Suchergebnis

 Keine Verletzten gab es beim Zusammenstoß zweier Autos in einem Kreisverkehr in Wangen.

Autos krachen in Wangener Kreisverkehr zusammen

Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 15 Uhr im Kreisverkehr in der Lindauer Straße in Wangen ereignet hat. Polizeiangaben zufolge erkannte ein 77-jähriger Audi-Fahrer den neuen Kreisel nicht rechtzeitig und fuhr ein, obwohl eine vorfahrtsberechtigte 38-Jährige mit ihrem VW bereits darin unterwegs war. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde niemand verletzt.

Der neue Bahnhalt Lindau-Reutin wird ab dem 11. Dezember verstärkt ins Stadtbusnetz eingebunden.

Lindauer Stadtbus baut sein Netz auf fünf Linien aus und will pünktlicher werden

„Die Stadt hat sich verändert und weiterentwickelt. Und genau das tut unser Stadtbus ab Dezember auch.“ Darauf freut sich René Pietsch. Der Betriebsleiter des Lindauer Stadtbus ist hörbar stolz auf das, was die Menschen in Lindau ab 11. Dezember erwartet: Statt vier fahren dann fünf Buslinien durchs Stadtgebiet, damit soll der Halb-Stunden-Takt am ZUP wieder einhaltbar sein. Außerdem wird der neue Bahnhalt Lindau-Reutin verstärkt ins Stadtbusnetz eingebunden.

 In der Maximilanstraße kommt Weihnachtsstimmung auf.

Die Lindauer Insel erstrahlt in weihnachtlichem Lichterglanz

„Ein bisschen fehlt sie mir schon“, gibt Arnold Weiner vom City-und Eventmanagement zu. Sie, das ist die Lindauer Hafenweihnacht, die am Donnerstag begonnen hätte. Und Arnold Weiner ist, seit es sie gibt, der Herr der Hafenweihnacht.

Statt also die Bühne für die feierliche Eröffnung vorzubereiten, geht er mit seiner Assistentin Ulrike Weiß nochmal alle Straßen und Gassen ab und schaut nach dem rechten. Pünktlich am Donnerstag, 26. November, um 15.

Lindauer Adventskalender: Diese Los-Nummern gewinnen am 1. Dezember

Lindau (lz) - 5000 Adventskalender haben Lions Club und Round Table Lindau verkauft. Ein Zufallsgenerator hat die 406 Gewinner ermittelt, welche die LZ ab heute veröffentlicht. Die Glücksfee hat Gewinne für diese Los-Nummern ermittelt:

1664: Eine Flasche Blue Gin (Obsthof Büchele); 3352: Gutschein Sport Haisermann (Lindenberg); 1855: Gutschein Tollhaus; 2716: Gutschein Salone No.4; 2418: Gutschein Restaurant Melbo’s; 516: Rauchwarnmelder (Elektro Götze);

Lindauer Adventskalender: Diese Los-Nummern gewinnen am 2. Dezember

Lindau (lz) - 5000 Adventskalender haben Lions Club und Round Table Lindau verkauft. Ein Zufallsgenerator hat die 406 Gewinner ermittelt, welche die LZ täglich veröffentlicht. Die Glücksfee hat Gewinne für diese Los-Nummern ermittelt:

3607: Gutschein Tageskarte Hochgratbahn; 3219: Hansgrohe Raindance (Würschinger); 366: Gutschein Stadttheater; 762: Gutschein Melbo’s; 1671: Gutschein Bäckerei Hamma; 3663: Buch „Über die Natur der Dinge“;

Die traditionelle Weihnachtsbeleuchtung im vergangenen Jahr – die bekommt in diesem Jahr Verstärkung von vielen Tausend Lämpchen

Die Lindauer Hafenweihnacht fällt aus – Das ist stattdessen geboten

Tausende Lämpchen werden auf der Insel angeknipst: Donnerstag, 26. November, um 15.30 Uhr zum ersten Mal, und dann jeden Tag bis Dreikönig. Sie sollen Licht in die Advents- und Weihnachtzeit bringen, für die Besucher Bäume, Gassen, Plätze, Brunnen – und natürlich die Schaufenster der Inselhändler – beleuchten. Der Hintergrund ist ein wichtiger: der Wunsch der Einzelhändler an die Einheimischen, die vielfältigen Geschäfte Lindaus zu besuchen, und persönlich vor Ort, statt anonym im Internet zu kaufen.

Lidl hat seinen Parkplatz in der Kemptener Straße mit Sensoren ausgestattet, um die Parkzeiten kontrollieren zu können.

Dürfen die das? Zwei Lindauer Märkte kontrollieren ihre Kunden auf dem Parkplatz

Manchen sind sie gar nicht aufgefallen, andere wunderten sich vielleicht: Kunden der Märkte Denns in Aeschach und des Lidl werden mit Kameras und Sensoren überwacht. Ist das überhaupt erlaubt? Die Pfarrgemeinde Sankt Josef, dem Lidl direkt gegenüber, findet: Bei einer solch exponierten Lage sollten dort zumindest am Wochenende auch Kirchgänger parken können.

Sensoren in den Boden geschraubt Parkt ein Auto auf dem Lidl-Parkplatz in Lindau, registrieren das fußgroße gelb-schwarze Sensoren, die auf jede Parklücke geschraubt sind.