Suchergebnis

Erfolgreiche Wurfsaison bei den Kegelrobben: Mindestens 21 Babys

Mit einem Rekordergebnis geht in diesen Tagen die Wurfsaison für die Kegelrobben in Schleswig-Holstein zu Ende: Mindestens 21 Robbenbabys wurden seit November 2001 im Wattenmeer geboren, das ist die höchste Zahl seit Beginn der systematischen Beobachtung der Kolonie in den 80er Jahren, sagte der Sprecher Schutzstation Wattenmeer Lothar Koch in Westerland auf Sylt (Kreis Nordfriesland). «Damit sind die Kegelrobben auf dem besten Weg, sich einen festen Platz im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer zu erobern.


Der DRK-Kreisverband hat bei einem Ehrungsabend in Essingen zahlreiche Mitglieder ausgezeichnet.

„Was hier geleistet wird, ist unglaublich“

31 Mitglieder hat der DRK-Kreisverband in der Schlossscheune Essingen für ihre langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Insgesamt bringen es die Jubilare auf 1210 Jahre Rotkreuzzugehörigkeit.

Vorsitzender Eberhard Schwerdtner ließ es sich nicht nehmen, den Jubilaren persönlich zu gratulieren. „Wir wären ohne das großartige Engagement unserer 1160 Ehrenamtlichen viel ärmer. Sie sind ein Beispiel von Engagement und Hingabe“, sagte er und dankte für dieUnterstützung bei den Sanitätsdiensten, im Katastrophenschutz und bei der ...

Adrian Buzac

Buzac spielt bei Frühjahreskonzert

Das Städteorchester Württembergisches Allgäu, unter der Leitung von Michael Weiger, lädt zu Maikonzerten in Wangen, Leutkirch und Isny ein. Als Soloinstrument steht diesmal die Oboe im Mittelpunkt der Konzerte. Mit Adrian Buzac gelang es einen jungen, international renommierten Oboisten als Solisten zu gewinnen, heißt es in einer Mitteilung.

Der 1980 in Kronstadt (Brasov/ Rumänien) geborene Adrian Buzac erhielt seinen ersten Oboenunterricht mit elf Jahren.


Das Bild zeigt (von links): Ute Dußling-Ilg, Reinhold Aufrecht, Gerhard Gentner, Otto Wieser, Lothar Koch, Katja Pfeiffer-Günth

Otto Wieser bekommt die Ehrennadel

Die Sängerinnen und Sänger des Liederkranzes Fachsenfeld haben sich im Gasthaus Adler in Dewangen getroffen, um gemeinsam den Jahresabschluss zu feiern und verdiente Mitglieder zu ehren. Reinhold Aufrecht konnte auf 65 Jahre und Otto Wieser auf 40 Jahre gemeinsames Musizieren zurückblicken.

Nach einer musikalischen Einstimmung durch den gemischten Chor Chorios begrüßte Vorsitzende Ute Dußling-Ilg die Anwesenden. Sie bedankte sich für den geleisteten Einsatz und hielt Rückschau auf ein Jahr voller Veränderungen: Helmut Koch schied ...

Liederkranz Fachsenfeld ehrt treue Sänger

Aalen-FACHSENFELD(pm) - Acht treue Mitglieder hat der Liederkranz Fachsenfeld bei seiner Jahresabschlussfeier geehrt. Die Feier hat der Kinderchor unter der Leitung von Brigitte Koch eröffnet. Mit seinen Liedvorträgen stimmte er die Vereinsfamilie weihnachtlich ein.

Die erste Ehrung des Abends konnte bei den Kindern vorgenommen werden. Vorsitzender Helmut Koch freute sich, für fünf Jahre Singen im Kinderchor "Fachsenfelder HitKids" an Pia Lachnit eine Ehrungsurkunde zu übergeben.

Liederkranz Fachsenfeld ehrt treue Sänger

Aalen-FACHSENFELD(pm) - Acht treue Mitglieder hat der Liederkranz Fachsenfeld bei seiner Jahresabschlussfeier geehrt. Die Feier hat der Kinderchor unter der Leitung von Brigitte Koch eröffnet. Mit seinen Liedvorträgen stimmte er die Vereinsfamilie weihnachtlich ein.

Die erste Ehrung des Abends konnte bei den Kindern vorgenommen werden. Vorsitzender Helmut Koch freute sich, für fünf Jahre Singen im Kinderchor "Fachsenfelder HitKids" an Pia Lachnit eine Ehrungsurkunde zu übergeben.

DRK hilft mit fast 8000 Stunden

7800 Stunden sind beim Roten Kreuz in Fachsenfeld geleistet worden. Darauf wiesen Vorsitzender Alwin Dangelmaier und Bereitschaftsleiterin Stefanie Feifel bei der Hauptversammlung hin.

Für die Frauengruppe berichtete Brunhilde Bolsinger, Michael Funk informierte über das Jugendrotkreuz in Fachsenfeld und Dewangen. Walter Reeb dankte namens der Feuerwehr Dewangen für die gute Zusammenarbeit, Berthold Starz tat dies für die Ortschaftsverwaltung.

In Begleitung ihres Fahnenträgers begeisterten die Schweizer Freunde in ihrem Konzertteil mit ihrem Dirigenten Urs Bucher.

Jubiläumsjahr 100 Jahre Musikverein Winterlingen findet mit zwei Veranstaltungen seinen Abschluss

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres „100 Jahre Musikverein Winterlingen“ haben die Verantwortlichen nach dem Festwochenende im Juli noch einmal ein großes Ausrufezeichen gesetzt. Am Freitag gab es einen Festakt, am Samstag ein Konzert.

Den Auftakt zu diesem Konzert machte die Jugendkapelle HaWiStra, eine Kooperation des musikalischen Nachwuchses mit Harthausen und Straßberg unter der Leitung von Mareike Kasunic. Die 28 Jungmusiker sagten ihre Stücke „The Winner takes it all“ und „Viva la Vida“ selber an.

Viel Nachwuchs für die Kegelrobben im Wattenmeer

Die Kegelrobben im deutschen Wattenmeer haben erfreulich viel Nachwuchs bekommen: Die Schutzstation Wattenmeer zählte in der Kolonie auf dem Jungnahmensand süd-westlich von Sylt 18 Geburten in dieser Saison. Das reiche fast an das Rekordergebnis des Vorjahres heran, als 21 Geburten registriert worden seien, teilte die Schutzstation am Mittwoch in Westerland auf Sylt mit. Dazu kämen 8 Kegelrobbenbabys in einer kleinen Kolonie bei Helgoland.

«Weder die winterliche Frostperiode noch das Seehundsterben des vergangenen Jahres bremsten ...

Silvana Koch-Mehrin

Plagiatsvorwürfe: Koch-Mehrin zurückgetreten

Berlin (dpa) - Beileid von der Linkspartei: Deren Europa-Parlamentarier Lothar Bisky wird die „kluge Europapolitikerin“ Silvana Koch-Mehrin vermissen. Die FDP-Spitzenfrau hat nach langem Schweigen zu ihrer umstrittenen Doktorarbeit sämtliche politischen Spitzenfunktionen aufgegeben.

Abschlussbericht

Chronologie der Uni zur Affäre