Suchergebnis

Klassenerhalt

Die Spieler von Mönchengladbach feiern nach dem Klassenerhalt ihren Trainer Lucien Favre. Foto: Bernd Thissen.

Borussia Dortmund bestätigt Trennung von Trainer Lucien Favre

Borussia Dortmund hat die Trennung von Trainer Lucien Favre offiziell bestätigt. Bis zum Saisonende soll der bisherige Favre-Assistent Edin Terzic die Mannschaft betreuen, wie der Fußball-Bundesligist am Sonntag mitteilte. Zuerst hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet.

© dpa-infocom, dpa:201213-99-676792/1

„Bild“: Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Lucien Favre

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich einem Bericht der „Bild“-Zeitung zufolge von Trainer Lucien Favre getrennt. Der Verein war einen Tag nach der enttäuschenden 1:5-Niederlage gegen den VfB Stuttgart für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

© dpa-infocom, dpa:201213-99-676207/1

BVB feiert gegen RB Leipzig erfolgreichen Liga-Auftakt

Borussia Dortmund ist unter Neu-Trainer Lucien Favre erfolgreich in die neue Saison der Fußball-Bundesliga gestartet. Die Westfalen besiegten trotz eines frühen Rückstandes RB Leipzig zu Hause mit 4:1. Sie feierten damit im zweiten Pflichtspiel unter Favre den zweiten Sieg.

Mein Reich

Le roi, c'est moi: Der Schweizer Lucien Favre zeigt bei seiner Vorstellung als Trainer beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach sein neues Reich: Den Borussia-Park. Favre löste Michael Frontzeck als Chefcoach in Mönchengladbach ab. Foto: Roland Weihrauch.

Favre für Hertha nicht zu halten

Sechs Niederlagen in Folge und Lucien Favre musste gehen. Hertha BSC hat am Abend seinen Trainer entlassen. Auch Co- Trainer Harald Gämperle wurde freigesetzt. Bis auf weiteres wird U- 23-Trainer Karsten Heine den Fußball-Bundesligisten betreuen.