Suchergebnis

US-Regierung fordert Abzug aller syrischen Truppen aus Libanon

Die US-Regierung hat Syrien noch einmal nachdrücklich zum Abzug aller seiner Truppen aus Libanon aufgefordert. Die USA würden sich mit einer Truppenverlegung innerhalb Libanons nicht zufrieden geben, sagte Außenamtssprecher Richard Boucher. Die UN-Resolution 1559 verlange unmissverständlich, dass alle ausländischen Truppen Libanon sofort verlassen müssten. Auch UN-Generalsekretär Kofi Annan hatte eindringlich an Syrien appelliert, seine Soldaten bis zum April aus dem Libanon abzuziehen.

Libanon-Konferenz erfolgreich

Die internationale Gemeinschaft springt dem von Schulden und Kriegsfolgen zerrütteten Libanon zur Seite. Auf der Pariser Libanon-Konferenz sagten die Geberstaaten bisher 7,6 Milliarden US-Dollar Hilfen zu. Nach den blutigen Zusammenstößen im Libanon am Dienstag war befürchtet worden, die 40 Geberstaaten könnten sich weniger generös zeigen. Bei neuen Zusammenstößen zwischen Anhängern der Regierung und der Opposition im Libanon sind heute mehrere Studenten verletzt worden.

 Liptingen: Bei strahlendem Sonnenschein hat Pfarrer Ewald Billharz die 20 Liptinger Sternsinger aussenden können. Wie in weiter

Sternsinger sind im Kreis unterwegs

In der Region sind in den vergangenen Tagen die Sternsinger unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein – Frieden im Libanon und weltweit“ losgezogen.

Libanon sucht nach dem Anschlag Schuldige

Der syrische Bürgerkrieg greift auf den labilen Nachbarn Libanon über. Die Ermordung des Geheimdienstchefs führt zum Aufruhr der anti-syrischen Kräfte in Beirut. Die Staatsmacht fährt Panzer auf.