Suchergebnis

Saint Beckham

Ein Engländer soll Frankreich retten. Mit der Verpflichtung von David Beckham möchte Paris Saint Germain nicht nur dem Verein, sondern der gesamten Ligue 1 zu mehr Glamour verhelfen. Foto: Ian Langsdon

Neymar

Französische Fußball-Profiliga setzt vorerst alle Spiele aus

Angesichts der Coronavirus-Krise setzt die französische Fußball-Profiliga (LFP) bis auf weiteres alle Spiele der Ligue 1 und Ligue 2 aus.

Das kollektive Interesse müsse über alles andere gestellt werden, erklärte LFP in einer Mitteilung. Die Epidemie müsste jetzt eingedämmt und die am stärksten gefährdeten Personen geschützt werden. Dies habe der LFP-Verwaltungsrat einstimmig entschieden.

Die für Freitagabend geplante Partie der Erstligisten Olympique Lyon und Stade Reims wurden vorerst verschoben.

Monaco verhindert vorzeitige Meisterfeier von Paris

Rennes (dpa) - Der AS Monaco hat Tabellenführer Paris Saint-Germain in der Ligue 1 die mögliche vorzeitige Titelfeier vermasselt. Die Monegassen gewannen bei Stade Rennes mit 1:0 (0:0) und schoben sich am 33. Spieltag vorerst auf zehn Punkte an PSG heran.

Bei einer Niederlage von Monaco und einem eigenen Sieg bei Olympique Lyon am Sonntag hätte Paris die frühe erfolgreiche Titelverteidigung in der französischen Fußball-Meisterschaft feiern können.

PSG-Torhüter

Paris festigt Tabellenführung - Trapp im Tor

Paris Saint-Germain hat seine Tabellenführung in der französischen Ligue 1 gefestigt. Mit dem ehemaligen Frankfurter Kevin Trapp im Tor gewann das Starensemble um 222-Millionen-Mann Neymar am 19. Spieltag sein Heimspiel gegen SM Caen 3:1 (3:0).

Edinson Cavani (21.), Kylian Mbappé (57.) und Yuri Berchiche (81.) erzielten die Tore für das Team aus der Hauptstadt. Ivan Santini traf für Caen (90.). Nationalspieler Julian Draxler wurde in der 71.

Julian Draxler

Paris gewinnt Auswärtsspiel - Draxler eingewechselt

Frankreichs Meister Paris St. Germain hat sein Auswärtsspiel bei Girondins Bordeaux mit 1:0 (0:0) gewonnen. Fußball-Weltmeister Julian Draxler wurde in der Begegnung der Ligue 1 in der 62. Minute eingewechselt, Torhüter Kevin Trapp saß erneut nur auf der Reservebank.

Der Argentinier Giovani Lo Celso erzielte das Siegtor für die Gäste in der 76. Minute. Für Paris war es der 29. Saison-Sieg in Frankreichs Eliteliga. Das Team aus der Hauptstadt hatte den Titelgewinn in der vergangenen Woche perfekt gemacht.

Viererpack

Mbappé-Rekord: Jüngster Vierfach-Torschütze in Frankreich

Mit seinen vier Toren in einem Spiel hat Frankreichs Fußball-Weltmeister Kylian Mbappé von Paris Saint-Germain in der Ligue 1 einen Rekord aufgestellt.

In den vergangenen 45 Spielzeiten gelangen vier Treffer in nur einer Begegnung keinem Profi, der jünger war als der Offensivstar. Das twitterte der Datendienst Opta. Mbappé ist gerade 19 Jahre und neun Monate alt. Der Nationalspieler erzielte seine Tore beim 5:0 (1:0) des Meisters gegen Olympique Lyon innerhalb von nur 13 Minuten (61.