Suchergebnis

Löw streicht Leno, Petersen, Tah und Sané aus WM-Kader

Bundestrainer Joachim Löw hat Torwart Bernd Leno, Jonathan Tah, Nils Petersen und Leroy Sané aus dem WM-Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gestrichen. Das teilte Löw auf einer Pressekonferenz im Trainingslager in Südtirol mit.

Verletzt

Leroy Sané fehlt Manchester City bis zu sieben Wochen

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Leroy Sané wird seinem Club Manchester City wegen einer Sprunggelenkverletzung voraussichtlich sechs bis sieben Wochen fehlen.

Das erklärte sein Trainer Pep Guardiola auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen West Bromwich Albion. Der 22 Jahre alte Sané hatte sich im Pokalspiel bei Cardiff City bei einem Foul verletzt und musste ausgewechselt werden. Die Partie im FA Cup gewann Man City mit 2:0. Schon direkt nach dem Spiel hatte Guardiola prognostiziert, dass Sané länger ausfallen könnte.

Leroy Sané beim englischen Supercup verletzt ausgewechselt

Der vom FC Bayern umworbene deutsche Fußball-Nationalspieler Leroy Sané ist im englischen Supercup nach nur zwölf Minuten verletzt ausgewechselt worden. Der 23-Jährige von Manchester City zog sich im Zweikampf mit Liverpools Trent Alexander-Arnold offenbar eine Verletzung am rechten Knie zu. Nach einer mehrere Minuten andauernden Behandlung humpelte Sané begleitet von den Teamärzten vom Rasen des Wembley Stadions.

Leroy Sané

Leroy Sané präsentiert sich in Fell-Optik

Fußballstar Leroy Sané hat mit einem ausgefallenen Outfit viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Mit einer bunt bemalten Jacke in weißer Fell-Optik und passendem Rucksack kam der 23-jährige Profi von Manchester City zum Treffen der Nationalmannschaft nach Wolfsburg.

Der Fernsehsender Sky schreibt, Sané drehe „den Swag auf“. Tatsächlich erinnert das Outfit des gebürtigen Esseners an den Aufsehen erregenden Kleidungsstil einiger Künstler. Der Begriff „Swag“ war 2011 Jugendwort des Jahres und wurde maßgeblich durch die Hip-Hop-Szene ...

Ausgeliehen

Schalke holt Ukrainer Konopljanka als Ersatz für Sané

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 ist auf der Suche nach einem Ersatz für Leroy Sané fündig geworden. Die Gelsenkirchener verpflichteten den ukrainischen Nationalspieler Jewgeni Konopljanka vom spanischen Erstligisten FC Sevilla.

„Wir freuen uns auf einen torgefährlichen und schnellen Mittelfeldspieler, der auf beiden Außenbahnen eingesetzt werden kann“, teilte Trainer Markus Weinzierl auf der Homepage des Vereins mit. Der Verein leiht Konopljanka zunächst für ein Jahr aus und sicherte sich die Kaufoption.

Leroy Sané

Bierhoff geht von EM-Einsatz von Sané aus

DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat bei einem Besuch in Manchester vor zwei Wochen einen guten Eindruck vom lange verletzten Nationalspieler Leroy Sané gewonnen.

In einem Interview der „Bild“ sagte Bierhoff, er rechne mit dem 24 Jahre alten Offensivspieler für die Europameisterschaft im Sommer. „Mein Gefühl ist positiv. Ich bin davon überzeugt, dass Leroy für die EM bereit ist“, unterstrich der langjährige Teammanager. Sané hatte nach seinem Kreuzbandriss zuletzt für das U23-Team des englischen Fußball-Meisters sein Comeback gegeben.