 6b (Kunstzug) vom Wieland-Gymnasium hat beim Malwettbewerb "Dschungelträume" der Stadt Tübingen einen 3. Preis gewonnen. Im Rahmen der Unterrichtseinheit "Urwald" im Fach Bildende Kunst fuhr die Klasse im letzten Schuljahr nach Tübingen und besuchte die Rousseau-Ausstellung in der Kunsthalle. Die Kunstwerke inspirierten die Schüler zu wunderschönen "Dschungelträumen", für die sie ausgezeichnet wurden.

Malwettbewerb: Sieger geehrt

Bei einem Malwettbewerb im Rahmen des. Ferienprogramms entstanden zahlreiche Bilder.

Gestern Abend wurde Preise übergeben: an Scheiger Laura und Fabian, Hauptstraße 32, Anders, Sabrina und Patrick, Obere Gasse 4, Konrad Kristina, Gartenstr.10, Ritlewski, Jennifer und Melanie, Weitzmannstr. 4, Rieder, Simone, Thaddäus-Troll-Str. 11, Ritlewski, Bitterle, Steffen, Darrengasse 36, Konrad, Daniel, Gartenstr. 10, Bitterle, Tim, Darrengasse 36.