Suchergebnis

Politik geht fahrlässig mit der Atomkraft um

Zum Leitartikel "Die Politik macht es Atomgegnern leicht":

Danke für diesen Leitartikel! Es ist doch so: Ein Häuslebauer bekommt keine Baugenehmigung, solange die Abwasserentsorgung nicht einwandfrei geklärt ist. Doch Atomkraftwerke dürfen gebaut werden, obwohl eine einwandfreie Entsorgung des hochgefährlichen radioaktiven Abfalls nicht gewährleistet ist. Das ist schizophren und inkonsequent!

Politik geht fahrlässig mit der Atomkraft um

Zum Leitartikel "Die Politik macht es Atomgegnern leicht":

Danke für diesen Leitartikel! Es ist doch so: Ein Häuslebauer bekommt keine Baugenehmigung, solange die Abwasserentsorgung nicht einwandfrei geklärt ist. Doch Atomkraftwerke dürfen gebaut werden, obwohl eine einwandfreie Entsorgung des hochgefährlichen radioaktiven Abfalls nicht gewährleistet ist. Das ist schizophren und inkonsequent!

Politik geht fahrlässig mit der Atomkraft um

Zum Leitartikel "Die Politik macht es Atomgegnern leicht":

Danke für diesen Leitartikel! Es ist doch so: Ein Häuslebauer bekommt keine Baugenehmigung, solange die Abwasserentsorgung nicht einwandfrei geklärt ist. Doch Atomkraftwerke dürfen gebaut werden, obwohl eine einwandfreie Entsorgung des hochgefährlichen radioaktiven Abfalls nicht gewährleistet ist. Das ist schizophren und inkonsequent!

Politik geht fahrlässig mit der Atomkraft um

Zum Leitartikel "Die Politik macht es Atomgegnern leicht":

Danke für diesen Leitartikel! Es ist doch so: Ein Häuslebauer bekommt keine Baugenehmigung, solange die Abwasserentsorgung nicht einwandfrei geklärt ist. Doch Atomkraftwerke dürfen gebaut werden, obwohl eine einwandfreie Entsorgung des hochgefährlichen radioaktiven Abfalls nicht gewährleistet ist. Das ist schizophren und inkonsequent!

Politik geht fahrlässig mit der Atomkraft um

Zum Leitartikel "Die Politik macht es Atomgegnern leicht":

Danke für diesen Leitartikel! Es ist doch so: Ein Häuslebauer bekommt keine Baugenehmigung, solange die Abwasserentsorgung nicht einwandfrei geklärt ist. Doch Atomkraftwerke dürfen gebaut werden, obwohl eine einwandfreie Entsorgung des hochgefährlichen radioaktiven Abfalls nicht gewährleistet ist. Das ist schizophren und inkonsequent!

Politik geht fahrlässig mit der Atomkraft um

Zum Leitartikel "Die Politik macht es Atomgegnern leicht":

Danke für diesen Leitartikel! Es ist doch so: Ein Häuslebauer bekommt keine Baugenehmigung, solange die Abwasserentsorgung nicht einwandfrei geklärt ist. Doch Atomkraftwerke dürfen gebaut werden, obwohl eine einwandfreie Entsorgung des hochgefährlichen radioaktiven Abfalls nicht gewährleistet ist. Das ist schizophren und inkonsequent!